MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Enterbung des Dauphins und Robispeeres Verhaftung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marquis de Nuit
Newbie
Newbie


Offline

Anmeldedatum: 06.10.2019
Beiträge: 2
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 13, 2019 1:43 pm    Titel: Enterbung des Dauphins und Robispeeres Verhaftung Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin kurz davor meinen König seinen sohn enterben zu lassen. Gibt es dafür Beispiele in der Geschichte? ist das Seotembermassaker von 1792 bekannt oder sollte ich das noch genauer erklären. Findet ihr es gut erklärt?

Anzeigen >>>
_________________
Sie töten die Gefangenen hier drin__ Marquis de Sade.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Do Nov 21, 2019 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In der FNZ sind solche Enterbungen auf höchster Ebene sehr ungewöhnlich. Es ist mir noch kein Beispiel geläufig. Bei einem Staat wie Frankreich hätte es sicherlich zu einer Destabilisierung beigetragen. In einer Biographie zu Louis XV hatte ich mal gelesen, dass der König eine Abdankung zugunsten des Dauphins (Louis XVI) beabsichtigt habe, was ihm seine Mätresse Mme. Dubarry ausgeredet haben soll. Zumindest in Spanien ist ja solch eine Abdankung im Falle von Philipp V. 1724 auch tatsächlich vorgekommen.

Selbst eine teilweise vorgenommene Enterbung des Kurprinzen Friedrich durch den Großen Kurfürst in seinen letzten Lebensjahren, konnte von Friedrich (I.) dann bei Regierungsantritt mit Hinweis auf die Hausgesetze widerrufen werden. Ich denke, so muss man sich das beim Dauphin auch vorstellen. Es hätte sich bestimmt - hätte die Revolution nicht zu stark in den Lauf der Dinge eingegriffen - eine Partei von Anhängern des Dauphins gefunden.

Aber das ist so spekulativ, dass man es kaum gescheit beantworten kann.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Nov 21, 2019 3:05 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group