MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Unsere Pflanzenwelt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Info- & Diskussionsthemen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2011 8:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh das tut mir leid für dich. Ganz schön ärgerlich.
Sowas verstehe ich nicht denn sooo teuer si nd die Tulpen und co. im Supermarkt auch nicht.
Am besten du kaufst dir einen Hund, Wink der schreckt sie ab.
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2011 11:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Genau deshalb versteh ich es auch nicht.
Wir haben sogar ganz in der Nähe ein Tulpenfeld mit Vertrauenskasse. Da kann man spenden, was man für richtig hält und dann Tulpen pflücken.

ABER, ihr werdet es nicht glauben, vorhin hab ich die beiden Mädels auf frischer Tat ertappt.
Mein Freund stand im Bad und meinte beim Blick aus dem Fenster: Also da vorn kommen 2 Mädchen und eine hat drei Blümchen in der Hand. Sieht so aus, als hätten sie die grad eben in den Vorgärten gepflückt.
Ich bin also an die Haustür. Wir haben da undurchsichtiges Glas, aber man kann Umrisse von Menschen sehen, die vorbeilaufen.
Und tatsächlich hielten die beiden vor dem einen Vorgartenbeet an, wo sie gestern noch eine Tulpe stehen ließen. Die wollten mir doch tatsächlich auch die letzte Tulpe noch klauen !
Ich wartete ein paar Sekunden und riss dann die Tür auf. Erwischt ! Die eine stand bereits mit den Füßen im Beet und wollte grad zum Pflücken ansetzen.
Die erschrockenen Gesichter hättet ihr sehen sollen !

Von mir gab's dann erstmal ne Standpauke.
Die Mädels waren im Grundschulalter. Sie stritten ihre gestrige Tat ab. Aber nicht mit mir, ich hab sie ja gesehen.
Hab ihnen erklärt, wie traurig ich war, als ich ihre Tat gestern bemerkte. Welche Mühe ich mir beim Bepflanzen gab und dann DAS.
Und als ich ihnen erklärte, dass das Diebstahl ist, fing die eine an zu weinen. Sie wollten doch nur ihren Eltern ein Strauß Blumen mitbringen und haben das nicht mit Absicht gemacht. Sie machen es auch nie wieder und haben Angst, dass ich sie bei ihren Eltern verrate.

Nun, da taten sie mir dann leid. Hab die eine in den Arm genommen, weil sie gar nicht mehr aufhörte zu schluchzen.
Und die andere fragte mich, ob das unser Geheimnis bleiben kann.
Wenn das nie wieder vorkommt, dann bleibt es unser Geheimnis, hab ich gesagt.

So, nun wäre das also geklärt und mein Vorgarten hat hoffentlich Ruhe.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
salmontwins
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.02.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2011 3:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde deine Reaktion wirklich super!
Sowohl die Standpauke als auch dass du sie dann wieder getröstet hast!
Ich würde schon denken, dass die Mädels daraus was gelernt haben! Wahrscheinlich sogar mehr, wie wenn du sie bei ihren Eltern verpfiffen hättest.
Von ganzem Herzen wünsche ich Dir, dass deine Blumen ab jetzt da bleiben wo sie sind und einfach am schönsten aussehen!
_________________
~~ Wo die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit ~~
Meine Musicalgruppe: www.musical-paction.de
Mein Kostümforum: http://www.board-4you.de/v91/246
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2011 5:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Very Happy
Ja, das waren auch meine Gedanken. Was bringt es, wenn ich das groß an die Glocke hänge ? Nur Ärger für die Mädels von Seiten der Eltern.
Ich hab ja schon geschimpft, das reicht.
In dem Alter, denke ich, wusste sie bestimmt wirklich nicht, was sie da anrichten.

