MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Wie wohnte Louis XV ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Das Schloss Versailles
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 12:49 pm    Titel: Wie wohnte Louis XV ? Antworten mit Zitat

*Das Thema wurde vom Thread" Louis XV" abgetrennt, da es sich zu einer Diskussion über seine Unterkünfte entwickelte. Lolo*


Ich hab jetzt in einem Buch, das ich mir in Versailles gekauft habe, gelesen,daß Ludwig XV niemals allein badete.
In seinem Baderaum wurden immer 2 Wannen aufgestellt.
Anschließend legte sich der König in sein Bett und sein Bade-
(-gast?-gefährte?) mußte auf einem Hocker auf sein erwachen warten.
Weiß jemand näheres darüber? Und mit wem hat er gebadet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 1:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das höre ich jetzt auch zum ersten Mal, wirklich ganz unkonventionell :zwinker jedenfalls nach heutigen Massstäben. Ich hoffe wir erfahren noch mehr darüber ja
Ich vermute, er wird diese Gelegenheit genutzt haben um auch im Badezimmer Gespräche führen oder sich beraten zu lassen... Denn zum Hofzeremoniell gehörte das ja eher nicht, oder?
Ich habe einmal gelesen, Louis XV war diesbezüglich sowieso recht zurückhaltend und legte sich zum Beispiel nach dem offiziellen Coucher in anderen, weniger prachtvollen Zimmern schlafen, im früheren Perückenzimmer oder im Billardzimmer seines Vorgängers Louis XIV.
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 6005
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hm also das mit den baden hör ich auch zum ersten Mal. Fragt sich nur mit wem er das gemacht hat...
Ja also das mit den zurückziehen nach dem Coucher in andere Gemächer wird wohl stimmen. Immerhin hat es MA ja dann auch gemacht und es gibt ja in den Petit Appartements auch Schlafzimmer...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 2:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das er nicht allein baden mochte, hab ich auch in dem Buch zum ersten mal gelesen (es heißt übrigens: "Versailles - Building the chateau" und hat viele intressante Details über den Schloßbau, aber das gehört in ein andres Thema)
Ludwig liess sich direkt neben seinem Bad einen Ruheraum anlegen, in dem er nach dem Bad schlief.
Aber warum er nicht allein baden wollte steht leider nicht dabei.Und auch nicht was er mit seinen Badebegleitungen so besprochen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 3:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier sind noch zwei Bilder, vielleicht kennt ihr sie ja noch nicht.
Das erste zeigt das sog. Königstreppchen, das zu zum kleinen Appartement des Königs führte:



Das zweite ist das Schlafgemach Ludwigs XV:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brooke Davis
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 24.03.2008
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 3:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei sehr schöne Bilder. Besonders die Treppe gefällt mir.
_________________
Erst im tiefsten Leid erkennt man wer man wirklich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4284
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 4:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, er wollte nicht alleine baden? Naja, ist ja auch langweilig ^^ Weiß jemand von euch vielleicht den Grund?
_________________
Marie Antoinette~historical comics
-->Ein Weg zum Humor:das Kahnerium.Kät´n´Tweets.Insta_Kaet.Kät-Toons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 6005
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die zwei Bilder. Die Treppe erinnert mich irgendwie an das Trianon...
Hm also über den Grund kann man glaube ich nur Vermutungen anstellten. Da er nach dem baden auch geschlafen hat und die Person warten musste könnte ich mir auch vorstellen dass er von dieser Person über Neuigkeiten aus der Welt, Politik etc. informiert wurde...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Jul 27, 2008 4:51 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 5:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sogar Holz haben sie in dem Kamin plaziert, als würde der König jeden Moment zurückkehren :zwinker
Wer ist eigentlich die Dame auf dem Bild im Schlafgemach des Königs? Maria Leczynska? Könnte auch Mme du Barry sein, aber aus der Perspektive kann ich es irgendwie nicht so recht zuordnen :zwinker :rotwerd
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 6005
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Jul 27, 2008 5:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schätze mal das es seine Frau sein wird. Die Räume werden wohl bevor die du Barry am Hof war ausgestattet worden sein. Die Büste auf dem Kamin würde ich jedoch einer seiner Mätressen zuordnen...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8083
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 28, 2008 5:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Dame auf dem Bild ist seine Tochter :zwinker - Madame Adélaide, die in jungen Jahren eine kleine Schönheit war ja :



Zuletzt bearbeitet von MariaAntonia am Fr Jul 31, 2009 5:34 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 6005
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Jul 28, 2008 5:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah seine Tochter! Aus dem Blickwinkel hat es aber wirklich ausgesehen als wäre es seine Frau...
Ja stimmt, sie war schon recht hübsch. ja
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Mo Jul 28, 2008 6:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja darauf hätte ich wirklich nicht getippt :zwinker Stimmt, Marie Adelaide hatte durchaus eine hübsche Ausstrahlung in ihrer Jugend!
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mo Jul 28, 2008 7:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ludwig XV liess seine Wannen übrigens über ein Röhrensystem beheizen. (Wer genaueres wissen möchte, dem kann ich nur das Buch "Versailles -Builing the chateau" empfehlen, daß man in Versailles im Shop bekommt) Gleich nebenan ist sein Ruheraum, den sich der König schon 1728 anlegen liess.
Ich habe auch gelesen, daß es für Männer damals wohl gar nicht so unüblich war, in Gesellschaft zu baden. Frauen badeten wohl aber grundsätzlich allein.


Zuletzt bearbeitet von Madame Victoire am Mi Aug 06, 2008 7:15 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Di Jul 29, 2008 12:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
Die Büste auf dem Kamin würde ich jedoch einer seiner Mätressen zuordnen...


Bei der Büste auf dem Kamin tippe ich eher auf Maria Leszczyńska. Zumindest vom Profil her könnte sie es sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Jul 29, 2008 12:13 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Das Schloss Versailles Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group