MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Die Windsors
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> heutige Royals
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Apr 22, 2009 3:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hat noch jemand gestern den Bericht über die Thronfolger der Windsors gesehen? Ich fand den recht interessant, vor allem die strenge und unliebsame Erziehung von Prince Charles fand ich doch ein wenig schockierend. Und auch die Parallelen zu Edward VII. waren ja recht naheliegend.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Mi Apr 22, 2009 3:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mir das gestern auch angesehen Mr. Green

Es hat mir ganz gut gefallen. Rührend fand ich die Kinderaufnahmen von Prinz Charles mit dem Kälbchen.

Was mir auch besonders gefallen hat, war das King Edward soviel Zeit eingeräumt wurde, man hört bei uns ja sehr selten von ihm in den Medien. Den Edward-Darsteller in den Spielszenen fand ich auch sehr überzeugend. Irgendwie ist mir Prinz Edward sympathisch, ich glaube seine lebensfrohe und gewissermassen fatalistische Art (leider auf Kosten von Königin Alexandra) machten ihm das Leben sehr viel leichter als Prinz Charles...
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5645
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Apr 22, 2009 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein ich nicht da mir der erste Teil überhaupt nicht zugesagt hat. Es ist nur um William und den "bösen Buben" Edward gegangen und das war mir auf Dauer einfach zu langweilig...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln, glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."
Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7868
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 22, 2009 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das gibts ja nicht, den ganzen Tag hab ich gegrübelt, was ich heute Morgen eigentlich posten wollte... mir fiel es absolut nicht mehr ein.
Ja, es ging um die Windsor-Folge gestern, danke daher fürs Erinnern Laughing

Hab sie gesehen. Eigentlich nebenbei nur, weil ich Staub gewischt hab, doch bin ich total am TV kleben geblieben, weil es echt interessant war.

Lolo hat Folgendes geschrieben:
vor allem die strenge und unliebsame Erziehung von Prince Charles fand ich doch ein wenig schockierend.

Boah, diese Einblicke fand ich erschreckend und traurig.
Er war offenbar kein Kind, das von seinen Eltern rührend geliebt wurde.
Die Queen-Mom war mehr Mutter für ihn als Elisabeth Crying or Very sad ...
Auch die Studienzeit fand ich erschütternd... er wurde von seinen Kollegen dort regelrecht gemobbt Shocked

Princesse_de_Lamballe hat Folgendes geschrieben:
Rührend fand ich die Kinderaufnahmen von Prinz Charles mit dem Kälbchen.

Au ja, total goldig, diese Kinderaufnahmen Very Happy

Es war ein toller Einblick in diese Königsfamilie, zumal ich mich noch nie wirklich mit ihnen beschäftigt habe.

Interessant waren die Rückblicke auf Vorgänger.
Wahnsinn, dass diese eine Mätresse (Vorfahrin von Camilla ?) sogar von der damaligen Königin die Erlaubnis bekam, sich vom sterbenden König zu verabschieden.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Do Apr 23, 2009 7:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Interessant waren die Rückblicke auf Vorgänger.
Wahnsinn, dass diese eine Mätresse (Vorfahrin von Camilla ?) sogar von der damaligen Königin die Erlaubnis bekam, sich vom sterbenden König zu verabschieden.


Das fand ich auch sehr großherzig von Queen Alexandra und im Prinzip ja wirklich "fortschrittlich". Und soweit ich das mitbekommen hab, war besagte Mätresse wirklich Alice Keppel, die Uroma von Camilla, übrigens eine erstaunlich hübsche Frau:

http://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Keppel
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7868
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Apr 23, 2009 7:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Unglaublich, auf welche interessanten Dinge man stößt.
Die Tochter von Alice Keppel - Violet Trefusis - hatte u.a. eine gleichgeschlechtliche Beziehung zu Vita Sackville-West und Virginia Woolf.

Virginia Woolf widerum ist die Autorin von Orlando (toll verfilmt mit Tilda Swinton)- als menschliche Vorlage galt die gemeinsame Freundin Vita Sackville-West.

