MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Welchen Titel hätte der Sohn des Comte de Provence?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Bourbonen - Marie Antoinettes französische Familie
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: Mi Dez 28, 2011 12:55 pm    Titel: Welchen Titel hätte der Sohn des Comte de Provence? Antworten mit Zitat

Stellen wir uns mal vor der Comte de Provence und die Comtesse hätten ein Kind gehabt. Einen Sohn. Was glaubt ihr welchen Titel hätte der Sohn gahabt?
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mi Dez 28, 2011 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was glaubst du denn, welchen Titel er gehabt hätte ?

Schreibst du an einer eigenen Geschichte über den Comte de Provence ? All die Fragen der letzten Zeit lassen das vermuten.

Wie wäre es mit eigener Recherche Wink Lass doch deine Fantasie ein wenig arbeiten und überlege, welche Titel in den Jahrhunderten davor an königliche Prinzen vergeben wurden und zur Zeit des Comte de Provence nicht vergeben waren.
Solche Titel wären zumindest in der engeren Auswahl.

Mir fällt spontan keiner dieser Titel ein, dazu müsste man mal recherchieren.
Ich bin mir sicher, du wirst fündig.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: Mi Dez 28, 2011 2:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast recht, ich schreibe an einer Geschichte.
Also ich hatte bis jetzt den Titel:
Herzog von Aquitanien in betracht.
Oder ich weiß nicht ob man den Titel Comte de Provence erben kann?
Wenn der Sohn aber vor dem Sohn von Charles X. auf die Welt gekommen wäre dann denke ich würde er den Titel Herzog d´Angouleme.
Aber ich denke ich nehme den Herzog von Aquitanien. :)
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mi Dez 28, 2011 5:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Den Titel des "Comte de Provence" hätte der imaginäre Prinz sicherlich geerbt, sobald sein Vater gestorben war.

Ob der Prinz jedoch den Titel "Herzog von Angoulême" bekommen hätte, wenn er vor dem Artois-Sohn geboren wäre, weiß ich leider nicht.
Dazu müsste man herausbekommen, nach welchen genauen Kriterien diese Titel vergeben wurden und ob zum Zeitpunkt der Geburt eines Prinzen gerade ein solcher Titel frei war.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: Mi Dez 28, 2011 5:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube ich nehme dann Herzog von Aquitanien?

Nun ich habe mir auch ein paar namen für den imaginären Sohn überlegt.

Charles Antoine

Adrian Stanislas Xavier

Ich glaube ich nennen ihn Adrian Stanislas Xavier. Aber ist Adrian ein passender name für einen bourbonischen Prinzen?

Wie findest du es überhaupt das ich eine Geschichte über den Comte schreibe?
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 2:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also wie Maria ANtonia das mit der Geschichte findet, passt nicht in diesen Thread ^^ Sowie mögliche Namen eines Sohnes, es geht ja um den eventuellen Titel eines Sohnes.
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 2:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber ich wollte nicht noch einen Thread für Namen oder so was aufmachen. Smile
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 2:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mag sein, aber wir sind jetzt nicht in solch einen Thread. Zudem stell ich den Sinn eines Threads zu möglichen Namen eines eventuellen Sohnes infrage. ^^
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Dez 29, 2011 2:34 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 4:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Warum denn so streng, liebe Antoinette? - Mir gefällt die Idee einer fiktiven Geschichte zu Louis XVIII recht gut; warum auch nicht - hat ja im Zuge der Revolution, Restauration, Napoleons 100 Tage und folgende 2. Restauration nicht nur direkten Bezug zur Zeit nach Louis XVI und Marie Antoinette sondern verspricht auch einiges an Spannung.

So, jetzt aber zu den Fragen:

Titel: Alle Dauphins von Frankreich trugen den Titel "Dauphin de Viennois", dabei würd' ich's für's Erste auch belassen. Du könntest natürlich auch noch "Duc de Albon" anhängen. Die Grafschaft Albon (heute Dauphine) wurde im 11. Jhdt. aus der Grafschaft Vienne ausgegliedert.

Name: Ich würde die Reihe der "Louis" fortführen und einen der Vornamen seines Vaters hinzufügen, z.B. "Louis Xavier Dauhin de Viennois, Duc de Albon". Klingt doch ganz gut - oder?

Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: Do Dez 29, 2011 6:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da hasst du recht. Klingt ganz gut. Very Happy
Und mit dem Titel auch aber: er wurde bevor Louis Stanislas König geworden ist geboren wurden. Später hätte er diese Titel inne gehabt aber davor?

Danke. Du hast das super beantwortet.
Deine
Elizabeth.
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2012 9:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ne Frage: Wäre er ein Enkel Frankreichs oder ein Sohn?
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Comtesse de Noailles
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 28.07.2010
Beiträge: 17
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2012 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zunächst zu deiner Frage: Das hängt in dem Zusammenhang ganz vom Zeitpunkt ab. oder anders gesagt, wer zu dieser Zeit König war. Töchter oder Kinder Frankreichs waren ja zu Herrschaftszeiten Ludwigs XV. die berüchtigten Mesdames Wink (adelaide, victoire etc), was offensichtlich daran lag, dass sie auch Ludwigs Töchter waren.

Ich finde diesen Thread ebenfalls sehr interessant! Es ist doch ganz bemerkenswert, dass mein eine gewisse Methodik in der Vergabe gewisser royaler Titel erkennen kann. Duc d'Albon finde ich nicht so ganz überzeugend. Viennois da schon eher.

Ich würde auch zu Aquitanien tendieren..obwohl ich da den französischen Namen Aquitaine schöner finde...Aquitanien klingt irgendwie verdeutsch (fast schon wie Transilvanien Very Happy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2012 10:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also er ist 1773 geboren. Da war Ludwig XV. noch an der Macht. Ein Sohn Frankreich ist es ja dann nicht aber es gibt ja auch noch die Enkel Frankreichs. Aber er wäre ja der Urenkel.

Es könnte aber auch sein, ich weiß aber nicht ob es das gibt, wenn Ludwig XVI. an der macht ist Neffe Frankreichs ist.
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2012 11:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann nur soviel dazu sagen - die erste Tochter des Comtes & der Comtesse d'Artois, Melle d'Angoulême (1776-1783), hatte den offiziellen Titel "Petite Fille de France" also Enkelin Frankreichs und das obwohl ja bereits Ludwig XVI. regierte.
Also hätten wohl auch Kinder des Ehepaares Provence diese Titel geführt...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2012 11:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auch Jungen. Also Enkel Frankreichs.
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Jan 01, 2012 11:55 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Bourbonen - Marie Antoinettes französische Familie Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group