MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Maria Theresias Kinder: 16 Schicksale zw. Glanz & Elend
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Bücher - Habsburger & Bourbonen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: Mi Jun 23, 2010 11:07 pm    Titel: Maria Theresias Kinder: 16 Schicksale zw. Glanz & Elend Antworten mit Zitat

Meine Lieben,


soeben habe ich zu meiner besonderen Freude entdeckt, dass im September ein neues Buch über Marie-Antoinette und ihre 15 Geschwister erscheinen wird.
Ich hoffe, dass das Buch neue Erkenntnisse zu allen 16 Kindern der Kaiserin geben wird, besonders über die bisher wenig beachteten Kinder!! Very Happy

"Maria Theresias Kinder: 16 Schicksale zwischen Glanz und Elend" von Hanne Egghardt.

Mehr Informationen findet ihr hier.


Liebe Grüße,

eure Sepha
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5950
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Jun 24, 2010 11:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön für diese interessante Entdeckung! Bin schon sehr gespannt darauf und werds mir auf alle Fälle zulegen Very Happy
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8044
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Jun 24, 2010 12:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, das ist toll.
Nachdem ich mit Ach und Krach Weissensteiners Die Söhne Maria Theresias und Die Töchter Maria Theresias bekommen habe, ist das neue Buch ebenfalls herzlich willkommen Very Happy

Infos über die weniger beachteten Kinder sind echt Mangelware Sad
Ich befürchte jedoch, dass das einfach daran liegt, dass es eben keine überlieferten Infos gibt.
Da der Buchtitel jedoch von 16 Schicksalen spricht, wird wohl auch den weniger bekannten Kindern Beachtung geschenkt.

Vielen Dank für den tollen Tipp !
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4279
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Do Jun 24, 2010 7:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann berichtet mal wie gut auf die nicht so bekannten Kinder eingegangen wird Wink
_________________
Marie Antoinette~historical comics
-->Ein Weg zum Humor:das Kahnerium.Kät´n´Tweets.Insta_Kaet.Kät-Toons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: Fr Jun 25, 2010 6:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

toll, dass ich Euch mit dem Tipp eine kleine Freude habe machen können :)
Aber vergesst mal ganz schnell den Weißensteiner, die Bücher finde ich überhaupt nicht gut und ich mache mir auch ehrlich Sorgen, dass das neue Buch nur ein Abklatsch der eiden anderen sein könnte....

Wenn Ihr einen wirklich guten Einstieg in die Welt der 16 Kinder Maria Theresias haben wollt, lest lieber:
"Die Kinder Maria Theresias - Leben und Schicksal im kaiserlichen Glanz" von Charlotte Pangels
http://www.amazon.de/Kinder-Maria-Theresias-Schicksal-kaiserlichem/dp/3766706950/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1277484987&sr=1-4

Es ist DAS Standartwerk zu allen Kindern der Kaiserin und ich liebe dieses Buch.
Wenn Ihr das gelesen habt, schmeißt Ihr die Weißenstein Bücher in die Tonne Wink

Liebe Grüße,

eure Sepha
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4279
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa Jun 26, 2010 2:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Warum sind die anderen Bücher denn so blöd?
_________________
Marie Antoinette~historical comics
-->Ein Weg zum Humor:das Kahnerium.Kät´n´Tweets.Insta_Kaet.Kät-Toons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8044
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa Jun 26, 2010 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann das leider nicht beantworten, da die beiden Bücher von Weissensteiner für mich die ersten waren, die ich über die Kaiserkinder gelesen habe.
Und da ich mich mit den Kaiserkindern nicht wirklich auskenne, kann ich nicht einschätzen, was an den Büchern falsch ist Sad
Eine Vergleichslektüre muss also her.
Maria Josepha hat mir nun zwei genannt Very Happy - das offenbar altbewährte Buch von Charlotte Pangels und das bald erscheinende, wobei man bei letzterem ja noch nicht weiß, wie gut es ist.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: Fr Jul 09, 2010 3:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Antoinette:

Um auf deine Frage zu antworten.

