MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Königin Charlotte von Großbritannien
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Sonstige
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5837
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:01 pm    Titel: Königin Charlotte von Großbritannien Antworten mit Zitat

Charlotte Sophie von Mecklenburg-Strelitz (1744-1818) war durch Heirat Königin von England. Durch Zufall hab ich herausgefunden dass sie eine gute Freundin von MA war. Beide hatten den selben Geschmack bezüglich Musik und Kunst und dürften wohl viel Gesprächsstoff gehabt haben :zwinker
Beide haben sich nie getroffen, aber eifrig Briefe geschrieben. Es heißt sogar dass Charlotte in England Appartements herrichten lies um die königliche Familie nach ihrer Flucht dort unterzubringen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sophie_Charlotte_von_Mecklenburg-Strelitz
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ui, das ist ja interessant. Weißt du, wie der Briefwechsel entstand?
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schließe mich Antoinettes Frage an;) Wirklich eine sehr interessante Persönlichkeit!

Und ganz offenbar hat sie ihre Aufgabe als Königin ganz wunderbar ausgefüllt.

Irgendwie, und ich weiß jetzt gar nicht ob das überhaupt möglich ist, erinnern mich ihre Gesichtszüge auf den Portraits ein wenig an Queen Elizabeth II in ihrer Jugend :lächeln
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5837
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage hab ich mir auch schon gestellt, konnte aber bis jetzt noch nichts herausfinden. Allerdings könnte ich mir gut vorstellen dass die Freundschaft über die Herzogin von Devonshire zustande gekommen ist...
Auch kam mir der Gedanke dass MA vielleicht ihre Tochter nach ihr benannt hat, immerhin fürht Madame Royale ja als dritten Namen Charlotte, aber das kann auch sehr weit hergeholt sein :zwinker

Interessant finde ich auch dass Charlotte ebenfalls ein kleines "Maison de la Reine" hatte:
http://www.hrp.org.uk/KewPalace/sightsandstories/buildinghistory/queencharlotte.aspx

Außerdem eine kleine Nebensache am Rande: Charlotte war die Tante von Königin Luise von Preußen (so bin ich auch auf sie gestoßen ja ). In einer Biografie hab ich auch gelesen dass Charlottes Mutter einen Briefwechsel mit MA führte...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh das kleine Cottage ist ja niedlich! Vielleicht hat sie sich ja vom Hameau inspirieren lassen, wer weiß... :zwinker
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5837
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja finde ich auch. Also das glaub ich eher nicht da das Cottage 1774 schon erwähnt wird :zwinker
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7979
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aha, das ist wirklich interessant.
Mich würde zudem interessieren, ob der Briefwechsel noch irgendwo existiert... möglicherweise in einer Briefesammlung der Königin Charlotte...

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
Auch kam mir der Gedanke dass MA vielleicht ihre Tochter nach ihr benannt hat, immerhin fürht Madame Royale ja als dritten Namen Charlotte, aber das kann auch sehr weit hergeholt sein :zwinker

Hhm, dazu müsste man wissen, wann die beiden Freunde wurden.
Madame Royale kam 1778 zur Welt. Ein Teil der Namensgebung erfolgte ja zu Ehren der Mutter Marie Antoinettes.
Kann schon sein, dass der dritte Namensteil "Charlotte" auch zu Ehren einer bestimmten nahen Person gegeben wurde.


Im Film "King George – Ein Königreich für mehr Verstand" spielt Helen Mirren die Königin Charlotte -- Mirren scheint eine Schwäche für englische Königinnen zu haben Very Happy
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Helen Mirren scheint wirklich auf englische Königinnen abonniert zu sein rofl

Auch Sophie Charlottes Leben war nicht ohne Tragik. Gerade habe ich noch etwas über die jüngste Tochter von Königin Sophie Charlotte gelesen, wie anrührend:

http://de.wikipedia.org/wiki/Amalia_von_Gro%C3%9Fbritannien,_Irland_und_Hannover
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di Nov 18, 2008 7:36 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5837
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2008 7:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gute Frage, hab mal im Netz gesucht, aber leider nur Briefe an ihren Bruder gefunden. Sonst auch nicht wirklich Infos über die Freundschaft zwischen den beiden, auch nicht wann die Freundschaft begann (zwecks Namen von Madame Royal).

Ja das finde ich witzig, wenn sie so weiter macht hat sie bald alle wichtigen englischen Königinnen durch die gute Mirren rofl
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mi Nov 19, 2008 12:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:

Im Film "King George – Ein Königreich für mehr Verstand" spielt Helen Mirren die Königin Charlotte -- Mirren scheint eine Schwäche für englische Königinnen zu haben Very Happy


Den Film hab ich mal im TV gesehen und war von Helen Mirrens Darstellung total fasziniert.
Wenn das wirklich so war wie im Film gezeigt, muß Königin Charlotte mit ihrem "verrückten" Ehemann einiges mitgemacht haben.
Im Film hat er sie ja auch ziemlich gedemütigt (ohne sich dessen bewußt zu sein) und sie hat bis zum Schluß starke Nerven bewiesen und ihn immer noch geliebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 18.03.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Mi Nov 19, 2008 10:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

wow..das ist ja total interessant....

und ähneln tun sie sich ja wirklich:

wikipedia hat Folgendes geschrieben:
"Die junge Königin machte rasch Fortschritte im Erlernen der englischen Sprache, liebte das Kartenspiel, Ausritte zu Pferd und mochte es die Hofgesellschaft mit Gesang und Cembalo zu unterhalten."

Quelle: Königin Charlotte - wikipedia


Antoine hello


Edit:
Bitte auch bei Zitaten kenntlich machen, dass es sich um ein Zitat handelt + Quellenangabe !
Hab es daher korrigiert.
MariaAntonia, 19.11.2008, 15:33
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
claudia
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 07.03.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Arnsberg/Sauerland

BeitragVerfasst am: Mi Nov 26, 2008 8:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info.Man lernt halt immer was dazu! Habe von Charlotte noch nie gehört , ich finde sie sieht sehr nett und liebenswert aus.Liebe Grüsse! hello
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 18.03.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Mi Nov 26, 2008 9:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy kannte sie davor auch noch net

Antoine hello
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5837
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Sa Jan 17, 2009 10:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zwar leider keine neuen Infos über die Beziehung zwischen Charlotte und MA, dafür aber zwei ganz bezaubernde Porträts der Königin:

http://www.georgianindex.net/Prinny/pw1764.jpg

http://i9.photobucket.com/albums/a55/rosebud_05_/GansboroughQueenCharlottewithDog.jpg

Das erste stammt von Johann Zoffany, 1764 und das zweite stammt von Thomas Gainsborough, 1781
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Sa Jan 17, 2009 10:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bilder sind wirklich ganz bezaubernd!

Das erste Bild gefällt mir sehr sehr gut. Weißt du zufällig wo es situiert ist, in welchem Gebäude?

Das zweite mag ich auch sehr gern, Thomas Gainsborough ist echt ein fantastischer Künstler. Es schaut so individuell aus...
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa Jan 17, 2009 10:38 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group