MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Die Schwester der Königin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 1:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

auf jeden fall sind solche filme jetzt der renner, ich mag solche filme besonders gerne, meine dvd sammlung besteht fast nur aus solchen filmen... :zwinker
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soiree
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 210
Wohnort: Herzogtum Berg

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
Ja, ich find es auch super, dass Historienfilme momentan "der Renner" zu sein scheinen.


Ja, es ist schon praktisch, auf diese Weise gehe ich dann wenigstens auch mal ins Kino (sonst sind das nämlich immer nur Kinderfilme, meine Tochter ist sechs, nur mal so als Erklärung unsicher )

Scarlett Johansson ist ein hübsches Mädchen, ja, muß man sagen, ich kannte sie lange nur aus dem Film "Der Pferdeflüsterer" und dann natürlich aus "Girl with a Pearl Earring", sehr stimmige Bilder...


Zuletzt bearbeitet von Soiree am Mi März 12, 2008 2:45 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 885
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 2:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
ich finde scarlett johansson ist eine tolle frau und schauspielerin...

ich habe gehört, dass sie gerade einen neuen kostümfilm dreht: mary queen of scots, da soll sie maria stuart spielen, wird sicher auch toll...

Das hört sich wirklich gut an. Schön diese Schöne dann mal wieder zu sehen.

Also nicht dass jemand wieder mosert, ich mag die Scarlett Johansson bestimmt vor allen Dingen, weil sie ein bisschen Cécile ähnelt.

Ich denke bei den Historienfilmen gibt es derzeit einfach ein Revival. Wir hatten eine Phase vieler Fantasyfilme, welche ja auch bloß Literaturverfilmungen sind und jetzt kommen die Historien- und Literaturfilme. Vielleicht ist das Publikum endlich (!) der Actionfilme und Thriller, rumfliegenden, explodierenden Raumschiffe, Autos, Boote etc. etwas überdrüssig und mag wieder ruhigere Filme, wo dann die wenige Action, die vorkommt, dann auch den Zuseher richtig mitreißen kann. Historienfilme und Literaturverfilmungen bieten halt auch gute Aufhänger für Regisseure. Da gibt es Beispiele aus der Geschichte echter Gefühle, die nachweislich sind und mit denen man sich nicht von ungefähr seit Jahrzehnten oder Jahrhunderten beschäftigt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 5:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hoffen wir, dass es noch mehr historienfilme geben wird...

ich glaube auch, dass es mittlerweile viele produzenten und regisseure gibt, wie eben coppola, die den menschen die geschichte wieder näher bringen wollen, da sie ja wirklich wichtig ist und man sogar etwas daraus lernen kann, sie wollen dass sich vor allem auch die jungen leute mehr dafür interessieren und ihnen zeigen, dass geschichte ganz anders sein kann als im unterricht...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 8:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und Willkommen dauphine!! hello

Scarlett als Mary Stuart? Also das halte ich dann doch für eine Fehlbesetzung. dontknow Gerade in den Kostümfilmen blieb sie meiner Meinung nach bisher etwas blass. Aber vielleicht kann sie sich da mal beweisen.

Was die Kinos betrifft, da kann man sich hier in Berlin echt nicht beschweren! Hier läuft im Prinzip alles. :zwinker Das wäre schön, wenn sich Historienfilme im Kino endlich mehr durchsetzen können, vor allem wenn es nicht nur so "geschichtsträchtige" Themen wie Troja oder "300" sind. :zwinker


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soiree
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 210
Wohnort: Herzogtum Berg

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Das wäre schön, wenn sich Historienfilme im Kino endlich mehr durchsetzen können, vor allem wenn es nicht nur so "geschichtsträchtige" Themen wie Troja oder "300" sind. :zwinker


Du meinst wohl eher "gewaltträchtig" Wink
"300" konnte ich nur des cineastischen Anspruchs wegen ertragen, das Wort "bildgewaltig" trifft es wohl perfekt!
Aber dennoch, für Cineasten wird das ein Kultfilm werden, waren ja auch beeindruckende Männer....äh Bilder, Bilder zu sehen unsicher :smt003
Gut, ist aber eigentlich auch keine wirkliche Historienverfilmung gewesen, sondern die Adaption eines Comics Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Giang
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 1:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich im Sommer in London war, gab es im Fernsehen eine Vorschau zu "The Tudors" und es hat mich wirklich beeindruckt, da es über mehrere Episoden läuft & ich schätze mal im Gegensatz zu "Die Schwester der Königin" viel mehr Einblicke liefert.

