MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Marie Antoinette's ergrautes Haar
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa Aug 16, 2008 8:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich weiß, dass einzelne Strähnen durch Schock ihre Farbe verlieren können, also wohl auch das ganze Haar. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das jetzt so schnell geht oder nicht. Wobei ich mir vorstellen kann das sich das Melanin durch einen Schock plötzlich auflöst...
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TheKing
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 16.08.2008
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Sa Aug 16, 2008 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ! ich lass das ihr haar bei der hinrichtung Weiss war sowie ihr gesicht ,ihre augen waren mit dunklen ringen umgeben und ihre Lieben sollen kräftig rot gewesen sein . Hab es im internt gelesen beim surfen .


Lg King
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Aug 17, 2008 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht ist ja ihr Haar nach und nach weiß geworden, immerhin gab es ja schon vor der Flucht schon genug Aufregung (Pöbel in Versailles, die "Gefangenschaft" in den Tuillerien). Und durch die nervenkostende Flucht und die Rückfahrt nach Paris sind sie dann komplett weiß geworden so dass es aufgefallen ist...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dubarry
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2008 8:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also bei cronin stand doch eigl. ausdrücklich drinnen das sie nach der anstrengende und belastenden flucht nach V. in feststellen musste, das ihr haar (an den schläffen?) ergraut war. aber ich weiß nicht wieso das so dramatisch war weil sie doch auf den portraits eh immer grau gepudertes haar hatten, weil grau und weiß ja in mode waren
Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Aug 28, 2008 6:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem ist ja, dass es unterschiedliche Aussagen gibt.
Ob Cronin die richtige getroffen hat... wer weiß.
Wenn er schrieb, dass sie an den Schläfen ergraute, dann sieht's eher danach aus, dass das Ergrauen des Haares doch nicht über Nacht kam, sondern nach und nach, beginnend an den Schläfen.
Das klingt für mich irgendwie plausibler als "schwupps, alles grau" :zwinker
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2008 3:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern wurden bei Galileo wieder mal diverse Haar-Märchen aufgedeckt, u.a. auch das "über Nacht ergrauen".

Da hieß es schonmal, dass es "Ergrauen" selbst, also die Haarfarbe wechseln, nicht gibt.
Vielmehr entstehen mit dem Alter und den Lebensumständen graue Haare.
Wenn dann ein Mensch erheblichen psychischen Stress und Kummer erlebt, könne es passieren, dass das normale Haar ausfällt, weil es nicht mit den wichtigen Nährstoffen versorgt wird.
Das kann ganz schnell binnen weniger Tage geschehen, jedoch nicht über Nacht.

So, nun fallen eben erst die normalen Haare heraus, da diese nur "normal" mit der Kopfhaut verbunden sind.
Graue Haare hingegen - das ist bekannt - sind viel widerstandsfähiger und fester mit der Kopfhaut verwachsen.
Daher fällt das normale Haar aus und das graue Haar bleibt zurück.
So erscheint es uns, als ob das Haar ergraut... dabei kommen lediglich die grauen Haare, die vorher schon da waren, zum Vorschein, während das Resthaar ausfällt... das Haar wird dadurch natürlich auch allgemein dünner.

Unterm Strich holt diese Aussage die Möglichkeit wieder hoch, dass Marie Antoinette während kürzester Zeit, nämlich während der tagelangen Flucht durchaus "ergraut" ist.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2008 5:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Informationen! Ist wirklich sehr interessant wie das wirklich so vor sich geht. Wäre interessant ob irgendwo erwähnt wird dass MA während der Flucht vielleicht viele Haare verlor, das müsste ja aufgefallen sein...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2008 5:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
Wäre interessant ob irgendwo erwähnt wird dass MA während der Flucht vielleicht viele Haare verlor, das müsste ja aufgefallen sein...

Einer Kaiserin Elisabeth wäre es mit Sicherheit aufgefallen rofl
Die wäre wohl gar nicht mehr fertig geworden, ihr Dienstmädchen für die vielen verlorenen Haare beim Kämmen zu bestrafen :zwinker
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Dez 04, 2008 5:34 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2008 6:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sie hätte sich höchst wahrscheinlich aus der Kutsche in irgendeinen Fluss oder Abgrund gestürzt wäre das passiert rofl
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2008 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frisur à l'enfant von Leonard (eine sog. Kurzhaarfrisur) wurde doch extra wegen des Haarausfalls für Marie Antoinette kreiert, insofern scheint wohl schon was dran zu sein. Demnach müsste sie ihre Haare aber schon in großem Maße vor der Revolutionszeit verloren haben, evtl. durch Mineral oder Vitaminmangel. Soweit ich mich erinnere, berichtete die Georgiana Cavendish nach einem Besuch bei der Königin auch von deren Kahlheit.

Nach der Theorie würden dann wohl in erster Linie graue Haare übrig bleiben, was ja viele Portraits der Königin (auch noch aus guten Zeiten) bestätigen.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 18.03.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Fr Dez 05, 2008 1:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:
Wäre interessant ob irgendwo erwähnt wird dass MA während der Flucht vielleicht viele Haare verlor, das müsste ja aufgefallen sein...

Einer Kaiserin Elisabeth wäre es mit Sicherheit aufgefallen rofl
Die wäre wohl gar nicht mehr fertig geworden, ihr Dienstmädchen für die vielen verlorenen Haare beim Kämmen zu bestrafen :zwinker


rofl rofl rofl rofl

Antoine hello
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame la Dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 212
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: Di Jan 27, 2009 10:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Die Frisur à l'enfant von Leonard (eine sog. Kurzhaarfrisur) wurde doch extra wegen des Haarausfalls für Marie Antoinette kreiert, insofern scheint wohl schon was dran zu sein.


hast du zufällig ein Bild von dieser Frisur? Würde mich mal interessieren.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mi Jan 28, 2009 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Madame la Dauphine hat Folgendes geschrieben:
Lolo hat Folgendes geschrieben:
Die Frisur à l'enfant von Leonard (eine sog. Kurzhaarfrisur) wurde doch extra wegen des Haarausfalls für Marie Antoinette kreiert, insofern scheint wohl schon was dran zu sein.


hast du zufällig ein Bild von dieser Frisur? Würde mich mal interessieren.

lg

Aber bitte nicht als Attetchment hoch laden, sondern verlinken Wink Ihr wisst ja, wegen den Backup Wink
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2009 12:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In folgendem Blog sind die ergrauten/weißen Haare auch ein Thema -- leider ist er in Französisch, da versteh ich nicht viel Laughing , aber vielleicht kann ja jemand, der der Sprache besser mächtig ist, bitte mal nachschauen, ob da was Neues drin steht knuddel1 :

Les cheveux blancs de Marie-Antoinette

Merci ! knicks
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2009 1:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Artikel steht sinngemäß drin, dass man der Angabe von Madame Campan, dass die Haare bei der Rückkehr aus Varennes schlagartig ergrauten, nicht ganz trauen kann und dass Graf Esterhazy bereits 1786 die ersten grauen Strähnen bemerkte. Im Lauf der nächsten Jahre und im Zuge der Tragödie um den Tod des Dauphin verschlechterte es sich weiter, so dass sie bereits 1791 äußerlich älter als auf dem Papier wirkte...

Wink
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di Feb 10, 2009 1:19 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group