MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Filme: "Bathory" und "Die Gräfin"
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 28.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: So Nov 30, 2008 5:15 am    Titel: Filme: "Bathory" und "Die Gräfin" Antworten mit Zitat

s. unten!!
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/


Zuletzt bearbeitet von Maria Josepha am Di Jun 16, 2009 7:50 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Nov 30, 2008 1:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich freu mich auch schon vor allem auf den Film The Countess von und mit Julie Delpy. Übrigens haben wir -> hier im Forum bereits einen Diskussionsthread über Elizabeth Bathory alias die Blutgräfin.


Liebe Grüße hello
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 28.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: Di Jun 16, 2009 6:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Salut meine Lieben!

Schade das der Elisabeth Bathory - Threat gesperrt worden ist (warum eigentlich?), sonst hätte ich folgenden Beitrag dort gepostet!

Aus gegeben Anlass, da kommende Woche der neue Film von Julie Deply in den Kino´s anlaufen wird, möchte ich hiermit die Gelegenheit wahrnehmen, um Euch besagten Film, sowie einen anderen Film der dem selbe Thema zu Grunde liegt, noch einmal ausführlich vorstellen.


Bei dem 1. Film handelt es sich um "Die Gräfin" (orig. "The Countess").
Julie Deply übernahm die Hauptrolle und führte zugleich Regie.
Der Film spielt im ausgehenden 16. Jahrhundert und im beginnenden 17. Jahrhundert in Ungarn, Böhmen und Transylvanien. Gedreht wurde jedoch vornehmlich in Deutschland.
Deutsche Kinopremiere ist am 25.06.2009.

Hintergrundinformationen zu "Die Gräfin":
http://tinkawelt.wordpress.com/category/filme/the-countess/
http://film-dienst.kim-info.de/kritiken.php?nr=10119
http://www.imdb.de/title/tt0496634/

Trailer (deutsch):
http://www.youtube.com/watch?v=4pOkxvFHFzI

Trailer (englisch):
http://www.youtube.com/watch?v=w9PYk1Bblxk

Filmcover "The Countess":
http://www.traileraddict.com/poster/the-countess


Der 2. Film auf den ich oben angesprochen habe, hat den Titel "Bathory".
Dieser wurde von 2006/2007 in der Slowakei gedreht, unter der Regie von Juraj Jakubisko.
Er zeigt die legendäre Geschichte der 600-fachen Mädchenmörderin Erzsébet Báthory und ist seit August 2008 in den slowakischen Kinos zu sehen. Darsteller sind u.a. Franco Nero, Anna Friel und Bolek Polivka.
Das Musikvideo zum Film wurde ebenfalls unter der Regie von Jakubisko gedreht und der Titel Můj Bože (Mein Gott) wird von Katarina Knechtova gesungen.
Bisher war "Bathory" in Deutschland nur bim Filmfestival in Cottbus zu sehen. Über einen allgemeinen Kinostart bzw. eine demnächst geplante DVD-Veröffentlichung ist leider bisher nichts bekannt.

Hintergrundinformationen und Bilder zu "Bathory":
http://www.fame.uk.com/Films-in-Post-Production/Bathory/
http://www.imdb.de/title/tt0469640/

Offizielle Homepage zu "Bathory":
www.thebathorymovie.com bzw.: http://www.ceskatelevize.cz/specialy/bathory/en/

Trailer (lang):
http://www.youtube.com/watch?v=QDe0_6QYj5w

Trailer (kurz):
http://www.youtube.com/watch?v=EUFdcaborDg

Filmcover zu "Bathory":
http://wallpaper-art.wgz.cz/image/10087503


Und zu guter Letzt hier noch ein paar sehr interssante Links zur historschen Persönlichkeit:

Gräfin Erzsébet von Báthory zu Nadasd und Fogarasfold , hohe Herrin zu Csetje (Keschnitze), Lockenhausen und Sávár
(07. August 1560 - 21. August 1614)


http://worldroots.com/brigitte/famous/b/bathori.htm (Ahnentafel)
http://de.wikipedia.org/wiki/Erzs%C3%A9bet_B%C3%A1thory
http://www.fairyblood.de/Bathory.html
http://www.darkside-gs.de/html/elisabeth.html
http://home.arcor.de/zordan666/Bathory/bathory.html
http://www.vampires.at/Vampires/History/Bathory/Bathory.html

Und nun wünsche ich Euch viel Vergnügen beim stöbern und staunen!
Ich würde mich über eine anregenden Diskusion zum kommenden Kinofilm und viele Kommentare sehr freuen.

Melancholische Grüße,

eure Sepha
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Jun 16, 2009 8:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Unser Thread über die Blutgräfin ist nicht gesperrt:
http://marie-antoinette.forenking.com/ftopic-276.html

In Lolos Beitrag war lediglich der Link zum alten Forum noch drin.
Ich hab das schnell geändert Wink


Maria Josepha, ich möchte dich um etwas bitten.
Es ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass du immermal alte Beiträge von dir abänderst.
Das ist grundsätzlich nicht schlimm, solange Diskussionen durch nachträgliches Abändern nicht verwirrend werden.
Doch in deinem 1. Beitrag in diesem Thread hast du nun plötzlich alles rausgelöscht.
Das geht nun wirklich nicht.
Wie sieht denn der Thread jetzt aus ?
Eröffnet mit einem leeren Beitrag ?

