MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Louis Antoine de Saint-Just (1767-1794)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Französische Revolution
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Voltaire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Tower of London

BeitragVerfasst am: Di Jul 29, 2008 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Achso! Da hast du recht, am Schluss war es wirklich schon Wahnsinn. Dass sicher viele Unschuldige starben war ihnen komischerweise aber nicht bwusst. Das habe ich auch noch nicht ganz verstanden. Der beste Weg wäre wohl wirklich der von Billaud-Varenne etc. gewesen. Diese waren Jakobiner und hatten im Grunde die selbe Einstellung wie Robespierre etc. aber wollten den Terror schon beendet sehen. Ich sage schon, da Robespierre etc. vorhatten den Terror zu beenden, die Frage war halt nur wann und wie viele noch drauf zahlen müssen. Es ging aber im Sommer 1794 nicht mehr so weiter. Es wäre immer mehr ins Sinnlose gegangen. Der Terror war zwar nicht der einzige Grund für Robespierres Sturz aber es hätten sich immer mehr Menschen aufgelehnt und es wären folglich immer mehr gestorben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2008 9:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Heute hat übrigens der tollste Mann der Welt Geburtstag! Very Happy

Happy Birthday to you! rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2008 10:40 am    Titel: Saint Just Antworten mit Zitat

Hallo ich mag Saint Just nicht aber hassen auch nicht, weil ich die Hetzrede die er im Konvent gegen Ludwig XVI geführt hat , nicht für richtig halte. Er hatte da den König als Räuber, und als Dieb bezeichnet. Er hatte auch einen grossen Einfluss auf Robespierre ,zb finde ich wie er dann gegen Danton und Desmoulins gewettert hat auch nicht in Ordung.
Das positive an ihm finde ich das er an der Verfassung gearbeitet hat,
sich für die Armen eingesetzt hat usw. An Marie Antoniettes Verurteilung und Hinrichtung gebe ich ihm keine Schuld, auch ich finde die Hinrichtungen furchtbar.
Ja im Tode sind alle gleich.


Freundlichen Gruss Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Voltaire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Tower of London

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2008 11:42 pm    Titel: Re: Saint Just Antworten mit Zitat

Naja, Desmoulins war auch ein kl. Trottel, wenn ich das mal so sagen darf. Nicht, dass ich ihn hasse aber er war schon ziemlich beeinflussbar und hatte nicht die Kraft, die Saint-Just hatte. Er war ebenfalls nicht herzlich gegenüber Robespierre und Saint-Just- also auch kein Engel. In seinem Abschiedbrief meinte er, er wüsste nicht wieso ihm die Hinrichtung bevorstünde, obwohl er das eigentlich mit ein bisschen Hirn begreifen hätte müssen. Er war doch ein wenig naiv so scheint mir. Ich glaube nicht, dass er einen großen Einfluss auf Robespierre hatte. Sie hatten größten Teils die gleiche Einstellung und Robespierre war genau so ein Dickkopf wie Saint-Just. Very Happy Während den Prozess von M.a. war er in der Armee. Gestört hat ihm aber die Hinrichtung von M.A. sicher auch nicht und verteidigt hätte er sie auch nicht. Zugegeben finde ich das auch nicht toll aber man muss halt zwischen uns heutigen außenstehenden Menschen differenzieren und den damaligen Führern der Revolution, für die das Königspaar ein direkter Gegner gewesen ist. Wir tun uns einfach mit dem negativ Urteilen und verpönen. Es geht bei uns ja um nichts.

Na dann alles Gute mon amour!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polignac
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.04.2009
Beiträge: 194

BeitragVerfasst am: So Mai 24, 2009 7:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich finde es war gut, dass er so radikal war, denn wenn er das Volk nicht so aufgehetzt hätte, dann wäre die Französische Revolution vielleicht nicht so ins Rollen gekommen und dann hätten wir heute vielleicht nicht so tollen Geschichtsstoff!

Und attraktiv war er auch noch ! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Voltaire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Tower of London

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So kann man es auch sehen! Laughing Letztendlich hat er aber leider selbst der Revolution geschadet. Danach war die Revolution nicht mehr das was sie sein sollte. Die Zeit des Direktoriums immer noch als Revolution zu betrachten finde ich sowieso übertrieben, auch wenn durchaus mit den Monarchisten noch weiter gekämpft wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 4:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, man tendiert schnell dazu aufgrund des Äußeren jemanden zu heroisieren. Laughing Wer weiß ob St. Just so viele Fans hätte, wenn er nicht so ein Schnuckelchen gewesen wäre. Ich glaube eher nicht.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2009 8:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Naja, man tendiert schnell dazu aufgrund des Äußeren jemanden zu heroisieren. Laughing Wer weiß ob St. Just so viele Fans hätte, wenn er nicht so ein Schnuckelchen gewesen wäre. Ich glaube eher nicht.


Das kann ich mir auch gut vorstellen ^^
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa Mai 30, 2009 8:48 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 6:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Grüss euch wo hat den Saint Just seine letzte Ruhestätte gefunden.
Wurde er auch in den Katakomben von Paris beerdigt.
Weil bei Madame Elisabeth steht das neben ihr dort auch Robespierre beerdigt wurde.Saint Just starb ja mit ihm zusammen.
Ich habe mal gelesen das Kalk über die Leichname gestreut wurde, damit sie schnell verwesen, man hatte wohl Angst vor den Toten. Confused

Freundlichen Gruss Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 11:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

In den Katakomben gibt es ja einige Plakate, auf denen die Berühmten der hier Ruhenden gezeigt werden.
Saint-Just ist dort auch abgebildet:


_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Voltaire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Tower of London

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2009 9:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

das stimmt sicher aber mir gehts trotzdem viel darum, was einer getan hat. vor allem wie mutig jemand war. danke, aber das plakat kannte ich schon. übrigens ist das bild v. saint-just hier kein zeitgenössisches.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2009 1:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Voltaire hat Folgendes geschrieben:
übrigens ist das bild v. saint-just hier kein zeitgenössisches.


Es sieht auch ziemlich anders aus, als die übrigen Bilder von ihm. Zumindest die, die ich kenne.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 14, 2011 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aus dieser Seite ist eine Marie Anne Saint-Just abgebildet, mit dem Hinweis "PORTRAIT DE LA MERE DE ST JUST":



Handelt es sich also hierbei um die Mutter von DEM Louis de Saint-Just ?
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Feb 14, 2011 6:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, gute Frage. Ich meine, dass ich das Bild im SJ-Forum in dem Zusammenhang mal gesehen hab, aber ich bin mir wirklich nicht sicher.
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Feb 14, 2011 8:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte durchaus sein. Oder gab es noch andere St. Just's, die sich in der Geschichte des ausgehenden 18. Jahrhunderts namhaft hervorgetan haben? Ich vermute eher nicht. Aber er hieß doch Antoine de St. Just? Oder reden wir schon wieder aneinander vorbei? Laughing

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Feb 14, 2011 8:16 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Französische Revolution Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group