MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Versailles - TV-Serie (2015 + 2017 + 2018)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Film & Fernsehen - Habsburger & Bourbonen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8050
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Sep 25, 2017 6:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:
Bei der großen Vorliebe der Serie für Unmengen an Kunstblut erstaunt es, dass man nicht das Abschlachten der armen Brüder de Witt zum Vorwand genommen hat mal wieder solches in Massen verspritzen zu lassen. Wink

Ja da hätte man gut ausschmücken können -- ohne etwas zu erfinden. Die Meuchelei war brutal, da hätten die Filmemacher nichts dazudichten müssen Laughing Shocked
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8050
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa Jan 06, 2018 11:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:
Laut allen Infos im Netz wird ja eine 3. Staffel hergestellt.

Ja, eine dritte Staffel gibt es auf jeden Fall Mr. Green ... laut Facebook-Seite der Serie ist die dritte Staffel seit 14.10.2017 fertiggedreht (Drehbeginn war im April).
applause3 applause3 applause3

Bisher habe ich nur noch nicht herausfinden können, WANN wir in den Genuss der dritten Staffel kommen. Es heißt allgemein nur "2018".


Ich habe neulich nicht schlecht gestaunt, als ich George Blagden (= Darsteller des Louis XIV) in der Serie "Vikings" entdeckt habe. Da spielt er eine recht große Rolle... den entführten Mönch.
Ich hab die ganze Zeit gedacht, verdammt, woher kenn ich den denn Laughing
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5261
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Jan 16, 2018 11:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe erst recht spät im die Serie reingeschaut und wusste anfangs nicht, was ich davon halten soll. Aber dann fand ich es schnell sehr unterhaltsam und vor allem die teilweise Originalschauplätze sind natürlich ein echter Bonuspunkt. Phillipe und der Chevalier sind meine Lieblinge. Ganz schlimm fand ich diese Ärztin, so ein schrecklicher Kunstcharakter für 'moderne' Sehgewohnheiten.
Alles in allem erfreut doch am meisten, dass die Serie von der Optik her nicht billig wirkt, denn das wäre mehr als unpassend für den damals glanzvollsten Hof Europas.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4279
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: So März 11, 2018 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Serie steht immer noch auf meiner "To Watch"-Liste, aber ich kann mich momentan einfach nicht zu historischen Serien durchringen.
_________________
Marie Antoinette~historical comics
-->Ein Weg zum Humor:das Kahnerium.Kät´n´Tweets.Insta_Kaet.Kät-Toons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8050
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2018 2:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die 3. Staffel läuft bald im frz. und kanadischen Fernsehen auf Canal+
Es wird also sicher nicht mehr lange dauern, bis auch Sky die deutsche Version ausstrahlt und die DVD erscheint.


Leider wird es nun doch keine 4. Staffel geben Crying or Very sad
Staffel 3 ist die letzte.
http://www.programme-tv.net/news/series-tv/202895-versailles-canal-pas-de-saison-4-pour-la-serie/
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5960
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2018 9:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh wie schade - ich hatte doch irgendwie gehofft, dass es eine "Endlosserie" bis zur französischen Revolution werden würde - aber das waren wohl auch sehr ambitionierte Träume
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 782

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2018 11:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wo schaut Ihr die Serie eigentlich? Ist die bei Netflix zu sehen?
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1101
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2018 11:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte sie auf Sky gesehen. Da gab es mal so ein Angebot für Sky, wo wir nur ein paar Serien ganz kurz angeschaut haben.


Sooo schlimm ist es nun auch nicht, dass es ausläuft. War ja inhaltlich nun nicht der Riesenknüller.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo März 19, 2018 11:41 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5960
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2018 1:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

prince d'amour hat Folgendes geschrieben:
Wo schaut Ihr die Serie eigentlich? Ist die bei Netflix zu sehen?


Die 1. Staffel gibt's auf Netflix, ja. Nehme an die Weiteren werden folgen
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 782

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2018 5:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und wo kann man die 2. Staffel sehen? Oder kann man sie nur kaufen?