Die Editierfunktion besitzen ausschließlich unsere Stamm-Mitglieder, weil wir uns ja vertrauen können und diese Funktion nicht ausgenutzt wird.
Durch derartiges Abändern von alten Beiträgen werden Themen echt sinnfrei.

Diese Editierfunktion ist dafür gedacht, soeben Geschriebenes schnell noch zu korrigieren, aber nicht mehr Monate danach, weil sich über die Zeit irgendwas verändert hat.
Hat nämlich zwischenzeitlich eine Diskussion aufgrund deines Beitrags begonnen und du löschst später deinen Beitragsinhalt, verliert der ganze Thread seine Übersicht.

Bitte beschränkt das Nutzen der Editierfunktion auf ihre eigentliche Bedeutung: soeben Verfasstes kurz noch zu korrigieren.
Danke !

_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Jun 16, 2009 3:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die vielen Infos Sepha!

Ich finde es immer verwirrend, wenn es zwei Filme zu gleichen Zeit und zum gleichen Thema gibt. Aber ich bin ziemlich gespannt, zumal ich den Trailer für Die Gräfin ganz ansprechend finde. Wink Ich finds gut, dass er nicht so blutig und splattermäßig daher kommt, wie das Thema eventuell vermuten lässt. Allerdings hoffe ich auch, dass der gesamte Film nicht so zahm daher kommt, wie der Trailer insgesamt wirkt. Mr. Green

Julie Delpy finde ich hier sehr hübsch! Ich freu mich außerdem auf die Kostüme, was man bisher so sieht, ist doch ganz ansprechend.


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Jun 18, 2009 10:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal zur Erinnerung: Die Gräfin startet am 25. Juni! Very Happy
Wer hat denn vor den Film zu gucken?

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Jun 18, 2009 11:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich Very Happy
Aber, ich muss erstmal schauen, wer mich begleitet... allein ins Kino gehen, ist doof Sad
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Jun 18, 2009 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd ihn mir auch gern anschauen, aber ich glaub da muss ich mir auch erst jemanden finden der mit geht. Aber auch wenns nix wird, auf DVD werd ich ihn mir dann doch zulegen Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jun 18, 2009 11:43 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 28.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: Do Jun 18, 2009 7:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ihr nicht alle so weit auseinadere wohnen würdet, würde ich Jede von Euch begleiten bzw. könnten wir vier mal zusammen ins Kino und danach noch einen schönen Mädelsabend machen...das wäre auch mal etwas, was man sich für die Zukunft vornehmen könnte ;-)
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Jun 19, 2009 4:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich würd den auch gerne mit euch zusammen gucken. Aber geht denn keiner von euch allein ins Kino? Shocked Ich finde das manchmal richtig toll, etwas leckeres zu essen, ne Nachmittagsvorstellung, wo nicht viele Zuschauer sind und Platz soviel man will. Das kann richtig entspannend sein.

Die Gräfin werde ich wohl auch alleine gucken müssen. Wink (Wie auch schon Marie Antoinette und Die Herzogin.)

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Fr Jun 19, 2009 4:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Ja, ich würd den auch gerne mit euch zusammen gucken. Aber geht denn keiner von euch allein ins Kino? Shocked

Ich geh ja schon in Begleitung selten ins Kino, das ist mir einfach zu teuer und ich liebe es, mich in meinen Bett zu winden und dabei Fernzusehen Mr. Green
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maria Josepha
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 28.05.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: Fr Jun 19, 2009 11:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Ja, ich würd den auch gerne mit euch zusammen gucken. Aber geht denn keiner von euch allein ins Kino? Shocked Ich finde das manchmal richtig toll, etwas leckeres zu essen, ne Nachmittagsvorstellung, wo nicht viele Zuschauer sind und Platz soviel man will. Das kann richtig entspannend sein.

Die Gräfin werde ich wohl auch alleine gucken müssen. Wink (Wie auch schon Marie Antoinette und Die Herzogin.)

Lolo


Ich liebe die Spät- bzw. Nachtvorstellung!!!
Das ist es auch sehr leer und ruhig Wink
_________________
"Ich kann Ihrer Majestät die Freude, die ich empfinde, weil sich der Zeitpunkt Ihrer Rückkehr nähert, nicht beschreiben. Ich kann Ihnen versichern, dass ich zu fast nichts anderem mehr fähig bin, als Sie zu erwarten."
(Brief der Erzherzogin Maria Josepha an ihren Vater Kaiser Franz I. Stephan)

http://erzherzogin-josephas-appartement.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sternchen83
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.11.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2009 5:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir gestern den Film angeschaut. Ich war stellenweise sehr schockiert das diese Frau so ein Monster war!
aber der Film war richtig gut und die Rollen haben zu jedem der Darsteller perfekt gepasst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2009 6:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wird die Gewalt denn explizit dargestellt (splatter- mäßig) oder eher subtil, so dass man sich mehr vorstellen muss, was passiert?

Wenn ersteres der Fall ist, muss ich wahrscheinlich passen, ansonsten guck ich mir den Film kommende Woche evtl auch einmal an. Der Trailer hat mich mehr als neugierig gemacht! Very Happy
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Jun 29, 2009 8:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Sternchen, für deine Bewertung Very Happy
Würde mich auch interessieren, wie die Gewalt dargestellt wurde.

Oh ich muss unbedingt meinen Schatz dazu bringen, ihn sich mit mir anzuschauen. Wir hatten letzte Woche unser 8-jähriges Jubiläum, da muss doch ein Kinoabend drin sein Mr. Green
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Jun 29, 2009 8:10 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group