MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Hameau
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Trianon-Schlösser
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marquis
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 27.12.2009
Beiträge: 155
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa März 20, 2010 10:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:

Ich glaube, jeder, der schon in Versailles war, kam auch am Weiler der Königin vorbei (= Hameau).


Das kann ich leider nicht bestätigen. Ich denke, die meisten Leute schaffen nicht mal den Weg in den Park und das Hameau liegt doch schon etwas abgeschieden. Also eher ein Geheimtipp. Smile

Der Sinn des Hameau war die Flucht vor der strengen Hofetikette. Das Landleben stellte man sich damals simpel und romantisch vor und so verkleideten sich damals viele Adeligen als Bauern und spielten deren Leben nach. Oftmals werden solche Refugien auch als Eremitage bezeichnet (z.B. in Bayreuth).

Außerdem setzte sich im 18. Jahrhundert ein neues Gefühl "Zurück zur Natur" durch, sichtbar an den Landschaftsgärten nach englischen Vorbild, die sich von den exakten geometrischen Formen lösten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finn
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1468
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Sa März 20, 2010 1:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ging mir leider auch so. Als ich in Versailles war, hatte ich gerade mal Zeit für die Königsgemächer und für ein Stück des Parks. Das Hameau habe ich nicht gesehen. Ich werde auch nie wieder mit so einem billigen Busbringdienst mitfahren. Rolling Eyes Mir schien es auch, dass das Hameau noch ein ganzes Stück vom Schloss entfernt ist. Auf jeden Fall werde ich es beim nächsten Mal besuchen. Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8082
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa März 20, 2010 1:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, stimmt natürlich, es liegt nicht ganz so nah beim Petit Trianon, wie z.B. der gut sichtbare Liebestempel oder der Belvédère.
Und wenn man wenig Zeit hat, dann übersieht man es wohl doch erst Recht.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa März 20, 2010 1:53 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Trianon-Schlösser Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group