MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Was würdest du Marie Antoinette fragen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Madame-du-Barbie
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 30.12.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich könnte mich da auch schwer zurück halten. Grade weil es so ungerecht ablief und mir das Herz schwer wird bei dem Gedanken, was sie wegen der Kinder gelitten haben muss.... Laut des Briefes, dachte sie scheinbar aber das die Beiden bei ihrer Schwägerin seien.
Ich hätte versucht die Kinder zu retten....irgendwie....

Aber ein Kleid und ein paar Schuhe, Puder und Schmuck würde ich mir irgendwie schnappen.... Embarassed Mr. Green Die hatte doch sicherlich genug , das wäre gar nicht aufgefallen, oder ich hätte der Lamballe oder der du Barry etwas gemopst... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_d'Autriche
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2009
Beiträge: 423

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 3:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ja, gute Idee - daran habe ich noch gar nicht gedacht^^ Ein Kleid würde ich mir auch auf jeden Fall mitnehmen :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 4:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist was hätett ihr dann mit euren "kostbarkeiten" angestellt? Auf der Straße getragen mit Trikolore?


prince d´amour
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_d'Autriche
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2009
Beiträge: 423

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 4:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt ja auch noch Karneval, nich? Laughing
Wobei man mit solchen Kleidern wohl ziemlich auffällt - selbst in Köln^^ Ich frage mich, wie man die Dinger wohl waschen will... ich komme vom Thema ab^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 5:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bevor wir weiter abschweifen: ontopic
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame-du-Barbie
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 30.12.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 5:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich ja dann Zeitreisende bin, gehe ich davon aus das ich so einige Reisen unternommen habe und oder machen werde.... Wink Very Happy

Also kommt der Schmuck zu dem Collier von Sissi und den kostbaren Schalenfiebeln den ich bei den Wikingern mitgenommen habe, in meine güldene Schmuckschatulle. ;-)

Die wären nämlich meine erste Reise gewesen. Mr. Green Trondheim...vor hunderten von Jahren....herrliche Vorstellung, aber lange hätte ich da als Frau von heute nicht bleiben dürfen, die Jungs waren schon etwas ruppig.. Mr. Green

Das Kleid und die Schuhe , sollten sie mir passen und das Kleid die richtige Größe haben, würde von mir getragen.

Ich würde nämlich durch mein Wissen aus dem heutigen Jahrhundert im damaligen zu einem stattlichen Kapital kommen und mir irgendwo ein Schloss kaufen....und immer wenn ich Lust hätte tät ich mich dorthin teleportieren und glücklich in meinen Roben herumhüpfen.... Mr. Green

Und ich würde Rembrandt und Vermeer besuchen, unterstützen und becircen, so das sie "Isabelle ***** geb. **** wohnhaft in *****! Im Jahre 2010, soll dieses Bild in ihren Besitz übergehen, KOSTENLOS" auf ihre Werke schreiben.... Mr. Green

Und in Frankreich würden sie Briefe der mit 95 Jahren verstorbenen gütigen Königin Marie Antoinette finden, die das Schloss Versailles an mich überschreibt....im Jahre 2010 natürlich.....weil sie mir den Untergang der Revolution verdankt.....lol.....

Und wenn die ganzen Historiker ihren mordsmäßigen Schock überwunden haben und man nichts gegen diese Briefe in ihrer Rechtmäßigkeit gefunden hat und ich dann dort einziehe, schenke ich jedem von euch einen Teil und wir holen uns MA aus der Vergangenheit zurück und geben ein großes Fest... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame-du-Barbie
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 30.12.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 5:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry ich hab das Off Tpoic zu spät gesehen.... Embarassed

Ich hoffe mein Posting bleibt bestehen, ich hatte soviel Spaß beim schreiben.


Ich würde MA auch fragen was sie so den ganzen Tag gemacht hat....ich stelle mir das Leben dort sterbenslangweilig vor....

Vielleicht war es ja auch aufregend und es gab Sachen von denen wir keine Ahnung haben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: So Jan 03, 2010 6:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Madame-du-Barbie hat Folgendes geschrieben:
Sorry ich hab das Off Tpoic zu spät gesehen.... Embarassed

Ich hoffe mein Posting bleibt bestehen, ich hatte soviel Spaß beim schreiben.

Kein Problem, das kann jeden mal passieren Wink
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: So Jan 03, 2010 6:28 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: So Jan 03, 2010 9:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich die möglichkeit hätte mit jemanden durch die Zeit zu reisen dann nur mit dir, Wink .

Wundervolle vorstellungen ... !

prince d´amour
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1251
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Jan 04, 2010 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich die Möglichkeit hätte durch die Zeit zu reisen und MA etwas zu fragen, dann wüsste ich schon etwas. Nämlich wie es ihr bei den Schwangerschaften, den Geburten und den Fehlgeburten gegangen ist - was sie gedacht, was sie gefühlt hat.

Immerhin wäre sie bei Marie Thereses Geburt fast erstickt, da keine frische Luft ins Zimmer gekommen ist.

Es sind im 18. Jahrhundert viele Frauen - egal ob 17 oder 47 - im Kindbett gestorben. MA hat großes Glück gehabt und alle Geburten überlebt.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: Mo Jan 04, 2010 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frage mich ob sie dir darauf überhaupt antworten könnte, ich glaube nicht das sie sich darüber mit ihren Freundinnen ausgetauscht hat und das es eher ein Tabuthema war aber in abgelinderter Form sozusagen.

Ich denke allgemein wir müssen bedenken das es früher ganz andere "Fragensarten" gab, und ob wir auseinander halten könnten was gefragt werden darf und was nicht finde ich zweifelhaft.

prince d´amour
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polignac
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.04.2009
Beiträge: 194

BeitragVerfasst am: Mo Jan 04, 2010 11:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich glaube früher wurde so gut wie garnicht über die Gefühle geredet. Und Beschwerden was die eigenen Gefühle angeht glaube ich wurden auch nicht geäußert. Und die Frauen bei den Geburten, die SO niederkommen mussten tuen mir so Leid.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1251
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Di Jan 05, 2010 4:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier geht es darum, was man MA fragen kann.

Ob sie darauf antwortet, sei dahin gestellt. Laughing

Abgesehen von den oben erwähnten Fragen, fällt mir nichts ein, dass ich MA fragen darf.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: Di Jan 05, 2010 7:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke alleine sie zu sehhen und vergleichen zu können ob sie den Bildern von ihr ähnelt wäre schon toll.

prince d´amour
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame-du-Barbie
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 30.12.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Di Jan 05, 2010 10:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

prince d'amour hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich die möglichkeit hätte mit jemanden durch die Zeit zu reisen dann nur mit dir, Wink .

Wundervolle vorstellungen ... !

prince d´amour


Na dann los , lass uns eine Zeitmaschine bauen.

Ich würde Marie Antoinette außerdem fragen ob ich ihr was gegen ihre Aphten besorgen kann (Habe mal gelesen , das sie darunter litt) und das sie Kamillensut nehmen kann. (Ich würde ihr eine Flasche Urgo mitbringen Mr. Green )

Außerdem würde ich alle mit Ibuprophen, Paracetamol und Penicllin versorgen uns steinreich werden, hier und dort, da ich einen Vertrag mit
Ratiopharm abschließen würde... Mr. Green

Außerdem würde ich MA fragen, wie es so in den Kleidern war, ob es unbequem war, wie teuer alles so war, wer ihr Lieglingsschneider war....nach Schmuck würde ich fragen und welches Essen sie liebte und ob ich ein Foto von ihr machen dürfe......... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Jan 05, 2010 10:36 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group