MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
The Tudors 2 - Die Königin und ihr Henker
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Jan 04, 2009 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber gut, dass du es sagst, denn ich wusste das gar nicht und hätte erst am Samstag wieder reingeschaltet.


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: So Jan 04, 2009 11:20 pm    Titel: Die Tudors Antworten mit Zitat

Hallo
Anne Boleyn kommt mir in dem Film arrogant ein wenig, und unfreundlich gegenüber Hofdamen und Bediensteten vor, ebenso auch gegenüber ihrer Schwester Mary.

Heinrich VIII wird schon in einer undurchsichtigen, und Macho-Art dargestellt.
Er war ja auch ein absoluter Fürst und brutal.

Zu Thomas Moore kann man sagen er spielt die Rolle sehr gut.
Sehr schlimm wie der frühere Freund und Berater Heinrich VIII hat enden müssen. Das positive finde ich das der König ihm diese furchtbare Art der Todesstrafe mit zum Richtplatz schleifen, ausweiden, vierteilen usw. erspart hat. Doch ist die Enthauptung schon furchtbar.
Solche Filme sind für Kinder nichts.

Freundlichen Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2009 6:12 pm    Titel: Re: Die Tudors Antworten mit Zitat

PeterH hat Folgendes geschrieben:

Anne Boleyn kommt mir in dem Film arrogant ein wenig, und unfreundlich gegenüber Hofdamen und Bediensteten vor, ebenso auch gegenüber ihrer Schwester Mary.


Also gegen die Dienstboten finde ich sie jetzt nicht unfreundlich, sie hat ihnen nur Klipp und Klar ausgedrückt was sie von ihnen erwartet und was sie tun sollen. Wirklich streng kommt sie einem vielleicht in der Szene vor als die Hofdamen die Gedichte lesen, allerdings ist das auch verständlich, handelt es sich doch um die Liebesgedichte ihrer Affäre :zwinker
Gegen Mary ist sie meiner Ansicht nach korrekt vorgegangen, immerhin hat sie sich unter ihrem Stand heimlich verheiratet. Dass das Konsequenzen haben wird ist nur logisch, immerhin ist sie die Schwester der Königin. Das wäre ähnlich als hätte sich Madame Elisabeth, Schwester Ludwig XVI., mit einem Mann aus dem niederen Adel ohne Zustimmung der Familie verheiratet.
Etwas arrogant ist sie natürlich, aber immerhin ist sie auch Königin, ich glaub da darf man ein bisschen arrogant sein rofl
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2009 6:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, man hat diese Szenen auch ein bisschen ironisiert und ausgeschlachtet, um einerseit den Effekt zu erzielen dass Anne bald "von ihrem hohen Ross fallen" wird und andererseits um ihre Wandlung zur Königin zu verdeutlichen.

Wisst ihr woran mich die Geschichte mit ihrer Hofdame Margaret total erinnert hat? An Cecile in "Eiskalte Engel" rofl
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 12:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand gestern die Sterbeszene von Catherine besonders ergreifend, vor allem die eingeschnittenen Szenen von Henry, der den Abschiedsbrief las. heul

Ich weiß zwar, dass Catherine tatsächlich diese Worte dem König zum Abschied angedachte (siehe hier), doch hat er sie wirklich mit so viel Rührung zur Kenntnis genommen? Das glaube ich eher weniger. Doch ich wünschte mir, es wäre so gewesen und finde es gut, dass die Serie dies so darstellt.

Soll Anne denn nun den Verleumdungen zufolge einen sechsten Finger oder einen sechsten Fingernagel gehabt haben, wie es gestern hieß?

Wie findet ihr Jane Seymour?

Liebe Grüße, Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 2:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Katharina von Aragon ist würdig gestorben,finde es schlimm das sie ihre Tochter Maria nicht sehen durfte. Arg finde ich auch, das sich die Vertraute und Krankenpflegerin anschliesend sich selbst das Leben nahm.
Anne Boleyn hat sich natürlich über Katharinas Tod gefreut.
Ist die wirkliche Anne Boleyn wirklich manchmal so kaltherzig gewesen.
Mir hat die Anna Boleyn in dem Film " Königin für tausend Tage " besser gefallen.