@ salmontwins:
Ich habe es endlich geschafft, mir mal in Ruhe deine Bilder anzuschauen. Wunderschön !!!
Besonders toll find ich irgendwie die Löwenzahnblühten bzw. die "Pusteblumen".
Ich hasse es zwar, diese Blumen im Garten zu finden Laughing , aber so auf nem Foto machen die echt was her.
Wundervoll, was der Frühling zu bieten hat.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerise
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 15.11.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: So Apr 10, 2011 7:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So jetzt kann ich mich auch mal wieder zu Wort melden ^^

@prince d'damour
Bei Magnolien kommt es ganz auf das Wetter an. Ist es recht warm dann blühen sie wirklich nur ein paar Wochen. Aber so gesehen würde ich sagen das sie ungefähr bis Ende April blühen, höchtens bis Anfang Mai. Also n icht sehr lange, trotzdem liiiiiiiebe ich Magnolien.

Also das mit den Koniferen hab ich bis jetzt noch nicht gehört, das wäre mir neu. Gut ich bin ja jetzt auch kein ausgebildeter Gärtner der über die Wechselwirkungen von Baumarten untereinander Bescheid weis. Mr. Green
Vielleicht hängt es davon ab, wie dicht sie beieinander stehen. Die Nadeln die abfallen könnten evtl. Auswirkungen auf den Boden und die Wurzeln der Obstbäume haben. Oder aber sie nehmen ihnen das Licht weg, wenn sie zu hoch wachsen. Aber ich muss wirklich gestehen, dass ich nicht sehr genau darüber Bescheid weis.

@MariaAntonia

Ach, das ist ja wirklich sehr ärgerlich! Kinder sind ja nunmal so, aber jetzt wissen sie ja, dass sie soetwas nicht machen dürfen und nocheinmal machen sie das ganz sicher nicht. Da hast du sehr gut reagiert drauf! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
salmontwins
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.02.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2011 5:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

@ Maria,
danke Smile
Grins, das ist einfach meine absolut neuste Leidenschaft: Blumen aus der Nähe zu fotografieren.
Ich mag Löwenzahn eigentlich sehr gerne....
Gestern kamen wir an einer Wiese vorbei: voll mit gelbem Löwenzahn und weißen Gänseblümchen, dass sah soooo schön aus....
und wenn ich ne Pusteblume sehe, puste ich immer noch gerne... wie als Kind auch schon Smile.
Doch, ich mag Löwenzahn wirklich....
Grins, naja, wie fast jede andere Blume auch Smile
_________________
~~ Wo die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit ~~
Meine Musicalgruppe: www.musical-paction.de
Mein Kostümforum: http://www.board-4you.de/v91/246
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2011 9:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@MariaAntonia: Habe mir erst jetzt die Geschichte mit dem Vorgarten-Blumenklau durchgelesen. Du hast das auf jeden Fall richtig gemacht, indem du den Mädels klar gemacht hast, dass das so nicht geht und Diebstahl ist, aber andererseits eben nicht den Eltern gesagt hast. Die Lektion saß sowieso. Mir ging das auch mal so als kleines Kind. Da wurde ich im Park beim rumzündeln erwischt von irgendjemanden, der mir natürlich ne ordentliche Standpauke hielt, aber meine Eltern aus dem Spiel ließ. Ich fand es trotzdem so eindrücklich und war so aufgewühlt, dass mir das eine Lehre war. Cool Zumindest erinner ich mich heute noch dran.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prince d'amour
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2011 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Maria Antonia

Das die beiden nochmal vorbeigekommen sind, Wow.
Naja ich denke auch das die Beiden daraus gelernt haben.

@Salmontwins

Ich finde deine Bilder auch toll. Hängst du dir auch ein paar von ihnen Zuhause auf? Einige hätten sicher potenzial.

Bald kommen auch wieder Lilien zum Vorschein, ich habe weiße im Garten. Es gibt ja Menschen die finden den Geruch von Lilien unangenehm, geht euch das so? Ich mag den Geruch. Naja die Geschmäcker eben :).
_________________
"Ein Hofstaat ist eine Versammlung edler und vornehmer Bettler"

Talleyrand über den Hof Versailles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Apr 11, 2011 9:19 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2011 7:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern war ein Zettel im Briefkasten: "Dein Vorgarten ist schön" Laughing
Die Schrift würde ich als Kinderschrift einstufen, aber wer's geschrieben hat, weiß ich nicht.
Mein Freund denkt, dass die Mädels sich damit nochmal entschuldigen wollten.

