MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Filme mit und über Romy Schneider
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5800
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Sa Okt 24, 2009 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Sendetermine, freu mich schon sehr auf "Sissi" Mr. Green

Ich hab ja nun schon einige Fotos von Jessica als Romy gesehen und bin angenehm überrascht, erst auf den zweiten Blick erkennt man dass es sich nicht um Romy handelt. Bin daher schon sehr sehr gespannt auf den Film, so lang ists ja auch Gott sei Dank nicht mehr Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Okt 24, 2009 7:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Am 11.11. also? Ich hoffe das sagt nichts über die Qualität des Films als etwaige Lachnummer aus... Wenn ihr versteht was ich meine. Aber es wurde ja auch langsam mal Zeit, ursprünglich sollte der doch schon im Februar gezeigt werden. Rolling Eyes Lieber sowas als noch einen DDR-Mauerdrama und Stasistaat Film. Hoffentlich ist das nach dem 9. November durch, ich kann es nicht mehr hören!!!!

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5800
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 9:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen ist es endlich soweit! Ich freu mich schon total darauf, bin aber etwas "enttäuscht" dass der Film so kurz ist. Ich bin gespannt wie man dieses grandiose Leben in so einer kurzen Zeit darstellen will.
Ich freu mich auf alle Fälle auf Jessica Schwarz, ich hab schon einen kurzen Ausschnitt gesehen und finde sie wirklich großartig!
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7973
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 9:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab inzwischen auch schon viel Gutes über den Film gelesen. Das wundert mich schon ein wenig, da die Erwartungen ja recht hoch sind.
Die Bilder sind auch recht gut, Jessica Schwarz hatte auf einigen einen Blick, der Romys Gesichtsausdruck sehr ähnelt.

Ich würd mich freuen, wenn der Film hält, was er verspricht, und werde stark auf die Mimik und Gestik der Hauptdarstellerin achten ja
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 9:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Freu mich schon sehr auf den morgigen Film!

Er hat ja bei der Premiere und in den Zeitschriften schon einige Vorschusslorbeeren erhalten, vor allem die Hauptdarstellerin Jessica Schwarz wurde positiv erwähnt. Ich halte zwar bisher nicht übermäßig viel von ihren schauspielerischen Fähigkeiten- in "Buddenbrooks" hat sie mich als Tonie nicht überzeugen können- aber ich lass mich gern eines besseren belehren.
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5800
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 10:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:

Die Bilder sind auch recht gut, Jessica Schwarz hatte auf einigen einen Blick, der Romys Gesichtsausdruck sehr ähnelt.

Ich würd mich freuen, wenn der Film hält, was er verspricht, und werde stark auf die Mimik und Gestik der Hauptdarstellerin achten ja


Ja das stimmt, der Blick ähnelt ihr wirklich sehr. Jessica soll sich sehr viel mit Romys Leben beschäftigt haben um sich für die Rolle vorzubereiten. Sie hat die Rolle wirklich ernst genommen, das merkt man an dem großen Respekt mit dem sie in Interviews von "Frau Schneider" spricht.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 8:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hoffentlich vergess ich den morgen nicht zu gucken! Danke für die Erinnerung!

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gilles Garnier
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.08.2009
Beiträge: 45
Wohnort: Osterburken

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 11:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Hoffentlich vergess ich den morgen nicht zu gucken! Danke für die Erinnerung!

Lolo

Ach, morgen schon?

Ich krieg' mal wieder garnichts mit Laughing

Hmm...besser nochmal irgendwo aufschreiben.
_________________
[quote="Franz Kafka"]Liebe ist, dass du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle.[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Nov 10, 2009 11:06 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Kata
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.11.2009
Beiträge: 98
Wohnort: Österreich, Kärnten

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 11:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin auch schon total gespannt wie der film wird.
der Trailer sieht schon mal vielversprechend aus
_________________
"Ich begnüge mich mit nur einem Moment, nur einem einzigen, der so vollkommen ist, dass er für das ganze Leben reicht! - Ich will nicht für immer! Ich will jetzt! Und jetzt! Und jetzt! Und jetzt! Und jetzt! Ich will jede Menge jetzt und ich will es solange, bis ich alt und grau bin!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5800
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Nov 12, 2009 10:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

Und? Wie hat er euch gefallen?
Also ich muss sagen ich war angenehm überrascht. Zwar hätte er meiner Meinung nach länger sein können, allerdings waren eigentlich alle wichtigen Ereignisse "gedeckt". Auch die Schauspieler haben mir gut gefallen, ich war von den Besetzungen her davor eher skeptisch, aber sie haben ihre Sache gut gemacht.
Nun zu Jessica: Ich finde sie hat die Rolle sehr gut rübergebracht, man sieht ihr an dass sie sie sehr Ernst genommen hat und viel Zeit aufgebracht hat sich vorzubereiten. Natürlich eine Romy Schneider kann niemand wirklich spielen, sie ist zuu einzigartig, aber ich finde sie war sehr angemessen und respektvoll. Was mir besonders gut gefallen hat waren die kurzen Augenblicke in denen ich nachdenken musste obs jetzt die echte Romy Schneider ist oder doch Jessica. Keine großen Szenen sondern diese Augenblicke haben mir am allerbesten gefallen.

