MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Marie Antoinettes Schuhe ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Kunst und Mode
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2009 8:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann euch etwas präsentieren ( Mr. Green ) und zwar einen Schuh den angeblich MA am 10. August 1792 verloren haben soll als sie vor der Stürmung der Tuillerien geflohen sind:
http://www.shoeblog.com/components/com_jd-wp/wp-content/uploads/2007/08/marie-antoinette.jpg

(Hier der Link zum Blogeintrag: http://www.shoeblog.com/blog/category/friday-shoe-history-corner/page/10/)

Angeblich stammt das Bild samt Infos aus diesem Buch hier (das sich übrigens höchst interessant anhört):
http://www.amazon.com/Queen-Fashion-Marie-Antoinette-Revolution/dp/0312427344/ref=pd_bbs_sr_1/104-8149178-0166361?ie=UTF8&s=books&qid=1187362013&sr=8-1
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7939
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2009 8:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hübsch, hübsch, dieser Schuh !
(Ich dachte immer, die wären höher gewesen Laughing )

Hat nicht Princesse dieses Buch gelesen ?
Stehen vielleicht noch weitere Infos dazu im Buch, liebe Princesse ?
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2009 9:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich finde ihn auch ganz schön. Zur Höhe: nun ja zu dieser Zeit wird MA wohl mehr auf bequeme Schuhe geachtet haben, war ja leider immer ein wenig Gefährlich, diese Zeit und dann sollte man schon gutes Schuhwerk haben wenn man mal wieder vom Pöbel davonlaufen muss. Ist zwar etwas "schwarzer Humor", aber leider auch irgendwie wahr...

Ja stimmt ja Princesse hat das Buch schon mal gelesen! Ich hoffe sie kann uns ein wenig über den Schuh erzählen Very Happy
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Sep 05, 2009 11:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, wenn man sich Schuhe aus dieser Zeit anschaut, dann sind die doch alle nicht besonders hoch. Diese Plateausohlen gab es doch im 18. Jahrhundert auch nicht mehr, oder? Waren die nicht nur im ausgehenden 16. Jahrhundert verbreitet?
Wahrscheinlich gab es wohl zu jeder Zeit Frauen, die sich gerne etwas größer machen wollten als sie sind, um so mehr Stoff kann man letztlich auch zeigen.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alrun
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: Sa Nov 28, 2009 4:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

wo kann ich mir authäntische Schuhe machen lassen, ich weiß dass es schon mal irgend wo linke dazu gab, doch ich kann sie patu nicht finden?


Danke Alrun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa Nov 28, 2009 5:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier: http://marie-antoinette.forenking.com/ftopic-88.html
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Baron de Batz
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 99
Wohnort: im Untergrund

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2012 10:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Am 24. März werden in Frankreich (Haus)Schuhe versteigert, die den oben erwähnten ähneln und aufgrund der Provenienz Marie-Antoinette zugeschrieben werden:

http://www.interencheres.com/ventes_aux_encheres/enchere_illustree_1clic.php?clef_vente=201203240007&clef_etude=83002&clef_article=156

http://www.auction.fr/FR/result_details.php?saleId=18875&lotId=3420749

Die Schuhgrösse soll um die 36 sein.

LG
BdB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabenvieh
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2011
Beiträge: 18
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Di März 13, 2012 10:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm.... täusche ich mich oder soll Marie Antoinette, nicht recht groß für eine Frau gewesen sein. Dann wäre Schuhgröße 36 aber sehr ungewöhnlich, denn die habe ich auch nin allerdings auch nur 1,53 was jetzt nicht grade als groß für eine Frau bezeichnet werden würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di März 13, 2012 10:58 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di März 13, 2012 11:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Erst einmal recht herzlichen Dank für die Links zu diesen wunderschönen Schuhen - gefallen mir ausnehmend gut Smile

