MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Cahier de Doléances, Volksbefragung 1789

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Französische Revolution
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5788
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2013 11:00 am    Titel: Cahier de Doléances, Volksbefragung 1789 Antworten mit Zitat

In der gestrigen Doku über den Gestank in Paris während der Revolution wurde eines der sog. Cahier de Doléances ("Beschwerdeheft") gezeigt.
Im Zuge der Deputiertenwahl für die Generalstände wurde im Mai 1789 eine große Volksbefragung durchgeführt. Die Bevölkerung hatte hier die Chance auf die Missstände aufmerksam zu machen - die Beschwerden wurden dann in die Cahier de Doléances eingetragen und dem König vorgelegt.
Neben den Beschwerden gegen die hohen Steuern und die Privilegien der Adeligen finden sich hier aber u.a. auch die Forderungen nach mehr Sauberkeit, Geruchsbekämpfung und Nahrung - also die Probleme mit denen die Bevölkerung tagtäglich zu kämpfen hatte.

Das Volk erwartete sich dadurch nun natürlich Maßnahmen gegen diese Missstände. Dem König waren jedoch die Hände gebunden da er kein Geld zur Verfügung hatte. Daher werden in der Doku diese Cahiers als wichtiger Punkt zum Beginn der Revolution genannt - das Volk sah dass nichts für sie getan wurde, sie mussten sich also einen anderen Weg suchen um etwas zu erreichen...

In den Archiven haben sich bis heute hunderte von ihnen erhalten. Als Beispiel hier eine Seite des Cahier de doléances aus Vaudémont:
http://www.archives.cg54.fr/Document/SE/Boites/Patrimoine/PatrimoineLocal_57B-article1.htm
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7948
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2013 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, interessant, dass es damals schon eine solche Volksbefragung gab.
Gibts das heute immernoch oder war Frankreich damals in dieser Hinsicht "moderner" Mr. Green
Naja, Bayern durfte ja über das Rauchen in Kneipen selbst entscheiden und die Münchner zuletzt über den Ausbau des Flughafens... aber in meiner Gegend (Rheinland-Pfalz) sind mir solche Befragungen unbekannt, da wird die 3. Landebahn in Frankfurt einfach gebaut, basta.

Egal, jedenfalls finde ich allein schon eine solche Volksbefragung zu damaligen Zeiten bemerkenswert !

Der König hatte zuvor zumindest schon die tödlich stinkenden Pariser Friedhöfe nach außerhalb verlagern lassen. Das zeigt, dass er nicht untätig war.
Alle Misstände zu beseitigen, hätte der König in einem Leben wohl nicht schaffen können.

Das ist aber auch immer nett: Geld ausgeben darf er nicht, aber wenn dann aus finanziellen Gründen keine Veränderungen kommen, ist es auch wieder nicht recht.
Als König hat man es nicht leicht.

Wink
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Feb 04, 2013 3:43 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Französische Revolution Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group