Spannend, diese Geschichten hinter den Geschichten... aber ich schweife ab Rolling Eyes
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Apr 23, 2009 8:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht können wir ja einen extra Thread zu den Windsors aufmachen. Cool

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7868
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Apr 23, 2009 9:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gern Very Happy
Samt der hiesigen Beiträge zur Doku ?


Edit:
Erledigt Mr. Green
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Apr 23, 2009 9:36 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Apr 23, 2009 3:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, Alice Keppel ist ja wahrlich eine Schönheit gewesen. Und außerdem ist das vom Stil her ein wunderbares Portrait. Nach König Edward VII. ist ja auch der Kleidungsstil dieser Epoche benannt: Edwardian. Eine sehr elegante Zeit, wenn auch nicht unbedingt mein Favorit.

Was Alice Keppel und Queen Alexandra betrifft, hat die Königin sie ja nur an das Sterbebett gebeten, weil dies der ausdrückliche Wunsch des Königs war. So ganz freiwillig und generös passierte das von Alexandra aus eher nicht.

Alexandra war ja auch recht ansehnlich, obwohl ich ihre Augen mehr als merkwürdig finde.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giang
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Mai 14, 2009 11:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Habe die Doku auch einmal gesehen, aber es liegt ein Weilchen zurück.
Wirklich sehr interessant.

Was die Windsors betrifft habe ich nicht so gnaz mitbekommen wieso sie ihren Namen auf Windsor änderten?!
Denn laut Geschichtsunterricht stammen sie aus dem Hause Sachsen-Coburg-Gotha??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5645
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Mai 14, 2009 11:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du Recht, sie stammen vom Haus Sachsen Coburg Gotha und trugen diesen Namen auch bis 1917. Am 17. Juli 1917, also während des 1. Weltkrieges, änderte König Georg V. den Namen um sich vom deutschen Kaiserhaus zu distanzieren, mit dem ja die Windsors verwandt sind. Der Name kommt vom kleinen Städtchen Windsor, indem das bekannte Schloss Windsor steht Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln, glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."
Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1161
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2009 12:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Namensänderung hat Kaiser Wilhelm II. (1859-1941) dazu veranlasst folgendes zu sagen: "Ich gehe jetzt ins Theater. Und schaue mir dort von Shakespeare "Die lustigen Weiber von Sachsen-Coburg" an." Wink

Die Ironie der Geschichte: Kaiser Wilhelm II. ist entfernt mit den Sachsen-Coburgern/Windsors verwandt, nämlich über seine Großmutter Königin Viktoria (1819-1901).

Eigentlich heißt das Theaterstück ja "Die lustigen Weiber von Windsor".
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5645
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 16, 2010 1:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Unglaublich dass es endlich passiert ist, aber wahr: Prince William und Kate Middelton sind verlobt! Very Happy
Heute wurde offiziell bestätigt dass sich die Beiden bereits im Oktober in Kenia verlobt haben. Die Hochzeit findet wohl nächstes Jahr entweder im Frühling oder Sommer statt.
Damit hätten wir nächstes Jahr gleich zwei Traumhochzeiten und bekommen eine neue "Diana" und eine neue "Grace Kelly" Wink

Zitat:
http://www.krone.at/Stars-Society/Bestaetigt!_Prinz_William_heiratet_Kate_Middleton-Verlobung_in_Kenia-Story-230724

_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln, glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."
Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 16, 2010 6:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch, sensationelle Neuigkeiten! Also auf die Windsor Hochzeit bin ich wahnsinnig gespannt. Diese Grimaldis interessieren mich eher wenig. Aber das wird bestimmt auch ne opulente Hochzeit.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finn
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1468
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Di Nov 16, 2010 7:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich habe es heute auch bei Spiegel Online gelesen. Ich freue mich auch für die beiden, nach 8 Jahren "Probezeit" wird das auch Zeit. Mr. Green Man redet ja schon von einer Hochzeit mit gleichen Ausmaßen, wie die von Charles und Diana. Ich finde zwar nicht, dass Kate Middleton eine eine neue Diana oder Grace Kelly darstellt, aber ob sie eine neue Königin der Herzen wird, wird die Zeit wohl zeigen. Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Nov 16, 2010 7:20 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> heutige Royals Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group