MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Marie Antoinette's ergrautes Haar
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stephie
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 4:58 pm    Titel: Marie Antoinette's ergrautes Haar Antworten mit Zitat

Ich habe mal eine Frage und zwar wollte ich gerne wissen zu welchem Zeitpunkt eigentlich das Haar von Marie Antoinette ergraulte. War das im Gefängnis oder vorher? Und kam das mit einem Schlag oder nach und nach? Vielleicht gibt es ja ein ungefähres Datum?

Lg, Stephie
Nach oben
MarieAntoinette1755
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 5:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

meiner meinung nach in der Conciergerie, denn man geht davon aus das die mauersteine, eine art säure ausdünsten und diese die haare ergrauen liesen.

im anime Lady Oscar wird es so gedeutet das Marie Antonette duch die höllenfahrt zurück nach frankreich ihre hare ergrauen lies .

aber ich glaube die harreverrückten user unter uns, können dir ne bessere antwort geben.
Nach oben
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 6:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Informationen sind ebenfalls die von LO, dass ihr Haar während der Flucht, also nachdem sie gefasst wurden, auf dem Rückweg ergrauten. Wobei ich meine, dass sie weiß geworden sind und nicht grau. (Was bei Blondinen ja auch ehr der Fall ist) Wink
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame la Dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 212
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 6:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ist es nicht so , das man erst graue haare am ansatz bekommt? Kann ja nicht alles auf einmal passiert sein , also ich glaube auch an die theorie von Marie Therese . Allerdings kann es auch sein das sie die ersten grauen am anfang der Revolution bekam , als ihr Sohn starb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin beim thema "Schock" nicht zu bewandert, aber haben leute mit traumatischen erlebnissen nicht oft eine erblichene strähne?! aber ob die, wie du sagst, erst am ansatz sit, weiß ich persönlich nicht. ich hab das nur so im kopf dass es nach der flucht war.
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 6:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also soweit ich weiß, war die unglückliche Flucht der ausgangspunkt. Sie bekam angeblich auf der Rückfahrt komplett weiße Haare. Allerdings kann ich mir das nicht vorstellen, ich glaube die Haare blichen aus und wurden dann während der zeit in der Conciergerie immer weißer. dontknow

hoffe ich konnte dir irgendwie helfen,
lg
Marie Thérèse
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarieAntoinette1755
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 6:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

na ja so wie ich schon sagte, man soll herraus gefunden haben, das die steine der Conciergerie sehr säurehaltig sind und diese säure in form von gas durch die räume strömmt und diese dafür verantwortlich sind das sie graue bis weiße haare bekam.
Nach oben
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 7:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir fällt dazu nochmal ein, dass die Herzogin von Devonshire die Königin Ende Juni 1789 in Versailles besuchte und sie anschliessend wie folgt beschrieb:
"Sie hat sich bedauerlicherweise sehr verändert, mit ziemlich dickem Bauch und ganz ohne Haare, aber sie hat immer noch sehr viel Glanz." (Aus der Biographie von A.Foreman)

Da ist zwar von grauen Haaren keine Rede, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie zu dem Zeitpunkt auch ergraute. Ich frage mich allerdings, wie die Herzogin sehen konnte, dass MA kaum noch Haare hatte, sie wird doch sicherlich eine Perücke getragen haben, oder hat sie ihre Gäste mit kahlem Kopf empfangen? Ich kann mir darauf irgendwie keinen Reim machen. Da die beiden recht gut befreundet waren, kann es auch sein, dass das Thema eventuell zur Sprache kam, und die Herzogin daher ihre Infos hatte.


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa März 29, 2008 7:02 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 7:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht legte Marie Antoinette unter gute und vertrauten Freunden auch die perrücke ab, dontknow
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es hiess ja auch, dass Leonard ihr extra wegen des Haarausfalls eine neue Kurzhaarfrisur "a l'enfant" verpasste. Vielleicht trug sie diese ja und man konnte irgendwie sehen, dass die Haare etwas lichter waren als früher. Ich denke mal, die Herzogin hat mit den Worten ganz kahl auch etwas übertrieben. :zwinker (Wie Frauen so sind -> "oh mein Gott, sie ist total kahl"..rofl )



Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephie
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 9:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MarieAntoinette1755 hat Folgendes geschrieben:
na ja so wie ich schon sagte, man soll herraus gefunden haben, das die steine der Conciergerie sehr säurehaltig sind und diese säure in form von gas durch die räume strömmt und diese dafür verantwortlich sind das sie graue bis weiße haare bekam.


Dann kommt es aber denke ich mal auf die Dauer des Aufenthaltes dort an oder? Wie lang war Marie denn in der Conciergerie? Sonst müsste Robespierre, Saint-Just, Danton, Louis XVI auch graue Haare gehabt haben.
Nach oben
Madame la Dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 212
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 9:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Louis hatte soviel ich weiß auch graue Haare.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 9:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stephie hat Folgendes geschrieben:
Wie lang war Marie denn in der Conciergerie? .


Marie Antoinette war vom 1.8.1793 bis 16.10.1793 in der Conciergerie.
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephie
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2008 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann kann ja die Theorie von MarieAntoinette1755 stimmen, wenn beide graue Haare hatten. hatten sie die zeitgleich? Könnte mir das gut vorstellen, dass das durch den längeren Aufenthalt geschah.
Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: So März 30, 2008 12:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Stephie hat Folgendes geschrieben:
Dann kann ja die Theorie von MarieAntoinette1755 stimmen, wenn beide graue Haare hatten. hatten sie die zeitgleich? Könnte mir das gut vorstellen, dass das durch den längeren Aufenthalt geschah.

Wen meinst du denn mit "beide" ?
Louis XVI. und MA ?

Louis war aber nicht in der Conciergerie, wenn du das meintest.
Er wurde hingerichtet, als die Königliche Familie noch im Temple untergebracht war.
Erst 6,5 Monate nach Louis' Tod wurde MA in die Conciergerie überführt.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: So März 30, 2008 12:10 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Gästeforum - Fragen & Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group