MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Saint-Denis: Grabplünderungen 1793
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Französische Revolution
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do März 06, 2008 1:43 pm    Titel: Saint-Denis: Grabplünderungen 1793 Antworten mit Zitat

salut!

meine frage: warum wurden eigentlich die königsgräber von saint denis geplündert, die denkmäler zerstört und die leichname der begrabenen in ein massengrab geworfen??
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2008 9:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, die Königsgräber in der Basilika St. Denis wurden auch beschädigt und zum Teil zerstört.
Es heißt, dass die Gräber der Könige, die vor der Frz. Revolution starben, seit den Grabplünderungen entweder leer oder stark beschädigt sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2008 9:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das ist mir auch bekannt, meine frage war jedoch: warum?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
claudia
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 07.03.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Arnsberg/Sauerland

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2008 3:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tja,heute würde man sagen die hatten"Bock auf Randale"! Hauptsache es sollte alles vernichtet werden,was an die Monarchie érinnerte und da machte man auch nicht halt vor Königsgräbern.Grabschändung ist doch mit das ärmste was es gibt! Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2008 10:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich find das einfach nur arm, wenn man sich an toten vergeht...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2008 11:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
ich find das einfach nur arm, wenn man sich an toten vergeht...


ja, dass finde ich auch. zumal denen das selbst mit sicherheit nicht gefallen würde, wenn ihnen das selbst passiert also bei leuten die das gemacht haben. ich finde man hätte sie da ruhen lassen sollen. ich bin nur froh, dass die toten das nicht mehr mitbekamen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2008 1:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt, ich finde auch das man sie in ruhe lassen hätte sollen, denn immerhin haben sie ihnen ja nichts getan...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2008 4:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Madame de Saint-Just hat Folgendes geschrieben:
antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
ich find das einfach nur arm, wenn man sich an toten vergeht...


ja, dass finde ich auch. zumal denen das selbst mit sicherheit nicht gefallen würde, wenn ihnen das selbst passiert also bei leuten die das gemacht haben. ich finde man hätte sie da ruhen lassen sollen. ich bin nur froh, dass die toten das nicht mehr mitbekamen.


Na gut, der Person, dessen Leiche es ist, wird das so ziemlich egal sein, aber für die Angehörigen ... :(
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo März 10, 2008 4:05 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2008 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Antoinette hat Folgendes geschrieben:
Madame de Saint-Just hat Folgendes geschrieben:
antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
ich find das einfach nur arm, wenn man sich an toten vergeht...


ja, dass finde ich auch. zumal denen das selbst mit sicherheit nicht gefallen würde, wenn ihnen das selbst passiert also bei leuten die das gemacht haben. ich finde man hätte sie da ruhen lassen sollen. ich bin nur froh, dass die toten das nicht mehr mitbekamen.


Na gut, der Person, dessen Leiche es ist, wird das so ziemlich egal sein, aber für die Angehörigen ... :(


Du weißt ja nicht, ob sie das wissen was mit ihnen passiert. Man weiss ja nicht wie es nach dem Tod weiter geht. Ich glaube egal wird es ihnen nicht sein, wenn sie das sehen würden. Schlimm finde ich es für beide für die Angehörigen und für die Person selbst. Ich bin nur froh in einer Zeit zu leben, wo es nicht mehr so krass abgeht. Obwohl ja manche Leute bei uns auf dem Friedhof echt unverschämt sind. Die klauen was das zeug hält. Das ist meiner Meinung nach einfach nur krank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di März 11, 2008 8:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das finde ich einfach nur grauenhaft, ich kann nicht verstehen, dass es leute gibt die auf dem friedhof nicht wissen wie sie sich benehmen sollen, immerhin sollte man respekt vor den toten und angehörigen haben, außerdem werden sie auch einmal verwandte oder freunde haben die sterben werden...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di März 11, 2008 8:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Im Prinzip ist ja jede wissenschaftliche Ausgrabung, die Gräberstätten untersucht, auch Grabplünderei. unsicher .
Da bin ich allerdings froh, dass ich mir Kunstgegenstände ansehen kann, bevor sie auf ewig in der Erde liegen.
Wenn heute Leichen "gefleddert" werden um irgendwelche Gelüste zu befriedigen oder wenn Okkultismus betrieben wird usw., finde ich das auch schlimm. Aber genauso schlimm finde ich, wenn man Blumen von Gräbern klaut. beschweren
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 8:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

so etwas ist einfach nur respektlos... beschweren
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 11:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
so etwas ist einfach nur respektlos... beschweren


das kannst du laut sagen. leider musste ich das ja schon am eigenen leibe erfahren. bei mein daddy haben sie die blumen einfach rausgemacht und die vase geklaut und die lichter die wir auf dem grab hatten. von einer kollegin meiner mutter die das grab von ihren mann gegenüber von unserem hat, haben die auch geklaut. aber es gibt davon auch nette leute. ein etwas älterer mann der hat seine frau verloren und der gißt immer mal auch unser grab mit. das find ich richtig nett von ihm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 11:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja gott sei dank gibt es auch noch anständige leute auf dieser welt :lächeln
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 12:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
ja gott sei dank gibt es auch noch anständige leute auf dieser welt :lächeln


nur leider viel zu wenige!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mi März 12, 2008 12:07 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Französische Revolution Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group