In der Rolle von Anne Boleyn ist Natalie Dormer (kennt ihr vielleicht aus Casanova mit Heath Ledger & Sienna Miller).

Hier einige Links:

http://www.sho.com/site/tudors/home.do

http://www.tv.com/the-tudors/show/69029/summary.html?tag=tabs;summary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 8:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja von dieser serie habe ich schon gehört, schade dass sie nur in england läuft...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do März 13, 2008 8:28 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7941
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 9:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Giang hat Folgendes geschrieben:
Als ich im Sommer in London war, gab es im Fernsehen eine Vorschau zu "The Tudors" und es hat mich wirklich beeindruckt

Uiih, da kann die Lolo sicher was dazu sagen Very Happy
Sie kennt diese Serie, soweit ich das mitbekommen hab, und ist von ihr begeistert.

Giang hat Folgendes geschrieben:
In der Rolle von Anne Boleyn ist Natalie Dormer (kennt ihr vielleicht aus Casanova mit Heath Ledger & Sienna Miller)

Ja, kenn ich Very Happy ... (*schnüff*, armer Heath heul )
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 10:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja armer heath...

vielleicht wird die serie ja doch irgendwann mal synchronisiert...

wirklich?? kannst du uns ein bisschen über die serie erzählen lolo???
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame la Dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 212
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 3:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
auch nur eine kleine Anzahl von Zuschauern durch diese Filme Interesse an der Geschichte entwickeln, ist das doch lohnenswert Very Happy


ja , ich muss zugeben das ich vor dem Film Anne Boleyn gar nicht kannte :rotwerd :rotwerd :rotwerd genauso wars bei MA.


in den USa ist es ein Flopp heul ? Sowas dummes. Naja , es gibt ja oscar nominierte Filme , die sowas von ununterhaltsam sind...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 4:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Giang hat Folgendes geschrieben:
Als ich im Sommer in London war, gab es im Fernsehen eine Vorschau zu "The Tudors" und es hat mich wirklich beeindruckt, da es über mehrere Episoden läuft & ich schätze mal im Gegensatz zu "Die Schwester der Königin" viel mehr Einblicke liefert.

In der Rolle von Anne Boleyn ist Natalie Dormer (kennt ihr vielleicht aus Casanova mit Heath Ledger & Sienna Miller).

Hier einige Links:

http://www.sho.com/site/tudors/home.do

http://www.tv.com/the-tudors/show/69029/summary.html?tag=tabs;summary




Hach, davon schwärm ich hier ja schon allen die Ohren voll. unsicher
Ich habe die erste Staffel gesehen und fand sie Suuuper und ab 30. März läuft die zweite. Angeblich wurde die ganze erste Staffel schon im vollständig synchronisiert und kommt vielleicht bald ins deutsche TV! :smt041
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giang
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ohh...das muss ja suuper sein! Denn alleine den Trailer finde ich sehr mitreissend! Auf welchem Sender hast du es denn gesehen? Ich habe zwar Satellit aber gerade dieses Showtime nicht :(
Würde es genial finden wenn es im dt. TV spielt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 12.03.2008
Beiträge: 50
Wohnort: Paris

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 7:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Hallo und Willkommen dauphine!! hello

Scarlett als Mary Stuart? Also das halte ich dann doch für eine Fehlbesetzung.

Lolo


Na ja leider zugeben, dass ich nicht so viele Filme mit Scarlett Johannson kenne :rotwerd
Aber ich find´s einfach gut, wenn man so langsam wieder mehr Geschichts-Filme dreht! Ich freu mich über jeden geschichtlichen Film, schöner wär es noch, wenn dann auch alles geschichtlich korrekt mitgeteilt würde, aber das ist dann eine andere Sache!
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr März 14, 2008 8:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

das freut mich aber, dass die serie doch vielleicht ins deutsche fernsehen kommt :lächeln
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr März 14, 2008 8:29 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group