MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
A stitch in history - Marie Antoinette

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Film & Fernsehen - Marie Antoinette
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2018 9:39 am    Titel: A stitch in history - Marie Antoinette Antworten mit Zitat

A stitch in history (BBC 2017)

Eine Reihe mit Amber Butchard als Moderatorin und Ninya Mikhaila, der Frau von Michael Perry, als Schneiderin fertigt Kleidung aus verschiedenen Epochen nach und erzählt Hintergründe und Details zu Farben und Verarbeitung.

Es gibt auch eine Folge zu Marie Antoinette. https://www.bbc.co.uk/iplayer/episode/b09qrf0s/a-stitch-in-time-series-1-6-marie-antoinette
Episode 6, Season 1 "Marie Antoinette"

Einfach mal googeln oder aber an einen Rechner gehen, wo die BBC-Filme auch laufen (bei einer Bekannten laufen sie).
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5931
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2018 10:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das zufällig diese Doku?

https://www.youtube.com/watch?v=fN4RQiYPSqM
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2018 11:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Trianon hat Folgendes geschrieben:
Ist das zufällig diese Doku?

https://www.youtube.com/watch?v=fN4RQiYPSqM

Ja, wusste nicht mehr, ob YT-Links hier klar gehen oder nicht, aber wenn's ein Moderator macht... Wink Mr. Green
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5931
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2018 12:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Links in nem nicht öffentlich zugänglichen Bereich posten, dürfte ja keine Probleme machen - denk ich mir mal Mr. Green

Wird sie mir heute noch anschauen, schaut interessant aus und die Moderatorin find ich sympathisch. Vielen Dank Smile
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Feb 21, 2018 12:56 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 9:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand's bisher die schwächste Folge der Reihe. Den Abschnitt zum Ende von Marie Antoinette hätten sie sich klemmen können, noch obendrein, da die Folgen ja keine 30 min lang sind. Die Chemise à la Reine hätten wir gern mal von hinten gesehen - also die Originale. Die Fachleute haben doch auch viel rumgesülzt und besonders unangenehm fand ich den einen Historiker, der die Frage von Frau Butchart völlig ignoriert hat und über was ganz anderes erzählte.

Deutlich spannender waren bislang die beiden Folgen "The Hedge Cutter" (da geht es um ein Gemälde aus den 1790ern mit einem einfachen Arbeiter) und die zu Dido Elizabeth Belle.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5931
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant war es allemal, freu mich schon drauf weitere Folgen zu schauen. Es hat auch wieder meine "Sehnsucht" nach dem Frühling, Sommer, Garten und dem Trianon geweckt Mr. Green
Die Moderatorin ist total süss, ich könnt ihr ewig zu hören. Stimmt, warum sieht man originale Kleider selten von hinten? Gerade das ist ja durchaus auch interessant. Sonst war halt kurz wieder mal der Kuchensatz drinn und das "Oh my god - it's sooo Marie Antoinette" (als ob wir das wissen könnten^^)

Interessant fand ich dann allerdings die Aussage, dass sie im Endeffekt mit der Chemise Prinzessin Dianas Hochzeitskleid tragen würde (nur eben mit der Silouette des 18. Jahrhunderts). Erst in dem Moment wurden mir die Ähnlichkeiten bewusst und nun frag ich mich natürlich, ob die Designer in den 80er Jahren davon inspiriert wurden
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das 18.Jh. wird halt gern als DAS Jahrhundert der weiten Kleider angenommen. Vielleicht weil man da viel vor Augen hat.

Sehr augenfällig fand ich, dass in der Folge wie in keiner anderen die Moderatorin wie ein Fremdkörper in der Kleidung aussieht. Klar, das moderne Makeup und die freakige Frisur. Aber darum geht's ja auch bei Lucy Worsley, wenn die mit ihrer "Professorinnenfrisur", wie das immer Cécile nennt, hist. Kleider kombiniert. Man liebt eben den Gegensatz.

Dabei finde ich gerade die Chemise-à-la-Reine besonders zeitlos.

Amber Butchart wird ja als Kostümhistorikerin bezeichnet. Sie sagt nur mal zum Thema Rüstungen, dass sie dazu keine Ahnung hat (in der Folge zu The black Prince). Dabei kommt es mir immer so vor, als habe sie eigentlich zu keiner Mode eine Ahnung. Oder sie spielt das nur so, um die Interviewpartner selbstsicherer zu machen. Z.B. als sie sich wundert, dass die Schneiderin unter das Kleid ein Schnürleib machen will. Dieses "it's soooo Marie Antoinette" ist ja schon sehr bezeichnend. Ein Schubladendenken, da es scheint als ob Frau Butchart nur ein paar Bilder vor dem geistigen Auge hat.

Was ich sehr angenehm finde, ist die exzellente Aussprache sowohl bei den Historikern als auch bei den Schneidern. Wenn ich da an ne Doku mit Tony Robinson zum Wilden Westen denke. Da hab ich die US-Historiker teilweise fast garnicht verstanden. Nicht nur American English sondern auch so ein Rumgenuschel.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5931
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub bei dem "That's sooo Marie Antoinette" ging es um den Stoff bzw die Farben und das Muster, kann mich aber auch täuschen.
Tatsächlich hast du Recht, es wirkt ein wenig "amateurhaft" von den Fragen, das fällt mir allerdings immer häufiger bei Dokus auf. Denke das wird bewusst so gemacht, um eben ein Frage-Antwort Spielchen zwischen Historikern für die Kameras zu inszinieren.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Feb 22, 2018 4:22 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Film & Fernsehen - Marie Antoinette Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group