MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Versailler Möbel noch im Original ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Das Schloss Versailles
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7939
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 02, 2008 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Isis hat Folgendes geschrieben:
Weiß einer von euch, wann genau das Bild entstand? 1770 schwirrt mir im Kopf herum, aber ich weiß es nicht genau.

Das Gemälde wurde 1774 gefertigt, laut wikipedia:
Zitat:
Archduchess Maria Antonia of Austria, Dauphine of France and the later Queen Marie Antoinette of France, is playing the harpe at the French Court, 1774, Versailles

_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Leopoldine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 25.03.2008
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Mi Jul 02, 2008 2:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Isis hat Folgendes geschrieben:
Die jetzige Einrichtung und somit auch die Verkleidung/Bespannung vom Bett stammt doch von der Zeit kurz vor der Revolution. 1786 kamen erst die Entwürfe für das jetzige Bett (Decke, was auch immer) zustande.
Hätte man in dem Bild mit der Harfe also noch gar nicht sehen können.
Somit hinkt auch der Vergleich vom Bild und dem heutigem Aussehen ein wenig.

Wenn das erst kurz vor der Revolution gemacht wurde hast du völlig recht. Sorry ich dachte, das ganze Ensemble stammt aus der Zeit als sie noch Dauphine war....

Isis hat Folgendes geschrieben:
So langsam denke ich ja, dass die ENTWÜRFE im ORGINAL noch vorhanden sind,
die jetzigen Decken und Co. aber Nachbildungen anhand dieser Vorlagen sind.

So ist das eigentlich recht häufig, auch bei Tapeten u.ä. .....
Ist wahrscheinlich so, das die Dinger vielleicht in Mappen in Archiven liegen, und die sind leichter zu konservieren/aufzubewahren als ein Riesen-Bett???? Bei vielen Restaurationen sieht man Bild-Unterschriften die genau das aussagen!


Liebe Grüße,
Leopoldine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Sa Jul 05, 2008 7:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß man eigentlich, was mit den vorrevolutionären Möbeln geschehen ist, die zwar die Revolution und die Zeit danach überstanden haben, aber im Zuge der Restaurierungsarbeiten ersetzt worden sind (z.B. auch im Petit Trianon)? Ich hoffe sie werden in einem Museum oder Depot aufbewahrt oder wurden versteigert... man wird sie wohl hoffentlich nicht entsorgt haben? Das wäre ja zu traurig.
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 5:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe einen riesigen Bildband von versailles wo in nahezu allen Details auf die wichtigen Räume eingeganden wird. Das Bett, so wie es da steht ist im Grunde das Original ( das Holzgestell ). Ich denke Kissen und Decke mußten später erneuert werden, da diese auch bei der Erstürmung zerstört wurden. Die Ballustrade um das bett wurde teilweise komplett neu geschnitzt, ebenso die Verzierungen oben am Betthimmel. Die Tagesdecke wurde bei einer Auktion in New York in den Siebziger Jahren entdeckt. Anhand dieser Decke wurden die Bettvorhänge und die Polster neu in Frankreich gewebt. Auch der Teppich der vor dem Bett liegt wurde neu gewebt. Der große Schrank und der Wandschirm vor dem Kamin sind ebenfalls echt.

Ich denke im Film durften die Originale benutzt werden. Es wäre sinnlos all die Möbel nachzubauen, zumal es für die Dreherlaubniss in Versailles ein nettes Handgeld gab.


Marc de F.
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Infos! Echt interessant mal darüber mehr zu erfahren. Hm also ich glaube nicht dass das Film-Schlafzimmer das richtige ist, da die Tapetentür nicht übereinstimmt und ich glaube nicht dass sie die Möbel vom richtigen Schlafzimmer ins nachgebaute geschleppt haben...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, man durfte an den Originalplätzen drehen, so auch im Schlafzimmer von Marie Antoinette.
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7939
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 7:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

... was ja aber nicht heißt, dass auch die Originalmöbel verwendet wurden.

Das wäre für mich unvorstellbar, da die Originalmöbel wertvolle Museums-Stücke sind... nicht auszudenken, dass diese für einen zig-fachen Szenendreh missbraucht würden.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 7:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ich kann mir nicht vorstellen, das alle Möbel die in Versailles zu sehen waren nachgebaut wurden ---- was für ein riesen Aufwandt ???!!!! unsicher




P.S. Auf jeden Fall ist das Bett im Schlafzimmer Original, nur die Vorhänge und der Himmel wurden erneuert. Die Decke ist echt, der Schrank und der Kaminständer. ( Die Büste auch ja )
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Sa Aug 23, 2008 7:09 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 7:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein das nicht und so viele Räume waren eigentlich auch gar nicht zu sehen...
Aber warum ist dann die Tapetentür an einer falschen Stelle und führt direkt in das Meredienne Zimmer, während die im richtigen Schlafzimmer zu der Treppe und anderen Räumen führt?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 7:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Schlafzimmer hat im original zwei ( ! ) Tapetentüren !
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 7:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß dass das Schlafzimmer zwei Tapetentüren hat. Aber jene die jetzt immer offen ist und durch die MA geflüchtet ist, ist im Film näher am Bett als im richtigen Schlafzimmer. Auch führt diese Tür im Film direkt zum Meredienne Zimmer und nicht zum Fluchtweg der Königin.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zimmer des kleinen Mittagsschläfchens ( Mit dem blauen Alkoven ) grenzt doch direkt an das Schlafzimmer und ist über die Tür zu erreichen?? dontknow
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7939
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 8:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Diskussion um die Verwendung von Originalmöbeln im MA-Film weitergeht, muss ich darum bitten, einen extra Thread zu eröffnen.
Dieser hier handelt nämlich eigentlich davon, ob im Schloss noch die Originalmöbel stehen... mit dem MA-Film hat das nix zu tun :zwinker
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 8:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zumindestens sind in ganz Versailles nur vereinzelnd Originale von vor der revolution zu sehen. Nach dem " Auszug " der königlichen Familie räumte man das komplette Schloß leer, lagerte viele Möbel ein, unmengen gingen verloren, wurden verteigert oder zertört. Die meisten Räume können nur noch einen Hauch von dem wiedergeben, wie es mal aussah und viele Möbel sind Kopien oder aus anderen Schlössern. Einige Stücke im Original wurden wiedergefunden oder dem Schloß geschenkt.
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: So Aug 24, 2008 12:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bezüglich des Schlafzimmers von Marie Antoinette habe ich in meinem Buch folgendes gefunde : ........................... andererseits hate man das große Glück, in New York die Originalbettdecke der Königin zu erstehn. Damals wurde beschlossen, sämtliche fehlenden Stoffe neu weben zu lassen ( Stoffmuster von 1789 des Alkoven wurden in Lyon aufbewahrt ). Alte , wiedergefundene Aquarelle und Archivtexte wurden herran gezogen, um die verschwundenen Schnitzarbeiten des Bettgestells und des Betthimmels wieder ganz genau nachmachen zu können. Eine neue Ballustrade wurde geschnitzt. Der große Savonnerieteppich wurde Versailles geschenkt. Der teppich, der im Alkoven liegt, wurde nach der Art der Savonnierteppiche und nach der noch existierenden Hälfte des ursprünglichen Teppichs neu gewebt. Nicht weniger als zwanzig Jahre waren notwendig, um diese rekonstruktion zu Ende zu führen.

Heute sieht das Schlafzimmer nahezu identisch mit dem aus, welches Marie Antoinette am 06. Oktober 1789 verließ.
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: So Aug 24, 2008 12:25 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Das Schloss Versailles Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group