MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Joseph de Maistre (1753–1821) 1794 über Turgot:

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Politik, Wirtschaft & Wissenschaft
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Comte d'artois
Newbie
Newbie


Offline

Anmeldedatum: 06.02.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2018 3:57 pm    Titel: Joseph de Maistre (1753–1821) 1794 über Turgot: Antworten mit Zitat

Joseph de Maistre (1753–1821) 1794 über Turgot:
Seite 49: 1. Buch XI. Kapitel:
Im Nationalkonvent wurde neulich die große Frage der Volksbildung behandelt. Der Referent, der im Namen des Komitees des Unterrichtswesens das Wort führte, sagte in der Sitzung vom 24. Oktober 1794 zu den sogenannten Gesetzgebern: „Turgot hat oft den Wunsch geäußert, ein Jahr lang die absolute Macht zu haben, um ohne Hindernisse und Verzögerung das zu realisieren, was er zugunsten der Vernunft, der Freiheit und der Menschheit geplant hatte. Es fehlt euch nichts von dem, was Turgot besaß, und alles, was ihm fehlte, habt ihr. Die Entscheidung, die ihr treffen werdet, wird in der Weltgeschichte Epoche machen.“
Im Glauben, etwas Gutes zu sagen, hat man schon viel Schlechtes über Turgot geäußert. Dieser Wunsch, ein Jahr lang die absolute Macht zu besitzen, um ohne Hindernisse und Verzögerung die Wunder zu vollbringen, die er sich ausdachte – dieser Wunsch, sage ich, könnte zweifellos aus einem vortrefflichen Herzen stammen, aber ebenso zweifellos kündete er von einem von der Philosophie gründlich verdorbenen Kopf. Hätte er die Macht besessen, die er verlangte, so hätte er nur Kartenhäuser errichtet und sein närrisches Werk hätte nicht länger gewährt als er selbst.

[1] Joseph de Maistre; Von der Souveränität • Ein Anti–Gesellschaftsvertrag; Kulturverlag Kadmos; 2000; Berlin; ISBN: 3-931659-08-9[/b]
_________________
"Lieber Holz sägen, als nach der Art eines Königs von England regieren."
(Comte d'Artois)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 779

BeitragVerfasst am: Mo März 26, 2018 9:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das bezweifele ich fast. Turgot war ein tugendsamer Mensch, der sicher viel hätte vollbringen können. Er hatte jedoch einen Verbündeten zur Seite der wenig Durchsetzungskraft besaß. Bestes Beispiel der Mehlkrieg von 1774. Es waren die königlichen Prinzen, beseelt vom Spekulationsfieber, die intervenierten und es zu einer kleinen Revolte kommen ließen.
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4279
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Apr 16, 2018 6:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ob wir dafür jetzt einen eigenen Thread brauchen. Wink
_________________
Marie Antoinette~historical comics
-->Ein Weg zum Humor:das Kahnerium.Kät´n´Tweets.Insta_Kaet.Kät-Toons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Apr 16, 2018 6:01 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Politik, Wirtschaft & Wissenschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group