*lol* Wenn dieser Vorfall am Wochenende mit den beiden Mädels nicht gewesen wäre, würde ich den Zettel allerdings als ziemlich unheimlich einstufen unsicher

@ Lolo:
Hihi, ich glaub, die Angst vor den Eltern ist da echt am größten.
Na mal schauen, vielleicht hab ich ja zwei kleine Freundinnen gefunden Mr. Green

@ Prince d'Amour:
Ich mag Lilien sehr gern yes
Sie sind so prachtvoll und majestätisch.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2011 8:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
*lol* Wenn dieser Vorfall am Wochenende mit den beiden Mädels nicht gewesen wäre, würde ich den Zettel allerdings als ziemlich unheimlich einstufen unsicher


Allerdings! Aber in diesem Fall dürfte es wohl recht eindeutig sein, wer der Absender des Zettels ist. Irgendwie süß. Wink


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Jun 16, 2011 9:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Frage richtet sich wahrscheinlich an Cerise Mr. Green , aber vielleicht kennt sich ja noch jemand mit Magnolien aus ?

Da unser Garten derzeit neu angelegt wird, haben wir seit einigen Tagen die Gärtner im Haus.
Mit deren Chef hatte ich vor zwei Tagen ein wenig geplaudert, da ich mich doch selbst um unseren Vorgarten kümmere und dort eine Magnolie haben wollte.
Nun kam ich gestern heim und siehe da: man hat mir einen schönen großen Magnolienstrauch gepflanzt.
Gut, ich wollte das eigentlich selbst machen, aber scheinbar wollten mir die Gärtner einen Gefallen tun und außerdem wäre ich wohl nie selbst an einen schon so schön gewachsenen Strauch gekommen. Die, die ich bisher in Gartencentern gesehen hatte, waren weit kleiner.

Nun habe ich aber dennoch ein Problem:
Ich hab keine Ahnung, welche Magnolienart die mir da gepflanzt haben.
Kann man das am Wuchs und an den Blättern erkennen ? Die Blütezeit ist ja vorbei und bis kommenden Frühling will ich nicht warten.
Ich habe den Strauch und die Blätter gestern fotografiert:




Gut, ich könnte natürlich die Gärtner fragen, aber wenn ich heim komme, sind die meist schon nicht mehr da. Höchstens am Samstag erwisch ich sie vielleicht, sie verlegen derzeit noch den Rasen.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerise
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 15.11.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: Do Jun 16, 2011 3:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, wie nett von den Gärtnern Very Happy

Leider kann ich dir aber zu der Art nichts genaueres sagen, bei Gehölzen versagen meine Kentnisse, wenn es um dir Art geht. Am besten du fragst wirklich mal den Meister was er dir dahingesetzt hat. ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7974
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Jun 16, 2011 5:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, das mach ich. Danke Very Happy
Ich hoffe ja auf eine Tulpenmagnolie... das wäre die übliche, die man in den Vorgärten für gewöhnlich im März blühen sieht.
Bin also gespannt... ansonsten weiß ich es spätestens im kommenden Frühjahr Mr. Green
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerise
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 15.11.2010
Beiträge: 54
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: Do Jun 16, 2011 11:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das hoffe ich für dich, dass es eine Tulpenmagnolie ist, weil es nunmal die schönsten sind ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jun 18, 2011 10:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, ich liebe die Magnolienbäume, die im Frühjahr blühen. Es gibt ja kaum was schöneres. Aber die sehen meist nicht so blättrig aus, oder liegt das daran, dass man die Blätter erst nach der Blüte sehen kann?

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa Jun 18, 2011 10:54 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Info- & Diskussionsthemen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group