MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Fragen zu historischer Mode
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Kunst und Mode
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cécile
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Mo Mai 31, 2010 3:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Doch das gibt's zu kaufen als Nachdruck, allerdings ist das eine Gesamtausgabe von 1786-1824 und kostet mehrere hundert Euro...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Okt 06, 2010 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte da auch mal eine (wahrscheinlich ziemlich dämliche) Frage und zwar bezüglich der Hofmode zu MAs Zeiten:
Es gab ja die spezielle Hofkleidung mit vorgeschriebener Schleppenlänge, etc etc - musste die von den adeligen Damen immer am Hof getragen werden oder nur zu bestimmten Anlässen? Wenn nur zu bestimmten Anlässen - welche wären das zB und vor allem was trug man dann die andere Zeit über? Die "ganz normale" damalige Modeerscheinungen (Robe à l'anglaise, polonaise etc) oder gabs da auch Vorschriften?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2011 11:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine weitere kleinere Frage von mir - was muss man sich denn vorstellen wenn 1811 von einem blau tuchenen feinen Überrock in der Damenkleidung die Rede ist? Ein dünner Mantel?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cécile
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2011 10:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Uff, gute Frage, in welchem Zusammenhang?

"Tuch" ist auf jeden Fall ein Stoff aus Wolle gewebt und gewalkt (also verfilzt) man sieht also die einzelnen Fäden nicht mehr und er wird dadurch dichter und wärmer.

Bei einem Mann wäre ein Überrock auf jeden Fall eine Art Mantel, bei Frauen wurde das Wort "Rock" aber auch im heutigen Sinne für einen Rock gebraucht, ich denke hier ist aber eher ersteres gemeint. Ich denke du hast mit deiner Interpretation recht.
_________________
Mein kleiner Laden:
http://de.dawanda.com/shop/Cecile

Neu: Tournürenkleid und Rokokojäckchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Dez 08, 2011 10:06 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2011 2:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cécile hat Folgendes geschrieben:
Uff, gute Frage, in welchem Zusammenhang?

Laut Obduktionsbefund trug Henriette Vogel diesen Überrock über ihrem weißen Batistkleid als man sie mit Heinrich von Kleist fand.
Da ich mir nicht ganz sicher war was man sich darunter vorstellen soll, wollt ich mal nachfragen.
Vielen Dank für die Erklärungen, jetzt kann ichs mir wesentlich besser vorstellen Smile
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralania
Newbie
Newbie


Offline

Anmeldedatum: 28.11.2011
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Dez 12, 2011 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In Darstellungen wird auf jeden Fall immer ein weißes Kleid dargestellt, nie ein Mantel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Di Dez 13, 2011 5:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sind diese Datstellungen denn Zeitgenössisch?

Übrigens: Herzlich Willkommen!
Wenn du dich vorstellen magst: http://marie-antoinette.forenking.com/f27-der_rote_teppich_.html
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Dez 13, 2011 7:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also mir persönlich wären keine zeitgenössischen Darstellungen des Freitodes der Beiden bekannt. Es stimmt dass in Dokus oder - ich nenn es mal "moderne Interpretationen" - meist nur das Batistkleid zu sehen ist. Glaube allerdings in diesem Punkt eher dem Obduktionsbefund bzw den Zeugenaussagen.

Soviel nun dazu, das weicht ja jetzt schon sehr vom Thema ab...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Dez 13, 2011 7:25 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Kunst und Mode Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Seite 11 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group