Freundliche Grüsse :zwinker


Zuletzt bearbeitet von PeterH am Do Jan 08, 2009 11:32 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 2:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soviel ich weiß, soll sie tatsächlich einen sechsten Finger gehabt haben... angeblich soll es sogar ein Handschuh von ihr geben, mit sechs Fingern. Ich persönlich glaube jedoch, dass das eher ein Gerücht war, um Anne evtl sogar als "Hexe" in Verruf zu bringen...

Ja, wie Henry die Nachricht von Catherines Tod aufnahm, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben, ich würde es aber auch gut finden, wenn es so gewesen wäre wie im Film gestern.

Jane Seymour finde ich sehr gut dargestellt, ein wenig einfältig aber wirklich ätherisch schön und eigentlich eher naiv. Ich fand die Szene, in der Henry sie in Wolfhall kennenlernt, total schön, fast schon märchenhaft :loveit:

Da kam mir dann auch wieder der Gedanke, wie authentisch wohl die Kostüme sind... jedenfalls haben gerade diese mir gestern wunderbar gefallen (Janes Kostüm in der Szene, Annes blaues Kleid, Annes rotes Kleid... wie fandet ihr übrigens die Tanz-Szene?)
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7936
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 3:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für alle, die es verpasst haben - ich z.B. :zwinker - oder die die Serie gern immer wieder schauen möchten, erscheint am 15.01.2009 nun auch die 2. Staffel auf DVD:

The Tudors - Season 2
hello
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Jan 08, 2009 3:21 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 4:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wird ja auch endlich Zeit, hoffe dass da ein paar Specials dabei sind :zwinker

Ich sag jetzt zur Serie mal: man sollte nicht alles glauben was man sieht, das trifft natürlich sowohl bei dieser Serie als auch bei anderen Filmen etc. zu. Ob Anne nun wirklich so kaltherzig war oder nicht können wir heute nicht sagen. Viele Beschreibungen hängen ja auch davon ab ob jene Person Anne mochte oder nicht, so bekommt man die verschiedensten Beschreibungen die vielleicht alle nicht stimmen.
Soviel ich weiß ist es Catherine nicht untersagt worden ihre Tochter zu sehen, so extrem schlecht ging es ihr auch nicht wie es dargestellt wurde. Immerhin trug sie den Titel der Witwe des Fürsten von Wales (Titel ihres ersten Ehemannes) und gehörte damit immer noch zur königlichen Familie. Die Hofdame die sich das Leben genommen hat dürfte wohl auch eine Erfindung gewesen sein. Ein Indiz dafür: sie selbst sagt dass ihr der katholische Glauben alles bedeutet und dann nimmt sie sich das Leben? Obwohl es von der Kirche aus heißt dass Selbstmörder von Gott nicht mehr geliebt werden und in die Hölle kommen? Sehr unwahrscheinlich...

Henry soll ihren Tod übrigens auch sehr erleichtert aufgenommen haben, seine ersten Worte sollen diese hier gewesen sein: "Gott sei gelobt! Wir sind nun von jeglicher Kriegsangst befreit." Gesichert gilt es dass er einen Tag drauf vergnügt an einem Ball teilnahm, also keine Spur von Trauer. Annes Erleichterung nach deren Tod ist für mich nur allzu verständlich, somit war sie von der ganzen Welt die rechtmäßige Königin, ihre Kinder konnten nun nicht mehr als Bastarde bezeichnet werden.

Zu Jane Seymour: Sie ist viel zu schön! In Wirklichkeit soll sie eher unscheinbar und fromm gewesen sein und damit große Ähnlichkeit zu Katharina gehabt haben :zwinker Viele der Höflinge waren regelrecht schockiert warum sich der König denn nur so eine langweilige Frau nahm. Die erste Begegnung zwischen den Beiden war für mich etwas zu extrem. Mit dem weißen Kleid, den langen blonden Haaren und diesem Glanz sah sie ja wie ein Engel aus. Für mich zu übertrieben dontknow
Die Kleidung weißt mir ein paar zu viele moderne Einflüsse auf, außerdem hat wirklich jede Frau die Haare offen, die charakteristischen Hauben wurden zur Gänze weggelassen...
Die Tanzszene fand ich persönlich ganz toll! Dieser leidenschaftliche Tanz war großartig insziniert, gleichzeitig diese Wut in den Beiden war einfach göttlich. Schließlich dann sogar die Streiterei, die Kratzer und die Schläge im Bett - wie bereits gesagt sehr leidenschaftlich und die Wut kam super raus.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 4:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

antoinette_verehrer hat Folgendes geschrieben:

Die Tanzszene fand ich persönlich ganz toll! Dieser leidenschaftliche Tanz war großartig insziniert, gleichzeitig diese Wut in den Beiden war einfach göttlich. Schließlich dann sogar die Streiterei, die Kratzer und die Schläge im Bett - wie bereits gesagt sehr leidenschaftlich und die Wut kam super raus.


