MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Josephine de Beauharnais
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Empire
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1103
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 8:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Johannes Willms ist auch etwas arg prollig. Bis auf die Szenen, die von dem Reenactment mit Mark Schneider in Malmaison gefilmt wurden, sind die Spielszenen schon echt peinlich.

Die Damen gehen ja noch halbwegs, aber der vollbärtige Typ, der Zar Alexander sein soll, oder nen Preußischen Offizier von 1813 zu zeigen, der Napi beim Briefschreiben darstellen soll und dann dieser Napi in den meisten Szenen, der ausschaut, als wäre seine Uniform sein Kommunionsanzügle aus dem er längst rausgewachsen ist.

Das Beste sind die Gemälde und die Aufnahmen einfach aus dem Schloss Malmaison. Da hätten sie sich mehr Mühe geben können wie bei Sécrets d'Histoire und einfach mal durchs Schloss führen.

Wie Du schon sagst, etwas arg low Budget, obendrein schlecht recherchiert und ziemlich unmotivierter Kram. Leider heutzutage recht typisch für Arte-Dokus, die scheinbar am Fließband produziert werden.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5961
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 9:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:
Dieser Johannes Willms ist auch etwas arg prollig.

War mir auch recht unsympathisch und wirkte nicht unbedingt als hätte er viel für Josephine übrig. Da wären ein paar weitere französische Historiker vlt besser gewesen...

Brissotin hat Folgendes geschrieben:
Bis auf die Szenen, die von dem Reenactment mit Mark Schneider in Malmaison gefilmt wurden, sind die Spielszenen schon echt peinlich.

Ja mehr Malmaison bzw generell ein paar weitere historische Orte wären da besser gewesen. Frage mich sowieso warum man da immer diese Szenen machen muss - trägt meist selten was Konstruktives zur Doku bei.

Brissotin hat Folgendes geschrieben:

Wie Du schon sagst, etwas arg low Budget, obendrein schlecht recherchiert und ziemlich unmotivierter Kram. Leider heutzutage recht typisch für Arte-Dokus, die scheinbar am Fließband produziert werden.

Den Eindruck hab ich mittlerweile auch - hat alles Vor- und Nachteile, aber die Qualität lässt halt schon stark nach durch diese "Fließbandarbeiten" - aber vermutlich sind wir für solche Dokus auch die falsche Ansprechgruppe - ich denke mal man will eher Uninteressierte für neue Themen begeistern, als die denen die sich damit bereits beschäftigt haben Neues zu bieten.


Etwas Schönes für die Augen und weils von Brissotin angesprochen wurde - ein Video mit Impressionen zu Malmaison von den Machern von Secrets d'Histoire:
https://www.youtube.com/watch?v=INs-JVZkB6Q
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1103
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Trianon hat Folgendes geschrieben:

1.
War mir auch recht unsympathisch und wirkte nicht unbedingt als hätte er viel für Josephine übrig. Da wären ein paar weitere französische Historiker vlt besser gewesen...

2.
Ja mehr Malmaison bzw generell ein paar weitere historische Orte wären da besser gewesen. Frage mich sowieso warum man da immer diese Szenen machen muss - trägt meist selten was Konstruktives zur Doku bei.

3.
Den Eindruck hab ich mittlerweile auch - hat alles Vor- und Nachteile, aber die Qualität lässt halt schon stark nach durch diese "Fließbandarbeiten" - aber vermutlich sind wir für solche Dokus auch die falsche Ansprechgruppe - ich denke mal man will eher Uninteressierte für neue Themen begeistern, als die denen die sich damit bereits beschäftigt haben Neues zu bieten.

