MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
The Tudors 1 - Mätresse des Königs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 5:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist mir auch nie aufgefallen, dass er den Kaiser spielt. Obwohl ich zugeben muss, dass dieser Mann mir bis zu Mme de Saint Justs Frage sowieso kein Begriff war. Nun, er scheint ja auf Kostümrollen festgelegt zu sein, der Glückliche.


hello Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir war er auch nicht bekannt.
Doch sein Nachname fiel mir direkt auf... Sebastian Armesto... Armesto ?... Kommt mir sehr bekannt vor... Hatten wir den nicht neulich erwähnt ?... Ja, genau, der war es !

Hihi, so ungefähr mein Gedankengang rofl


Was hatte es eigentlich mit der allerersten Szene auf sich ?
Der englische Botschafter, gleichzeitig Onkel Henrys VIII., wird von Franzosen ermordet.
Henry beschließt daraufhin den Krieg gegen Frankreich.

Doch, was hatte es mit der Ermordung nun eigentlich auf sich ?
War das im Auftrag der frz. Krone ?
Oder wollte da jemand den Krieg zwischen England und Frankreich anzetteln ?
Oder mach ich mir zu viele Gedanken um die Bedeutung dieser Szene, weil sie nur eine Einleitung in die missliche Beziehung beider Länder zueinander darstellen sollte ?

Das Thema kam später zumindest nie wieder auf den Tisch...

dontknow
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine gute Frage, ehrlich gesagt glaube ich schon fast dass sie erfunden wurde. Denn bis jetzt konnte ich keinen Onkel von ihm finden der noch lebte als er bereits König war. Möglich wäre natürlich ein Mord am englischen Botschafter, aber es ist doch recht ungewöhnlich das jener der Onkel des Königs ist...
Ich persönlich glaube daher eher dass dies erfunden wurde um eine Einleitung für die schlechte Beziehung zwischen England und Frankreich zu bilden.
Werde aber noch recherchieren und auch mal im Buch zur Serie nachlesen...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 7:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt ein Buch zur Serie ? *neugierig bin*
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 7:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ja das gibt es, es behandelt darin den Stoff der ersten Staffel, also wird es wohl noch mehr davon geben Wink
Heißt auch "Die Tudors" und ist von Lanne Gracie. Hab übrigens mal nachgelesen über den Tod des Botschafters. Im Buch gleich auf der ersten Seite wird davon berichtet. Und zwar heißt er Edward Courtenay, Herzog von Devon und ist ebenfalls der Onkel des Königs. Nun hab ich mich mal über ihn schlau gemacht. Es gab diesen Mann wirklich, nur dass er von 1527-1556 gelebt hat, sein Vater war ein Cousin von Henry.

wikipedia: Edward Cournenay
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 8:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In deinem Beitrag steht nix drin :(
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Isis
inaktiv


Offline

Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Philae

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 10:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, er hat etwas geschrieben, aber es wird nicht angezeigt.
Wenn ich AV zitiere, sieht man es, deshalb bin ich mal so frei:

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
Oh ja das gibt es, es behandelt darin den Stoff der ersten Staffel, also wird es wohl noch mehr davon geben Wink
Heißt auch "Die Tudors" und ist von Lanne Gracie. Hab übrigens mal nachgelesen über den Tod des Botschafters. Im Buch gleich auf der ersten Seite wird davon berichtet. Und zwar heißt er Edward Courtenay, Herzog von Devon und ist ebenfalls der Onkel des Königs. Nun hab ich mich mal über ihn schlau gemacht. Es gab diesen Mann wirklich, nur dass er von 1527-1556 gelebt hat, sein Vater war ein Cousin von Henry.


Darunter stand ein Link zum Wiki Artikel von Edward Courtenay,
aber immer wenn man diesen Link schreiben oder eben zitieren will,
hat man das Problem, dass der ganze geschriebene Beitrag nicht angezeigt wird.
Das ist dann wohl ein Bug in der Software von Forencity.
Irgendwie scheints da 'n Problem mit den Sonderzeichen zu geben *vermut*
bzw. die Sonderzeichen vetragen sich nicht immer mit den url tags... keine Ahnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 10:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Am wiki-Link war irgendwas faul... keine Ahnung, was.
Ich hab mal nen anderen wiki-Link probiert - mit gleichem Inhalt - und nun sieht man den Text Very Happy

Danke, Isis, für den Zitier-Tipp :zwinker

@ Verehrer:
Danke fürs Recherchieren Very Happy
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mi Aug 06, 2008 10:35 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Isis
inaktiv


Offline

Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Philae

BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 11:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube AV hatte in seinem Wiki Link Klammern drin, also ganz normale ().
Und die beißen sich wahrscheinlich mit den eckigen tag Klammern [url].

Edit:

Ausprobiert, es ist tatsächlich so, Wiki Links mit Klammern funktionieren nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 3:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Mord zum Anfang war sicher nur ein Kunstgriff, um (wie Verehrer schon sagte) die schlechte Stimmung zwischen England und Frankreich zu zeigen und so die Grundlage für die Friedensverhandlungen (bzw. den Nichtangriffspakt oder was das war...) in der zweiten Folge vorzubereiten.


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 5:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh das ist ja blöd dass der Link Schuld war. Danke für die Aufklärung und fürs zitieren Wink
Ja also wie gesagt es wird wohl für die Serie so gemacht worden sein. Aber war eine gute Idee, denn so hat man schnell den Grund für den Krieg in wirklichkeit war das ja alles weitaus komplizierter und für die Serie einfach ungeeignet...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo März 16, 2009 2:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich ein vernünftiger Sender!

Good News für Fans der Serie! Wink


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 16, 2009 2:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ui na das ist ja klasse! Zwar wahrscheinlich mal nur die erste Staffel, aber die ist ja auch gut und vielleicht haben wir hier mehr Glück und sie zeigen die ganze Staffel und nicht den Zusammenschnitt von ProSieben Very Happy
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo März 16, 2009 2:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Arte hat sich wohl die Rechte an der Serie gesichert und strahlt die ersten beiden Staffeln ab Herbst nochmal aus. Ich kann wirklich nur hoffen, dass die Folgen nicht wieder so zurecht gestutzt werden. Ausserdem noch von Vorteil: Keine Werbung! Man kann also auch prima alle Folgen aufnehmen!

Lolo Very Happy
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo März 16, 2009 2:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine tolle Neuigkeit ja

Da arte weit mehr Anstand und Gefühl für Historie besitzt, als Pro7, denke ich, wird man die Folgen in den Längen ausstrahlen, wie es auf der DVD-Veröffentlichung der Fall ist Wink
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo März 16, 2009 2:43 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group