Ja mir hat das auch gut gefallen, das war humorvoll und leidenschaftlich. Aber wenn Henry (das geht jetzt nur mehr über den Film, nicht über die Realität) ihr danach wirklich geglaubt haben sollte, dass sie bis zum Tod von Catherine keinen Sohn empfangen kann, ist ihm wirklich nicht mehr zu helfen rofl
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fontainebleau
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 5:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, das Anne zu Unrecht so kaltherzig und berechnent dargestellt wird. Sie wird zwar oft als herrschsüchtig und stolz beschrieben, sie machte sich mit ihrem sarkastischem Humor und ihrer Ironie nicht auch noch Freunde am Hof. Was man gerne als kalte Berrechnung darstellt, ist lediglich "Schutz" der eigenen Person und ihrer Familie. Als Mätresse des Königs ist man sicher sehr schnell in Ungnade gefallen - die Stellung einer Königin sichert einem und seinen Nachkommen einen gewissen Lebensstandart und Anne wollte dies für sich und ihre Familie und betrieb auch deswegen ihre Heirat mit Henry. Sie passte mit dieser Art einfach nicht ins damalige Frauenbild hinnein. Hätte sie jedoch vorher gewußt was ihr trotz der Stellung als Königin passieren wird, ich glaube sie hätte die Finger von Henry gelassen :zwinker
_________________
- Nobless oblige -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 5:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also in der 2.Staffel wirkt Anne aber herzlicher und so verletzlich. Das macht sie definitiv sympathischer!
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 8:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde Jane auch zu schön, aber innerhalb der Serie musste man sie wahrscheinlich genauso engelhaft darstellen, um den Unterschied zur temperamentvollen Anne herauszustellen. Ausserdem hätte das Publikum wahrscheinlich nicht verstanden, warum Henry sich in eine graue Maus verliebt. dontknow

Die Kleider und die Aufmachung war im letzten Teil besonders schön. Toll fand ich Anne in der Szene, als sie Henry draußen vor dem Ausritt konfrontierte und dann wütend ins Schloss stürmte (wo dann die Pseudo-Mord-Szene folgte). Das Kleid sah zwar überhaupt nicht historisch korrekt aus, aber trotzdem war es toll, ebenso ihre Aufmachung in ihrer Traumszene im Wald.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 8:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Das Kleid sah zwar überhaupt nicht historisch korrekt aus, aber trotzdem war es toll, ebenso ihre Aufmachung in ihrer Traumszene im Wald.

Lolo


Das hat mir auch total gut gefallen, wie das Schneewittchen sah sie da aus ja
_________________
***avec mes cordiales love salutations***
***VERSAILLES***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Giang
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 9:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Soll Anne denn nun den Verleumdungen zufolge einen sechsten Finger oder einen sechsten Fingernagel gehabt haben, wie es gestern hieß?

Wie findet ihr Jane Seymour?

Liebe Grüße, Lolo


Was den 6. Finger betrifft, so denke ich dass es völlig aus der Luft gegriffen ist, denn wäre es so, glaube ich dass Henry VIII anders damit umgegangen sei.

Jane Seymore finde ich wirklich sehr hübsch, nur gefällt mir Anne viel besser!! Ehrlich gesagt verabscheue ich Jane irgendwie ein wenig.

Habe mir gestern Abend die 4. Folge (auf kino.to) angesehen und bin schockiert (will nicht allzu viel verraten für alljene die sich überraschen lassen wollen). Tut so auf brav und ist genauso ungut.
Anne finde ich viel geheimnisvoller und das "Kennenlernen/Näherkommen" zwischen ihr und Henry VIII viel leidenschaftlich und aufregender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jan 08, 2009 9:34 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 4 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group