@Rabenvieh: Laut unserem Thread zu diesem Thema schätzen wir derzeit MAs Größe irgendwo zwischen 1,65 und 1,80 ein - für die damalige Zeit groß. Die Schuhgröße find ich aber jetzt nicht unwahrscheinlich - kenne viele Leute die groß sind und eine kleine Schuhgröße haben bzw umgekehrt. Und für die Größe wäre doch Nr. 36 noch im "Normalbereich", glaube fast dass es für damals ebenfalls große Füße waren wenn MariaJosepha meint dass 33-34 Durchschnitt waren...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Di März 13, 2012 2:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schuhe sind entzückend! Leider könnte ich in solchen Schuhen nicht laufen, wobei ich es immer wieder versuch. :)
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2012 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich moderne Statistiken (sagen wir mal 50er Jahre bis heute) von den Durchschnittsgrößen der Damenfüße betrachtet, dann macht man so ein Gesicht: Shocked Die Füße werden nämlich (wahrscheinlich kongruent zur Körpergröße und zum Durchschnittsgewicht) auch immer größer. Ich habe leider keinen Beleg zur Hand, ich habe das irgendwann mal gelesen und weiß leider nicht mehr wo... Sad
Es kann also durchaus sein, dass im 18. Jahrhundert die Größe 36 eher eine normale bis große Schuhgröße war!

Aber nagelt mich da nicht drauf fest... Ich kann es nicht beschwören.

Wink Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cécile
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Do März 15, 2012 10:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dass unsere Füße immer größer werden hat nicht nur was mit der Körpergröße und Gewicht zu tun, sondern auch damit was für Schuhe man, vor allem im Kindsalter trägt!
Denkt nur an die bandagierten Frauenfüße im alten China (gut die wurden zusätzlich auch noch gebrochen...) aber wenn man Füße von klein auf in zu kleine Schuhe zwängt, dann werden sie auch entsprechend wachsen, oder halt nicht wachsen.

Viele Frauen die jetzt betagt sind haben arge Fußprobleme, weil sie sich in den 50er Jahren in zu kleine spitzige Pumps gezwängt haben, die ihre Zehen dauerhaft total verformten (z.B. meine Oma litt darunter).

Meine Mutter wollte nicht, dass ich als Kind Birkenstocks trage, da die breiten bequemen Fußbetten auch breite Füße erzeugen...
Aber überhaupt wenn Kinder unpassende Schuhe tragen hat das später Auswirkungen und kann Probleme nach sich ziehen (an der Wirbelsäule z.B.)

Ein schönes Beispiel ist übrigens das Märchen vom Aschenputtel, das ja sogar aus dem 18.Jh. stammt.
Arme Kinder liefen barfuß und hatten demnach wohl eher große breite Füße, das Aschenputtel beweist aber seinen Adel weil ihm ja die winzigen Schuhe passen in die ein "Bauerntrampel" nach damaligem verständniss (und wohl auch meist in der Realität) niemals reinpassen würde.

Aus dem 19.Jh. hab ich auch mal irgendwo ein Zitat aus einer Originalquelle gelesen, wo sich ein Arzt drüber aufregte, dass dass die Damen ihre Schuhe generell eine Nummer zu klein kaufen würden und sich damit arge Schäden zuzögen.

So, dass waren nur mal wieder meine wirren Gedanken am Morgen Wink

Einen schönen Tag euch!
_________________
Mein kleiner Laden:
http://de.dawanda.com/shop/Cecile

Neu: Tournürenkleid und Rokokojäckchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cécile
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2012 8:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

OMG! Die Schläppchen waren jemandem über 40 000 Euronen wert...

http://twonerdyhistorygirls.blogspot.de/2012/03/are-these-marie-antoinettes-shoes.html
_________________
Mein kleiner Laden:
http://de.dawanda.com/shop/Cecile

Neu: Tournürenkleid und Rokokojäckchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5784
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2012 9:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked
Das ist eine schöne Stange Geld! Herrschaftliche Summe für ein paar schöne Schuhe, wobei man ja nicht 100% weiß ob sie überhaupt MA gehörten...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7939
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2012 9:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Trianon hat Folgendes geschrieben:
wobei man ja nicht 100% weiß ob sie überhaupt MA gehörten...

Das würde mir als Käufer echt zu denken geben Mr. Green
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do März 29, 2012 9:54 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Kunst und Mode Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group