MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Secrets d'Histoire - Marie-Thérèse, l'envahissante impératri

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Film & Fernsehen - Marie Antoinette
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1104
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Mo Jul 30, 2018 1:30 pm    Titel: Secrets d'Histoire - Marie-Thérèse, l'envahissante impératri Antworten mit Zitat

Secrets d'Histoire - Marie-Thérèse, l'envahissante impératrice F 2017

Wiedermal ne Folge mit Stéphane Bern. Die Spielszenen sind leider recht unterirdisch.
Was mir fehlte sind namenhafte deutsche Historiker wie Frau Stollberg-Rilinger, die ja wohl eine der bedeutendsten Biographien zu Maria Theresia der Gegenwart geschaffen hat. Stattdessen hält sich die Doku mit viel Bla und Lobhudelei auf. Eine kritische Sichtweise fehlt komplett. Dass Österreich wegen Maria Theresia verhältnismäßig rückständig blieb z.B.. Aufhebung der Leibeigenschaft, wirkliche Verbesserung der Schulbildung etc. kamen doch erst NACH ihr. Ihre Außenpolitik wird sehr auf das Bündniswechsel mit Frankreich verkürzt. Eine richtige Einschätzung dieser Weichenstellung findet nicht statt. Nur immer "Marie Thérèse la grande" ohne eine rechte Begründung.

Einziges wirkliches Highlight für mich die Gegenüberstellung der prachtvollen Hochzeiten der anderen Kinder mit der Marie Christines. Marie Antoinette wurde m.E. zuviel Raum gegeben. Da wäre der Bayerische Erbfolgekrieg, der Verlust Italiens etc. thematisch wichtiger gewesen. Überhaupt kommen die politischen Berater faktisch nicht vor, auch wenn mal Kaunitz ins Bild kommt. Es wirkt so, als hätte sie alles allein gemacht. Laughing Dabei waren die Berater im Guten wie Bösen sicher mitverantwortlich.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8055
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2018 7:01 am    Titel: Re: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:
Eine kritische Sichtweise fehlt komplett.

(...)

Ihre Außenpolitik wird sehr auf das Bündniswechsel mit Frankreich verkürzt. Eine richtige Einschätzung dieser Weichenstellung findet nicht statt. Nur immer "Marie Thérèse la grande" ohne eine rechte Begründung.

(...)

Marie Antoinette wurde m.E. zuviel Raum gegeben.

(...)

Überhaupt kommen die politischen Berater faktisch nicht vor, auch wenn mal Kaunitz ins Bild kommt. Es wirkt so, als hätte sie alles allein gemacht. Laughing Dabei waren die Berater im Guten wie Bösen sicher mitverantwortlich.

Das ist wohl der Nachteil, wenn man versucht, eine Doku zu drehen, die "die Masse" anspricht. Da muss man bekannte Themen (vor allem MA als die wohl "bekannteste" frz. Königin) ansprechen und wirklich politische Themen kurz halten.
Confused Confused Confused
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5962
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2018 12:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja war enttäuschend, wenn es dann mal nicht um französische Geschichte geht, wird es immer ein wenig Mau. Fand auch dass viel zu sehr auf MA eingegangen wurde, die Spielszenen, da geb ich dir gern recht, waren auch dieses Mal nicht so das Wahre - schade drum
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Aug 06, 2018 12:47 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Film & Fernsehen - Marie Antoinette Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group