Intro     Portal     Index     

marie-antoinette.forenking.com
   MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten
Autor: Gast Verfasst am: So Dez 03, 2017 5:52 pm Titel: Meinung über Marie-Antoinette und Revolutionäre heute
Hallo
Ich bin einer von vielen stillen Mitlesern und wollte jetzt auch mal eine Frage stellen: Wie ist das Bild von Marie-Antoinette heute? Und vor allem wie ist sie Meinung über die Revolutionäre (z.b Robespierre)in der heutigen zeit ? Werden sie gehasst oder verehrt?
Liebe Grüße Wink


Autor: Bluetit Verfasst am: Mi Dez 13, 2017 7:58 pm Titel:
Lieber "Gast"
Entschuldigung das es relativ lange gedauert hat bis du irgendeine Antwort bekommen hast Wink
Was das heutige Bild von Marie Antoinette betrifft so ist das glaub ich doch sehr gut. Sie ist eine Stil Ikone. Aber nicht gerade für ihre Leistungen...eher für ihren Stil und die Mode. Ich vermute mal das sie etwas sehr mädchenhaftes an sich hat und auch deswegen gerne mit Kuchen oder allerlei pink und rosa in heutigen Bildern gemalt wir. Eben ihr Stil der so auch viele begeistert.

Was die Revolutionäre betrifft ist die Resonanz sehr gespalten doch keines Falls überwiegend schlecht. Besonders in Russland,Polen und der USA ist z.b. Robespierre keines Falls ein Bösewicht sondern eher ein Zeichen von Tugend und Freiheit aber auch unter den Franzosen sind mittlerweile viele "Revolutions- Anhänger" die sich es zur Aufgabe gemacht haben das Image von ihn aufzupolieren. Die einen mehr oder wenig extrem das geht dann von "Fan Arts" malen bis zu ganzen Puppen nähen Laughing Trotzdem ist das Bild der Revolutionäre gespalten und schwingt von extremen wie „blutsüchtige Tyrannen“ bis hin zu Kommentaren wie „ich liebe ihn“.
Aber generell ist das natürlich alles Geschmacks Sache und eigene Meinung Wink
Ich würde jetzt aus persönlicher Sicht sagen das das Thema Französische Revolution besonders mit Marie Antoinette mittlerweile ein Trend geworden ist Mr. Green


Autor: Axel F. Verfasst am: Di Feb 13, 2018 5:37 pm Titel:
Das ist jetzt gewiss nicht der richtige Ort für meine Frage, doch hat sich eigentlich mal der Johnny Hallyday, einer der wenigen französischen Nationalhelden, zum Thema Französische Revolution oder Marie Antoinette geäußert?

Ich muss gestehen: als ich seine wundervolle Ballade "Marie" erstmals hörte, fragte ich mich, ob das irgend etwas mit der gleichnamigen Königin zu tun haben könnte, doch der ganze Text spricht ja eher dagegen...

Falls es da tatsächlich irgend ein Statement von ihm zum Thema gibt, würde ich vorab gern um eine deutsche oder englische Übersetzung bitten...


Autor: Forenking Verfasst am: Di Feb 13, 2018 5:37 pm Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group