MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Princesse de Lamballe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Freundschaften
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5908
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 7:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bilde mir ein, dass wir mal über einen etwaigen Liebhaber gesprochen hätten, aber ich bin mir nach so vielen Jahren nicht mehr ganz so sicher Laughing
Ich glaube dass die Princesse selbst nicht mehr heirateten wollte - warum auch? Schlussendlich hatte sie eine hohe Stellung bei Hofe und dank ihres Schwiegervaters sicherlich keine Geldsorgen. Ohne Ehemann war sie auch wesentlich freier - hätte ich an ihrer Stelle auch nicht geändert Mr. Green

Dass sie die de la Motte im Gefängnis besuch hat, ist mir ja komplett neu! Höchst interessant und ja, wundert mich nicht dass das die Gerüchteküche angestachelt hat
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 8028
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 7:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Trianon hat Folgendes geschrieben:
Dass sie die de la Motte im Gefängnis besuch hat, ist mir ja komplett neu! Höchst interessant und ja, wundert mich nicht dass das die Gerüchteküche angestachelt hat

Das steht im frz. Wikipedia Wink
Ich mag das frz. Wiki, das ist in diesen Themen viiiieeeel detailreicher Very Happy
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5908
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 8:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ja das franz. Wikipedia hat da wesentlich mehr Infos zu bieten - muss ich gleich mal nachschauen ob da eine Quelle diesbezüglich angegeben wird. Dann könnte man da weiter recherchieren.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 8:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Um, das wusste ich auch nicht.

Als Überbringerin einer Nachricht stelle ich sie mir zu sensibel vor. Eventuell aus eigenem Antrieb? Obwohl sie ja hinter der Königin stand. Also ist auch das zweifelhaft.
Vielleicht ist die Anekdote auch einfach erfunden um den Ruf der Königin zu schaden.

Aber das ihrer Familie nicht daran lag, sie wieder zu verheiraten verstehe ich nicht. Ist bekannt ob sie Savoyen je wieder sah?
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Jun 19, 2017 8:53 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 1050
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di März 20, 2018 5:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte mal eine Frage zu dem Bild der Princesse de Lamballe von Duplessis: https://en.wikipedia.org/wiki/Joseph_Duplessis#/media/File:Duplessis%27s_semi-topless_portrait_of_the_Princess_of_Lamballe_dates_from_18th_Century_France.png

- Zwischenfrage, darf man Wikipediabilder hier auch direkt einfügen? -

Das Gemälde wirkt seltsam.

Dass sie fast mit entblößten Brüsten zu sehen ist, ist ja nicht so ungewöhnlich. Aber hier schaut es so aus, als wäre das Kleid verrutscht. Anders als bei der Mätresse FW II., der Gräfin Lichtenau (https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelmine_von_Lichtenau#/media/File:Gr%C3%A4fin_Lichtenau.jpg) hat das Bild Garnichts verlockendes oder frivoles an sich. Auf dem Porträt von Hickel wird sie ja eher als nachdenklich und musisch oder geistreich beschrieben.
Sie hat zwar auf den meisten Gemälden eine breitere Nase aber genau dieses spitz zulaufende Kinn wie hier bei Duplessis, weshalb ich die Zuschreibung mal für gesichert annehme.

Gibt es irgendwo einen Hinweis, wo das Bild hängt?
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: Di März 20, 2018 5:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde das Gemälde sehr gelungen. Vom Gesicht aus, für mich die Beste Darstellung. Ich finde das Kleid sieht nicht verrutscht aus, keinerlei Falten oder schrägen. Wahrscheinlich stand von Anfang an klar, die Brustwarzen zu entblösen.

Obwohl es mir immer besser gefällt muss ich sagen.
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5908
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2018 9:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:

- Zwischenfrage, darf man Wikipediabilder hier auch direkt einfügen? -

Wenn sie nicht allzu groß sind, müsste das bei Gemälden eigentlich in Ordnung sein, aber wie gesagt, sie sollten halt den Rahmen des Forums nicht "sprengen"

Brissotin hat Folgendes geschrieben:

Gibt es irgendwo einen Hinweis, wo das Bild hängt?

Ja - es befindet sich im Musée de la Cour d'Or in Metz, kann also besichtigt werden.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi März 21, 2018 9:18 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Freundschaften Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group