Alles im Allen finde ich den Film sehr respektvoll gegenüber der großartigen "La Schneider", würdevoll und angemessen.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Nov 12, 2009 10:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand ihn eher so lala. Die Doku danach hat mir besser gefallen. Es war so schön, auf einmal die richtige Romy zu sehen. Ihr Zauber konnte von Jessica Schwartz nicht mal ansatzweise eingefangen werden. Gut fand ich Kretschmann als Harry, alle anderen waren recht blass. Überhaupt war die beste Szene jene, als Jessica nach der missglückten Premiere im Foyer ihrem Mann entgegentritt und ihn vor seinen Macho-Kumpels lächerlich macht.
Ansonsten kam irgendwie wenig rüber. Da sind Dokus einfach besser, mit original Interviews und Filmausschnitten.


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7973
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Nov 12, 2009 11:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der Film hat mir recht gut gefallen, vor allem, weil ich viel weniger erwartet hatte.

Jessica wirkte mir jedoch in ihrem Ausdruck sehr oft zu grimmig - Romy Schneider wirkte nie grimmig, sondern entweder übermäßig glücklich oder tiefbedrübt und melancholisch.
Man merkte Jessica die Anstrengung an, alles richtig zu machen und das kam dann immermal gekünstelt rüber.

Das Outfit der Film-Romy sowie die Frisuren waren echt top !!!
Sie waren haargenau der echten Romy nachempfunden und zeitlich richtig eingesetzt -- hihi, ich saß mit meinem riesigen Romy-Bildband vorm TV und hab ganz genau hingeschaut Laughing

Kretschmann hat mir auch supi gefallen. Ebenso Visconti... eine echte 1:1-Nachempfindung ja
Die Magda-Darstellerin fand ich grässlich... keine Ahnung, warum.

Schade fand ich auch die Kürze des Films. Man rannte förmlich durch Romys Leben.
Auch wurden einige Dinge zeitlich völlig falsch dargestellt. So starb z.B. Harry Meyen im Film VOR Romys Heirat mit Biasini. Das ist Quatsch und auch noch unnötiger obendrein. Meyen starb während Romys zweiter Ehe. Sowas muss wirklich nicht sein, filmische Freiheit hin oder her, denn diese Zeiten zu ändern, hatte keinerlei Bewandnis.

Schade auch, dass nicht erwähnt wurde, dass Romy durchaus ein viertes Mal die "Sissi"-Rolle spielte - im Film "Ludwig II." spielte sie die ernste, "richtige" Kaiserin Elisabeth.
Klar, das war nur ne Nebenrolle, aber aufgrund des immer wieder erwähnten "Sissi-Klotzes am Bein" wäre dieser kleine Aspekt interessant gewesen.

Ebenso fehlte leider Romys letzter Lebensgefährte Laurent Pétin. Immerhin war er der letzte Lichtblick in ihrem Leben und die Welt hoffte dank ihm, dass Romy sich wieder fängt.

Alles in allem war es aber ein guter Unterhaltungsfilm und ein netter Überblick über Romys Leben.


Die Doku danach war das Highlight des Abends, das seh ich auch so.
Sie war klasse und ich kannte sie zu meinem Erstaunen noch nicht Laughing


Hier ein interessante Artikel über Romys letzte Stunden:
>> Die letzte Kaiserin
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kata
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.11.2009
Beiträge: 98
Wohnort: Österreich, Kärnten

BeitragVerfasst am: Do Nov 12, 2009 12:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also ich muss sagen ich habe erst eine viertel stunde zu spät eingeschalten^^
aber ich glaube nicht ds ich was verpasst habe, da mich der rest des filmes auch nciht wirklich angesprochen hat weshalb ich ihn nicht zu ende gesehen habe.
komisch ist das hier alle schreiben er war so kurz, mir kam er sooo lange vor, was dann auch der grund war warum ich umgeschalten habe.

zu jessica, also in manchen szenen hatte sie wirklich totale ähnlichkeit mit romy aber das was romy rübergebracht hat diesen "zauber" den kann warscheinlihc keiner spielen der ist wohl einzigartig.
_________________
"Ich begnüge mich mit nur einem Moment, nur einem einzigen, der so vollkommen ist, dass er für das ganze Leben reicht! - Ich will nicht für immer! Ich will jetzt! Und jetzt! Und jetzt! Und jetzt! Und jetzt! Ich will jede Menge jetzt und ich will es solange, bis ich alt und grau bin!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Nov 14, 2009 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die heutigen TV Tips, obwohl ich heute Abend keine Zeit habe, TV zu gucken. Wieso kommen momentan soviele Romy Filme? Es gibt doch kein Jubiläum zu feiern?

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7973
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa Nov 14, 2009 3:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es wundert mich auch.
Vielleicht hat man die TV-Premiere des "Romy"-Films zum Anlass genommen ?

Die Sissi-Filme kommen normalerweise immer an Weihnachten. Diesmal wohl nicht, denn sie laufen derzeit im TV (also, die beiden letzten Wochenenden und dieses Wochenende).
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa Nov 14, 2009 3:49 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group