4.
Etwas Schönes für die Augen und weils von Brissotin angesprochen wurde - ein Video mit Impressionen zu Malmaison von den Machern von Secrets d'Histoire:
https://www.youtube.com/watch?v=INs-JVZkB6Q

1.
Seine Behauptung Louis XVI sei ein Hornochse gewesen, klingt schon sehr marktschreierisch. So als wolle er mit seinem Stil halt seine Bücher verkaufen. Inhaltlich hat Willms ja auch einiges durcheinander gebracht. Von daher auch kein einwandfreier Historiker.
Siehe meine Einschätzung in nem anderen Forum dazu: http://www.geschichtsforum.de/thema/aktuelle-geschichtsdokus.51341/page-4#post-794877

2.
Vielleicht Sehgewohnheiten.
Neben den schlechten Uniformen, waren ja auch die Bauern/Pöbel sehr pittoresk, teilweise einfach mit moderner Kleidung. Laughing (Trachtenhut aus dem Alpenraum Marke Landhaus!)

3.
Ich denke, wir sind mit die einzige Zielgruppe. Joséphine sagt ja nun nicht soooo vielen Leuten was. Also geschichtlich interessierte, um die geht es. Die durften ja offensichtlich auf der Malmaison-Veranstaltung drehen (die ich jetzt nicht als Volksfest bezeichnen würde). Da hätten sie auch einen anständig gekleideten Napoléon, Damen in gescheiten Empire-Kleidern und alles gehabt. Halt irgendwie das Material gescheit zusammen schneiden. Aber das passte scheinbar nicht ins Konzept. Natürlich machen die Leute um Frau Barreto-Lancaster sich nicht für nichts zum Affen. Andererseits gibt es auch genug brauchbares Filmmaterial, das man wiederverwerten kann.

4.
Merci beaucoup!


Außerdem war die Doku ja dennoch interessant irgendwie. Willms hatte mir zuvor noch nichts gesagt, außer dass mich verschiedene Leute zu meiner Meinung über seine Bücher gefragt haben. Hatte nix von ihm gelesen. Werde ich jetzt wohl auch nicht nach den Eindrücken dieser Doku tun.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 782

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 4:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

An sich fand ich die Doku ganz gut, sie hat alles super abgehandelt. Nur wurden leider so viele unterschiedliche Filme und Dokumentationen gemischt.

Der Historiker der Horchochse zuLudwig XVI. sagte, fand ich eigentlich ganz witzig. Zumal es ja einen gewissen Wahrheitsgehalt hat. Er meinte das ja im Zusammenhand mit den globalen Entwicklungen durch seine Entscheidungen. Das haben schon viele Historiker gesagt unter anderem Stefan Zweig.
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4279
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Apr 16, 2018 6:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal eine Arte-Doku.
https://www.arte.tv/de/videos/075770-000-A/napoleons-verstossene-liebe/
_________________
Marie Antoinette~historical comics
-->Ein Weg zum Humor:das Kahnerium.Kät´n´Tweets.Insta_Kaet.Kät-Toons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Apr 16, 2018 6:14 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5961
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Apr 17, 2018 7:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, über die Doku haben wir allerdings schon die letzten Beiträge geschrieben, da ich sie vor kurzem hier gepostet hab^^

Nächsten Dienstag wird übrigens die neue Folge Secrets d'Histoire ausgestrahlt, in der es um Joséphine geht. Hoffe dass die Folge bald darauf ihren Weg auf Youtube finden wird Mr. Green
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5961
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Apr 26, 2018 7:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wer es noch nicht gesehen hat oder noch einmal sehen möchte, Secrets d'Histoire hat die Folge über Joséphine auf YouTube gestellt. Beeilen, wer weiß wie lang sie online bleibt Wink

https://www.youtube.com/watch?v=13a4xCv-W-0&app=desktop
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1103
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Do Apr 26, 2018 8:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Trianon hat Folgendes geschrieben:
Wer es noch nicht gesehen hat oder noch einmal sehen möchte, Secrets d'Histoire hat die Folge über Joséphine auf YouTube gestellt. Beeilen, wer weiß wie lang sie online bleibt Wink

Wow, sogar mit neuem Vorspann. Ich versuch's heute Abend. Very Happy
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1103
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2018 10:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Doku war wirklich deutlich spannender und besser gemacht als die von Arte.

Vielen Dank für den Hinweis! Very Happy
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Mai 24, 2018 10:37 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Empire Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group