MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Brüste als Champagnergläserform?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Apr 03, 2008 7:14 pm    Titel: Brüste als Champagnergläserform? Antworten mit Zitat

Salut, habe vor kurzem irgendwo in den weiten des internets gelesen, dass es champagnergläser in der form von mas brüsten geben soll, angeblich stand sie dafür "model", was haltet ihr davon?
ziemlich skuril oder?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Do Apr 03, 2008 8:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hmm...irgendwie kann ich mir das nicht recht vorstellen... dontknow
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Apr 03, 2008 8:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich mir auch nicht und es wird auch nicht stimmen aber wie kommt man überhaupt auf so eine merkwürdige idee??
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Apr 03, 2008 8:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass Marie Antoinette sich nackt als Vorbild zeigte... hey, die Madame ging mit Hemd in die Badewanne :zwinker
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 8:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja das stimmt, also wieder nur eine erfundene geschichte, frag mich wirklich wie man auf so eine idee kommt...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 884
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 9:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Fragt sich auch nach dem Wiedererkennungswert... rofl rofl
Maximal dem König wird aufgefallen sein, was er da in Händen hielt und damit meine ich natürlich Louis XVI. rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 10:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

hoffentlich wäre ihm das aufgefallen, sonst wärs ziemlich peinlich für alle beteiligten und damit meine ich ihn und ma :totlach
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 11:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Brissotin hat Folgendes geschrieben:
Maximal dem König wird aufgefallen sein, was er da in Händen hielt und damit meine ich natürlich Louis XVI. rofl


Nicht nur den König, wenn du weisst was ich meine. rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Fr Apr 04, 2008 11:44 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Isis
inaktiv


Offline

Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Philae

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 12:24 pm    Titel: Re: Brüste als Champagnergläserform? Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
Salut, habe vor kurzem irgendwo in den weiten des internets gelesen, dass es champagnergläser in der form von mas brüsten geben soll, angeblich stand sie dafür "model", was haltet ihr davon?
ziemlich skuril oder?


Ich habe mich eben auch mal schlau gemacht und mehrere Seiten zum Thema gefunden.

Die Sache mit den Champagner- Gläsern ist auch noch mit -uns bekannten-
anderen Personen in Verbindung gebracht geworden, schaut mal: http://www.snopes.com/business/origins/champagne.asp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 12:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

*lol*

Dort wird's ja nun aufgeklärt:

Claim (Behauptung): Champagne glasses were modeled on Marie Antoinettes breasts
Status: false (unwahr, falsch)

:zwinker
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 6:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also die Idee find ich gut, ich hätte die Gläser sofort gekauft ^^
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Soiree
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 210
Wohnort: Herzogtum Berg

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 11:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre doch mal ein hübsches und ausgefallenes Geschenk für den Liebsten, hmm?
Mal sehen, womit er dann beim nächsten Geburtstag ankommt, ich sag nur Sektflöten :totlach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Sa Apr 05, 2008 5:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das wären doch die ultimative wohnungsaccesoires und dann wärs auch noch eine amüsante geschichte für gäste...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Apr 05, 2008 5:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soiree hat Folgendes geschrieben:

Mal sehen, womit er dann beim nächsten Geburtstag ankommt, ich sag nur Sektflöten :totlach


Au weia, was für eine unschöne Assoziation... Laughing Aber ehrlich, das ist eigentlich eine super Geschäftsidee, da gibts bestimmt ne Menge Frauen, die sowas verschenken würden. ja



Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soiree
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 210
Wohnort: Herzogtum Berg

BeitragVerfasst am: Sa Apr 05, 2008 6:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:

Au weia, was für eine unschöne Assoziation... Laughing Aber ehrlich, das ist eigentlich eine super Geschäftsidee, da gibts bestimmt ne Menge Frauen, die sowas verschenken würden. ja


Mich gruselt es :smt107
Obwohl, es gibt ja auch Leute, die sich eigene Aktbilder oder einschlägige und vor allem geschmacklose Gipsabdrücke an die Wände hängen! skeptisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa Apr 05, 2008 6:08 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group