MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Film: Chicago

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Apr 18, 2008 5:35 pm    Titel: Film: Chicago Antworten mit Zitat

Salut!

Ich wollte euch mal fragen ob ihr den Film "Chicago" mit Catherine Zeta-Jones, Renee Zellweger und Richard Gere gesehen habt und wie er euch gefallen hat.

Mir persönlich hat er super gefallen, er gehört zu meinen Lieblingsfilmen, vor allem wegen der Musik und weil ich die 20er Jahre toll finde...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Voltaire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Tower of London

BeitragVerfasst am: Sa Apr 19, 2008 11:44 am    Titel: Re: "Chicago" Antworten mit Zitat

geht mir genau so. der film ist echt klasse und die 20er toll. roxi ist echt eine total schräge tussi.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giang
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Apr 19, 2008 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir hat's auch gefallen, vorallem die Manipulation des Anwalts Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Voltaire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Tower of London

BeitragVerfasst am: Sa Apr 19, 2008 7:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das ist so genial wie sie all die leute verarschen und produkte von roxie verkaufen. applause rofl "frauen wollen so aussehen wie sie, männer wollen mit ihr ausgehen, manche kleine lady will sie sogar mit nach hause nehmen -komm aber nicht auf dumme gedanken kleines." :totlach

ich finde es auch arg, dass velma und roxie frei gelassen wurden, obwohl sie schuldig waren und die ungarin sterben musste, obwohl sie unschuldig war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa Apr 19, 2008 7:14 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2008 2:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte das Musical mal in London gesehen mit Ute Lemper als Velma Kelly. Das war soooo gut! Insofern kann der Film da einfach nicht mithalten, aber insgesamt gefällt er mir schon. Ich finde die Musik einfach super. Und die Umsetzung war rein vom visuellen her einfach grossartig. CZJ sah als Velma toll aus! applause applause



Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2008 4:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CZJ war einfach nur unglaublich, für die rolle hat sie ja, soviel ich weiß einen oscar bekommen...
aber ich glaube es hat auch viel dazu beigetragen, dass sie vor ihrer karriere eine musical ausbildung gemacht hat...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2008 6:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, sie hat eine Musical-Ausbildung, aber das muss ja noch nicht bedeuten, dass man dann auch für die Rolle passt. Aber in ihrem Fall war es fast perfekt, sie hätte noch ein kleines bisschen fieser sein können. :zwinker Rene Zellweger fand ich hingegen total daneben in den Film, sie sah einfach schlimm aus und ihren Gesang mochte ich auch nicht, überhaupt diese Interpretation der Roxie fand ich nicht so gelungen.



Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2008 6:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich mochte auch die roxie darstellung nicht so gern, velma war einfach zu gut :zwinker
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Apr 23, 2008 6:29 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group