MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Eure Traummänner bzw Traumfrauen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Info- & Diskussionsthemen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarieAntoinetteSpain
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 13.06.2008
Beiträge: 142
Wohnort: gerne Versailles

BeitragVerfasst am: Mo Jan 31, 2011 4:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte mich auch gewundert Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabenvieh
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2011
Beiträge: 18
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da mein Ava so gut ankam, werde ich das Bild hier mal in voller Größe posten. ich finde, man kann sie gerade hier durchaus als eine Traumfrau ihrer Zeit bezeichnen.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/73/Sophie_von_der_Pfalz_als_Indianerin.jpg

Und hier ist sie ein paar Jahre später zu sehen. Auch sehr hübsch wie ich finde.

http://images.buch.de/images-adb/4e/6e/4e6ea4f3-2aad-4375-9696-06e28e4fc8df.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2011 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde vielleicht Ludwig XIV. nehmen oder den Comte de Provence Ludwig XVIII.
Irgendwie finde ich die beiden toll.
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_d'Autriche
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2009
Beiträge: 423

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2011 5:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss ja sagen, dass der Graf von Stauffenberg auch nicht schlecht aussah... Mr. Green
_________________
Reçois mes sincères salutations
Princesse d'Autriche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 3:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, das ist mir auch aufgefallen.
Ludwig II., der Märchenkönig, war aber auch ein schmucker Jüngling ^^
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1249
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 4:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Princesse_d'Autriche hat Folgendes geschrieben:
Ich muss ja sagen, dass der Graf von Stauffenberg auch nicht schlecht aussah... Mr. Green


Meinst du den, dem 2 Finger an jeder Hand und 1 Auge gefehlt haben ? - Nein danke, der wäre nichts für mich.

-

In den 1960er Jahren hat France Gall (* um 1936) einmal gesungen: "Ein bisschen Goethe, ein bisschen Bonaparte, so soll er aussehen, der Mann auf den ich warte." (etc. )

Ausgerechnet die beiden - in meinen Augen - hässlichsten Männer der Welt haben es geschafft zu heiraten, sogar mehrmals und 1 Sohn zu zeugen, der seinerseits ohne Nachkommen geblieben ist.

An dem Lied ist was wahres dran. Wink

-

Wenn dann - also nur auf historische Könige/Kaiser etc. - bezogen - wäre Kaiser Franz Joseph (ein entfernter Verwandter von MA) genau mein Typ. Blaue Augen, blonde Haare, Schurrbart - ok, später dann nicht mehr so - doch in jungen Jahren hat der Kaiser von Österreich durchaus attraktiv ausgesehen.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Mai 17, 2011 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Johanna_Gabriela hat Folgendes geschrieben:
Ausgerechnet die beiden - in meinen Augen - hässlichsten Männer der Welt...


Question Na da fallen mir aber noch ganz andere ein... Ich finde durchaus, dass Goethe was hatte. Klar, er war kein Schönling, aber bestimmt hatte er sehr viel Charisma. Und häßlich war er mit Sicherheit nicht, ebenso wie Napoleon.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_d'Autriche
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2009
Beiträge: 423

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Johanna_Gabriela hat Folgendes geschrieben:
Princesse_d'Autriche hat Folgendes geschrieben:
Ich muss ja sagen, dass der Graf von Stauffenberg auch nicht schlecht aussah... Mr. Green


Meinst du den, dem 2 Finger an jeder Hand und 1 Auge gefehlt haben ? - Nein danke, der wäre nichts für mich.


Ja, genau den meine ich Mr. Green Hübsch war er mMn trotzdem Wink

Oh, aber Napoleon würde mir gar nicht gefallen Confused
_________________
Reçois mes sincères salutations
Princesse d'Autriche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Mai 18, 2011 5:47 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, so schlimm ist Napoleon nicht, ich find in sogar ganz (bon) apart rofl Sorry für den flachen Witz, ich könnt es mir nicht verkneifen ^^
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1249
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Sa Mai 21, 2011 6:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Green Mr. Green Mr. Green Mr. Green

bon-apart(e) -

@Antoinette

Also mir gefällt der Witz. - Um deine Frage im anderen Thread zu beantworten. Eine Editier-funktion hab' ich nicht.
Embarassed

@Lolo

Geschmäcker sind verschieden - wäre doch fad (langweilig), wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten. Wink
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WienerMädl
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Interessanter Thread...


