MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Downton Abbey

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2012 9:27 am    Titel: Downton Abbey Antworten mit Zitat

Kaum zu glauben dass wir noch keinen Thread zu dieser Serie haben Mr. Green
Downton Abbey ist sicherlich derzeit die Top-Serie schlechthin. Alle Welt ist davon begeistert, sogar William & Catherine haben sich als große Fans "geoutet". Und ich kann da nur beipflichten - eine großartige Serie!

Um was es geht in ein paar Worten:
England, 1912 auf dem fiktiven Anwesen Downton Abbey.
Aus der Ehe des Earl of Grantham mit der amerikanischen Erbin Cora sind lediglich drei Töchter (Mary, Edith und Sybil) entsprungen und da testamentarisch die weibliche Erbfolge ausgeschlossen wurde, macht man sich auf die Suche nach einem Erben.
Aber natürlich müssen auch die Töchter ordentlich verheiratet werden, was wiederum vor allem der Großmutter der Drei (großartig gespielt von Maggie Smith) Sorgen bereitet. Diesen Sorgen gegenüber steht die Dienerschaft von Downton, die den Sorgen der Herrschaft in nichts nachsteht.
Für Aufregung, Liebesgeschichten und Skandale ist also gut vorgesorgt Wink

Mittlerweile gibts bereits zwei Staffeln und ein großes Weihnachtsspecial (wobei bisher nur die 1. Staffel auf deutsch erschienen ist) die insgesamt die Zeit von 1912 bis 1920 umspannen, eine dritte Staffel ist ebenfalls schon in Arbeit.
Fazit: Wers noch nicht getan hat - anschaun, anschaun, anschaun! Macht süchtig und ist wirklich einfach angenehmes, britisches Fernsehvergnügen Very Happy
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2012 9:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp. Ich kannte die Serie bislang noch gar nicht.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2012 9:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte gern. Smile
Ist leider hier bei uns eher unbekannt, da sie nur auf Sky zu sehen war und nicht im Free-TV. Bin auch nur darauf aufmerksam geworden weil auf englischen Seiten und Blogs so darüber geschwärmt wurde und dann per Zufall die 1. Staffel auf Amazon gefunden hab.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Fr März 30, 2012 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vor der DVD hab ich schon oft gestanden, weil ich ja auch ein großer Fan der englischen Serie "Das Haus am Eaton Place" bin.
Da ich diese Serie hier bisher aber nicht kannte, hab ich immer gezögert sie mir zu kaufen.
Aber nach deiner Beschreibung zu urteilen wäre das ja genau das richtige für mich - ich liebe diese alten englischen Aristokratenfamilien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr März 30, 2012 6:57 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Apr 01, 2012 8:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mochte die erste Staffel sehr, die zweite konnte dann leider nicht mehr mithalten. Aber allein schon der Ausstattung und der schönen Kostüme sowie der ewig wunderbaren Maggie Smith wegen lohnt es sich.

Die Serie beginnt im Jahr 1912, direkt mit dem Untergang der Titanic und von dort an entspinnen sich die Ereignisse und Weltgeschehen weiter. Die zweite Staffel endete mit der Neujahrsfeier um 1920. Und ich bin gespannt wie und ob die Roaring Twenties jetzt in Downton Abbey einziehen.

Hauptaugenmerk der Serie liegt natürlich auf Highclere Castle, das als Kulisse für Downton Abbey dient.

Aber es ist nicht die Serie schlechthin, dazu hat sie leider zu sehr abgebaut in Staffel zwei. Natürlich nur meiner Meinung nach.
Wink

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Apr 02, 2012 10:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh schade dass die 2. Staffel nicht mehr mithalten kann Sad
Darf ich fragen warum das deiner Meinung nach so ist? Ich hab sie selbst noch nicht gesehen, warte auf die Veröffentlichung der DVD...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2012 6:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will das jetzt nicht so endgültig darstellen, denn vielleicht findest DU es ja klasse. Wink
Für mich liess die Serie vor allem deswegen nach, weil die Geschichte mir zu soap opera mäßig wurde. Liebe und Leid und ein bisschen Drama, es wirkte einfach nicht mehr so originell wie in Staffel 1. Es gab so ein paar Wendungen und Geschehnisse, die etwas an den Haaren herbeigezogen wirkten, nur um des Dramas willen, also wie in einer Soap. Ein bisschen unmotiviert und zu dick aufgetragen.

ABER wie gesagt, das ist meine Seherfahrung. Cool

Insgesamt war die Serie trotzdem interessant und ich werde natürlich auch weiter gucken...

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Apr 03, 2012 6:31 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group