Ich fand die 1. Staffel eigentlich ganz gut abgestimmt. Ein bisschen Wahrheit, ein bisschen Amoure und die Story mit der Giftmischerin. Kommt deren Tochter in der 2. Staffel vor?
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1101
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 11:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

prince d'amour hat Folgendes geschrieben:
Und wo kann man die 2. Staffel sehen? Oder kann man sie nur kaufen?

Lief mal auf Sky wie gesagt.

Ich fand halt, dass sich der Fluss von Sex and Crime irgendwann erschöpft. V.a. wenn man die Geschichte auch nur ein bisschen kennt, erwartet man halt das Auftreten bestimmter historischer Charaktere wie D'Artagnan oder Lauzun, die dann einfach wegbleiben.

Nur die Brüste von nackten Weibern und ein bisserl Herzschmerz ist auf die Dauer doch kein tragendes Konzept. Vielleicht gingen deswegen einfach die Einschaltquoten zurück.
Ich hatte auch den Eindruck, dass man mit den wenigen Kriegsszenen etwas für Trailer zum Vorzeigen haben wollte, dass eben auch Männer einschalten, die sich für Soaps mit historischem Setting nicht begeistern können. Dann waren die Schlachtsequenzen teilweise aber auch zu hanebüchen wie die Szene, wo die Franzosen von sich plötzlich füllenden Tälern aufhalten ließen oder das mit dem Supergewehr... Aua.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5960
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:

Nur die Brüste von nackten Weibern und ein bisserl Herzschmerz ist auf die Dauer doch kein tragendes Konzept. Vielleicht gingen deswegen einfach die Einschaltquoten zurück.

Ach naja - bei den Tudors hats ja damals auch funktioniert, vermutlich meinte man man könnte hier etwas ähnliches erreichen. Aber hat wohl dann leider doch nicht gereicht.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1101
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 1:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Trianon hat Folgendes geschrieben:

Ach naja - bei den Tudors hats ja damals auch funktioniert, vermutlich meinte man man könnte hier etwas ähnliches erreichen. Aber hat wohl dann leider doch nicht gereicht.

"Tudors" hatte aber irgendwie den Vorteil, dass es doch auch scheinbar nur das Konzept hatte einzig Henry VIII. zu porträtieren, auch wenn der Titel etwas irreführend ist und man hätte denken können, dass die Serie die gesamte Zeit der Tudors von 1485 bis 1603, abbilden wollte. Gerade die Jahre unter Edward, Lady Jane und Mary hätten vom reißerischen Standpunkt her schön viel Sex and Crime geliefert.

Versailles aber mit seinen teilweise lange in einem Jahr haftenden Handlung hätte wohl ein ziemliches Open End gehabt. Vielleicht wäre es tragfähiger gewesen, wenn man z.B. von den Giftmorden direkt in die Régence gesprungen wäre. Ein alter, weniger agiler Louis XIV passte irgendwie nicht in das Konzept der Serie. Da schon eher die Orgien der Régence-Zeit und die zahlreichen Intrigen der Widersacher des Duc d'Orléans wie in Taverniers "Que la fête commence" oder "La dernière fête" um die Marquise de Prie.
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8050
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soeben habe ich eine Szene aus der 3. Staffel gesehen und dachte nur "Oh mann, die lassen echt nix aus!" Shocked
Da war der Mann mit der eisernen Maske zu sehen schreck1 schreck2
Warum überrascht mich das eigentlich Laughing
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1101
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2018 5:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
Soeben habe ich eine Szene aus der 3. Staffel gesehen und dachte nur "Oh mann, die lassen echt nix aus!" Shocked

Siehe oben! Was sollen sie auch machen? Die Maintenon beim Beten zeigen? Ich denke, das ist die Krux an der Sache, dass es nach dem Sturz der Montespan für das Zuschauerklientel ohne ne erfundene Intrige langweilig wird.

Wahrscheinlich ist Wilhelm von Oranien wieder der Superbösewicht. Da es ja aufs Jahr 1688 zurollt, mehr als plausibel. Cool
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di März 27, 2018 5:09 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Film & Fernsehen - Habsburger & Bourbonen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group