Florimont-Claude Mercy-Argenteau - also, wenn die Perücke nicht wäre... nicht schlecht.

Axel von Fersen, auch...

Der Herr in meinem Avatar, gehört auch dazu... Übrigens, ich hoffe, es ist kein Affront hier in diesem Forum Napoleon als Avatar zu benutzen? Embarassed

Ansonsten, einer der TOTAL aus dem Zeitrahmen fällt, wäre Errol Flynn. Als Robin Hood, oder als Pirat... woohooo...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Aug 07, 2012 9:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist letztens im DHM aufgefallen, dass ich einige Darstellungen von Schiller sehr mag. Er hat total das Aussehen eines jungen, intelligenten Schriftstellers. Der hätte mir auf jeden Fall auch gefallen, auch wenn er nicht im klassischen Sinne 'gut' aussah.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Di Aug 07, 2012 8:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, auf manchen Bildern sieht Schiller wirklich faszinierend und attracktiv aus.
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WienerMädl
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Di Aug 07, 2012 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Antoinette hat Folgendes geschrieben:
Stimmt, auf manchen Bildern sieht Schiller wirklich faszinierend und attracktiv aus.


Tja, dem kann ich nur zustimmen... leider hängt das immer sehr vom Künstler ab... welchem Bild man da am ehesten trauen kann, ist dann auch immer so eine Frage.. wahrscheinlich jedem ein wenig.

Mit von Fersen ist das ja auch so.. oder MA auch... naja.. vermutlich mit allen... die eben "nur" gemalt wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bluetit
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.08.2017
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 12:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub das kommt auch immer darauf an welches Bild man sich anschaut ...

Bei mir wäre es auf jeden Fall :

Saint Just mit seinen blonden langen Locken und diesem besonderen Gesicht das irgendwie arrogant aber auch kokett wirkt:

https://a4-images.myspacecdn.com/images01/63/1fa84a3eb036b65a08aaadb64cb34b95/full.jpg

der junge Napoleon mit seinem entschlossenen Blick aber den traurig wirkenden Augen und der schicken Uniform:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5d/Napoleon_-_2.jpg

und ein junger Man der in diesem Forum noch NIE erwähnt wurde: Jacques Cathelineau

https://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_Cathelineau#/media/File:Jacques_Cathelineau.jpg


Lolo hat am Do Aug 13, 2009 2:37 pm geschrieben:
Zitat:
Naja, Robespierre wäre nun wirklich nichts für mich gewesen, weder von seiner Einstellung her noch äußerlich Confused .


Bei Äußeren kommt es bei ihm besonders darauf an welches Bild man hat...
und ich bin ganz ehrlich... auf manchen Bildern sieht er wirklich gut aus wie diesem Bild (das eine meiner Lieblings Darstellungen von ihm ist) und somit...

gehört Robespierre auch in meine Liste mit seinem kalten und strengen Blick und dem zusammengekniffenen Mund aber dem eigentlich ganz hübschen Gesicht und den wie es in vielen Berichten auch oft heißt den großen hellen Augen (beachtet diese Nase):

https://images.fineartamerica.com/images-medium-large-5/portrait-of-maximilien-de-robespierre-jean-michel-the-younger-moreau.jpg

Soviel zu meiner Meinung Mr. Green
_________________
"(...) nie wird Frankreich sich darüber einigen können, ob er ein großer Staatsmann oder ein blinder Hetzer war, ob er mit Wonne das Blut seiner Menschen vergoss oder im Augenblick gestürzt wurde, als er dem Schrecken der Guillotine aus Menschenliebe ein Ende bereiten wollte (...)"

Friedrich Sieburg: Robespierre, S. 12
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Fr Aug 25, 2017 12:04 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Info- & Diskussionsthemen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group