Diese beiden Bücher konnten mich nicht überzeugen, da ich mir davon, sowie vom Autor selbst, mehr erwartet hab!!!
Ich hatte mir von dem Autor, der sonst eigentlich sehr fundierte Arbeiten abliefert, interessante Details über und Charakterisierungen aller Kinder, aber inbesonders der eher unbekannten Töchter und Söhne Maria Theresias versprochen, die sonst so oft in Büchern über die Kaiserin oder die Habsburger nur am Rande erwähnt und eher oberflächlich behandelt werden.

Diesen Erwartungen konnten die Bücher nicht gerecht werden.
Der Autor bleibt häufig bei Gemeinplätzen und die Charakterisierung der jeweiligen Person ist meines Erachtens oberflächlich und schwammig, jedenfalls wäre es mir nicht wirklich möglich gewesen, so cih denn nicht schon vorher das Buch von Charlotte Pangels gelesen hätte und andere Informationsquellen zur Rate gezogen habe, die Töchter sowie die Söhne jeweils individuell zu beurteilen, voneinander abzugrenzen durch ihre persönlichen Eigenschaften und mir ein halbwegs deutliches Bild von ihrer unterschiedlichen Art zu machen.

Wer allerdings einen groben Abriss über die Kinderschar der Kaiserin Maria Theresia wünscht und sich mit kurz gefassten Kapiteln über die einzelnen Personen begnügt, wird mit diesen beiden Büchlein ausreichend bedient sein.

Aber ich denke, dass alle hier anwesenden doch ehr ausführlichere und genauere Bücher bevorzugen, darum sage ich lest erst das Buch der Pangels und vielleicht noch dieses hier, welches auch sehr sehr gut ist: http://www.amazon.de/Zur-Herrschaft-geboren-Maximilian-Kronprinz/dp/3702229728/ref=sr_1_15?ie=UTF8&s=books&qid=1278687377&sr=8-15

Danach können wir beurteilen, ob das neue Buch ber die Kaiserkinder gut ist, oder auch nur ein dünner Abriss.

Liebe Grüße,
eure Sepha
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Jul 09, 2010 3:56 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Amalia-Katharina
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 312
Wohnort: Fraulund

BeitragVerfasst am: So Aug 22, 2010 5:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die info. da ich mich jetzt sowieso mehr mit die geschwister von ma beschäftigen wollte kommen die bücher vorschläge wie gerufen Wink
_________________
Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig.

Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amalia-Katharina
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 312
Wohnort: Fraulund

BeitragVerfasst am: Mo Aug 23, 2010 11:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

was mich aber wundert in dem ich schätze mal es wird der klaptext sein steht drin das ma als halbwüchsiges, putzsüchtiges Kind mit dem Dauphin...

putzsüchtig Shocked davon hab ich noch wie was gehört, gelesen oder gesehen
_________________
Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig.

Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5950
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Aug 24, 2010 5:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach schaut aus als hätten wir schon wieder das Problem mit "putzsüchtig". Wink
Putzsucht meint nicht die Sucht nach putzen und Hygiene, sondern "aufputzen" also sich schön machen (Frisuren, Schminke, Kleider, Schmuck etc).
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kyo
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.01.2009
Beiträge: 168
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Do Aug 26, 2010 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen lieben Dank für die Buchvorschläge!
Werde gleich auf Bücherjagd gehen halloween2
_________________
"Denken ist schwer, darum urteilen die meisten."
Carl Gustav Jung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amalia-Katharina
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 312
Wohnort: Fraulund

BeitragVerfasst am: Fr Aug 27, 2010 7:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die aufklärung von putzsüchtig Wink
_________________
Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig.

Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8044
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mi Sep 22, 2010 8:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht vergessen, das neue Buch über die Kaiserkinder dürfte die Tage erscheinen:

Arrow Buch bei amazon

Laut amazon war der 16.09. das Erscheinungsdatum, es heißt jedoch, das Buch sei noch nicht erschienen.
Hhm, dann hoff ich mal, dass es sich nicht weiter verzögert...
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5950
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Sep 30, 2010 8:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlerweile ist das Buch erschienen - habs auch heute schon im Buchladen gesehen aber noch nicht gekauft. Hat es denn schon jemand zu Hause? Smile
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Sep 30, 2010 8:17 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Bücher - Habsburger & Bourbonen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group