MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Rekonstruktion Chambre de Louis XVI
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Das Schloss Versailles
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: Di Okt 03, 2017 8:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Weißt Du zufällig wie man die Bespannung wechselte? Waren Sie wie auf einen Keilrahmen gespannt und wurden dann nur fixiert? Oder wurden die Stoffe "zusammengelegt" und verwahrt?

Denn wenn man mal über Restaurierungen liest oder einen Ausschnitt sieht, dann braucht es immer einige Zeit bis die Wandbespannung fertig ist?!
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5820
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Okt 04, 2017 1:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

prince d'amour hat Folgendes geschrieben:
Weißt Du zufällig wie man die Bespannung wechselte? Waren Sie wie auf einen Keilrahmen gespannt und wurden dann nur fixiert?

Ich weiß nicht wie es früher gemacht wurde, heute sieht es so aus, als würden die Stoffe mit kleinen Nägeln auf den Holzplatten der Wände befestigt werden. Ich schätze wohl dass es damals ähnlich gehandhabt wurde.

prince d'amour hat Folgendes geschrieben:

Denn wenn man mal über Restaurierungen liest oder einen Ausschnitt sieht, dann braucht es immer einige Zeit bis die Wandbespannung fertig ist?!

Was meinst du nun genau? Bis die Wandbespannung auf der Wand fixiert wird?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: Fr Okt 06, 2017 9:03 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ah okay. Also wurden die Nägel entfernt und die Stoffe eingelagert. Dann waren die Seiten sicher mit Leinen verstärkt um die kostbaren Stoffe nicht zu beschädigen.

Ja genau, in einem Theater in meiner Nähe, haben die Restauratoren für einen etwa 35 qm großen Raum, zwei Wochen nur für die Bespannung gebraucht. Liegt vielleicht auch daran, dass dies heute nicht so oft gemacht wird.
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5820
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Okt 06, 2017 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

prince d'amour hat Folgendes geschrieben:

Ja genau, in einem Theater in meiner Nähe, haben die Restauratoren für einen etwa 35 qm großen Raum, zwei Wochen nur für die Bespannung gebraucht. Liegt vielleicht auch daran, dass dies heute nicht so oft gemacht wird.

Also die Wandbespannungen für Versailles werden sehr aufwendig nachgewebt, das allein dauert eine recht lange Zeit. Dann darf man auch nicht vergessen - die Stoffe müssen ja ohne Falten straff auf die Wände aufgetragen werden, da nimmt man sich sicherlich auch Zeit um das ordentlich zu machen. Hektik führt ja oft genug zu Fehlern Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
graziella
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 21.10.2012
Beiträge: 278
Wohnort: doberlug kirchhain

BeitragVerfasst am: Sa Okt 07, 2017 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persönlich finde diese Entscheidung sehr bedauerlich. Gerade weil die Rekonstruktion vollendet ist und das mit Spendengeldern, wie ist das plausibel zu machen?

Schade, das Foto ist sehr schön. Vielleicht wird das Bett doch noch plaziert, wenn es ausreichend Protest gegen die Entscheidung gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa Okt 07, 2017 4:26 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Das Schloss Versailles Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group