MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Frauen und Männer der Geschichte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Epochen - Allgemeines
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Finn
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1468
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Do Aug 04, 2011 2:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auch sind die Bauarbeiter und Handwerker nicht zu vergessen, die beim Bau von Versailles ihr Leben verloren haben. Sad
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 624
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Aug 04, 2011 3:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Finn, selbstverständlich dürfen auch jene Arbeiter, die auf den Baustellen der großen Kulturdenkmäler (nicht nur Versailles), die wir heute ehrfürchtig bewundern, verunglückt sind, nicht vergessen werden.

Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Aug 04, 2011 7:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, hier noch ganz grob meine all time favourites:

-Römisches Reich (mit Augenmerk auf späte Republik und frühe Kaiserzeit)
-Hochmittelalter (Hauptaugenmerk auf Ottonen, Salier, Staufer)
-Ausgehendes 15. Jahrhundert (in erster Linie Entdeckung und Eroberung der sog. Neuen Welt)
-18. Jahrhundert (hier eigentlich so ziemlich ALLES)
-Nachkriegsdeutschland ab 1945 bsw. deutsche Teilung

Womit ich am wenigsten anfangen kann:

-Altes Ägypten (das ist leider ein solches Klischee geworden und stößt mich total ab)
-Alles rund um den 2.WK und Nazideutschland (dominantes Thema zu Schulzeiten, für mich absolut ausgereizt)


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Aug 04, 2011 7:34 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2011 8:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht zu jeder Epoche eine Person, die mich besonders interessiert, dabei bin ich mir sicher, dass mir bei längerem Nachdenken sicherlich der eine oder andere einfällt.
Bei der Frage nach dem Hass-Charakter der Geschichte würde mir spontan jemand einfallen (Napoléon).

Marie Antoinette zählt natürlich zu den "Lieblingspersonen", aber auch die Könige Henri IV bis Louis XVI sowie die jeweiligen Königinnen, aber auch die Mätressen.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
marie_antoinette_fan_100
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 14.05.2011
Beiträge: 48
Wohnort: hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2011 8:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy schade das es hier kein gefällt mir gibt, sonst würde ich es überall klicken Very Happy Exclamation Exclamation Exclamation
_________________
LG Tim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2011 12:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
Ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht zu jeder Epoche eine Person, die mich besonders interessiert, dabei bin ich mir sicher, dass mir bei längerem Nachdenken sicherlich der eine oder andere einfällt.


Ups, jetzt sehe ich auch erst, dass ich das Thema verfehlt habe. Es ging ja um Personen und nicht um Epochen. Rolling Eyes

Hmm, also in der röm. Antike find ich am spannensten die Scipionen, die Gracchen, die diversen Triumvirn (an vorderster Front die üblichen Verdächtigen Marcus Antonius & Octavian) und so ziemlich alle Kaiser bis Konstantin.

Im Hochmittelalter sagte ich ja schon, dass es die Dynastien der Ottonen, Salier und Staufer sind und alles was damit zu tun hat.

Die Entdeckung der Neuen Welt ist insgesamt einfach extrem spannend. Natürlich gibt es da Columbus, aber auch andere Spanier und Portugiesen, da kann ich mich nicht festlegen, weil ich da noch zu wenig drin stecke.

18. Jahrhundert: Natürlich Marie Antoinette als Speerspitze dieses Jahrhunderts. Cool

Nachkriegszeit: Da sind es weniger die Figuren, als vielmehr die unglaublichen kleinen und großen, innerdeutschen und globalen Verstrickungen.

Ansonsten sind noch Lieblinge: Elizabeth I., Karl der Große, Alexander der Große und noch viele "Große" mehr... Laughing

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Aug 05, 2011 12:13 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Epochen - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group