MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
MA - Dekorationen/Produkte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 629
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 10:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Giuseppe,

warum denn einen Nachdruck, eine Kopie - wenn Du auch (quasi-)Orginale haben kannst?

Hast Du Dir schon einmal überlegt, einen Stich an die Wand zu hängen?

Solche Stiche gibt es oft sehr preiswert in Antiquariaten oder auch über e-bay. Auch wenn es sich dabei meist um Massenproduktionen handelt, so sind es doch Orginale aus der damaligen Zeit und damit auch historische Dokumente (oft auch aus Anlass eines Jubiläums/Gedenktags gedruckt, vor allem während der Zeit der Restauration). Ich habe mir selbst aus solchen Stichen die "Lebensbilder" von Marie Antoinette zusammengestellt, die ich zeitweise auch für Ausstellungen als Leihgabe zur Verfügung stelle. Für keinen dieser Stiche habe ich mehr als 100 Euro bezahlt, oft nur ca. 10-20 Euro.

Auch die Rahmung sollte nicht allzu teuer ausfallen, wenn Du nicht auf eine historische Wohnungseinrichtung Rücksicht nehmen musst. Verschiedene Baumärkte bieten sehr ansprechende Rahmen sowohl fertig als auch in Maßanfertigung an. Ein schönes Passepartout dazu macht aus einem Stich dann ein wirkliches Schmuckstück für die Wohnung.

Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giuseppe
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Insel Usedom

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 11:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den Tipp, AustroBavarian! Smile
Aber über e-bay finde ich keine Marie-Antoinette-Gemälde. Und was Antiquariate angeht: Angenommen ich geh da hin, dann werden die doch nicht zufällig gerade ein Bild von MA parat haben, oder? Es gibt zwar ein paar Antiquitäten-Geschäfte hier bei mir in der Nähe, aber ob die auch eine entpsrechende Auswahl haben?
Gruß Giuseppe
_________________
"Von oben herab muss reformiert werden, wenn nicht von unten hinauf revolutioniert werden soll." - Karl Julius Weber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 629
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal da (und das ist jetzt nur die deutsche Seite) - suche nach "Marie Antoinette" und schränke die Suche mit "Antiquitäten und Kunst" ein. Noch viel mehr gibt's, wenn Du die Suche auf Europa erweiterst:

http://kunst.shop.ebay.de/i.html?_nkw=marie+antoinette&_sacat=353&_odkw=marie+antoinette&_osacat=0&bkBtn=&_trksid=p3286.m270.l1313

Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giuseppe
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Insel Usedom

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, da findet man schon etwas mehr. Danke!
Ist dieses Bild einem Original nachempfunden?:
http://cgi.ebay.de/Konigin-Marie-Antoinette-Gemalde-Barockrahmen-/270429288714?pt=Malerei&hash=item3ef6d7790a
_________________
"Von oben herab muss reformiert werden, wenn nicht von unten hinauf revolutioniert werden soll." - Karl Julius Weber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5837
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 6:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich tippe auf dieses Bild hier:
http://media.kunst-fuer-alle.de/img/41/g/41_00015728~_elisabeth-louise-vigee-lebrun_marie-antoinette-1778---vigee-lebrun.jpg

bzw dieses:
http://www.joelgross.com/images/Marie1778-330.jpg

Die moderne Version gefällt mir persönlich nicht so gut, aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oje, die moderne nachgemalte Version ist wirklich eher misslungen... Zuviel Glanz um Gesicht, sieht speckig und billig aus.

Dafür finde ich die Probe von Le Brun für das Staatsportrait umso schöner, ist sowieso eines meiner Lieblingsabbildungen der Königin.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giuseppe
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Insel Usedom

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 7:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Scheint wohl eine Mischung aus beiden zu sein. Mir gefällt die moderne Version aber auch nicht.
@AustroBavarian: Also ich finde, außer dem von mir erwähnten Angebot, keine weiteren in Frage kommenden Bilder, obwohl ich schon die Suche auf Europa ausgeweitet habe.
_________________
"Von oben herab muss reformiert werden, wenn nicht von unten hinauf revolutioniert werden soll." - Karl Julius Weber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 629
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 7:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Giuseppe,

ich habe eigentlich nicht dieses weniger schöne Gemälde gemeint, als vielmehr die angebotenen Stiche - das sind die schwarz-weiss Bilder, die entweder als "Holzstich" oder aber als "Stahlstich" vervielfältigt wurden und z.T. damals auch als Zeitungsillustrationen Verwendung fanden.

Wie z.B. dieses hier, eines meiner Lieblingsbilder:

[img]<a><img></a>[/img]

Gerahmt an der Wand sieht's dann so aus:

[img]<a><img></a>[/img]
(Das Bild im Hintergrund, nicht der "Wahnsinnige" mit der Allonge-Perücke Laughing

Liebe Grüße aus Wien
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Okt 18, 2010 7:22 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 7:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, da fehlt wohl was? Welche Links sollten denn da rein?

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giuseppe
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Insel Usedom

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 7:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schwarz-Weißes war da so einges, was ich aber ehrlich gesagt gar nicht beachtet habe, weil ich auf was buntes aus war^^
Aber wenn du schreibst, schwarz-weiß sieht auch gut, aus, und wenn dein Link dann geht, dann lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
_________________
"Von oben herab muss reformiert werden, wenn nicht von unten hinauf revolutioniert werden soll." - Karl Julius Weber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 629
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 9:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Neuer Versuch:

Das Bild:


Und das Bild im Rahmen


Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giuseppe
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Insel Usedom

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 9:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das sieht wirklich gut aus. Übrigens: Ich will, dass du da ausziehst, und mir deine Wohnung inklusive Einrichtung überträgst Wink
_________________
"Von oben herab muss reformiert werden, wenn nicht von unten hinauf revolutioniert werden soll." - Karl Julius Weber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giuseppe
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Insel Usedom

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 10:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das hier wäre ja wohl der Traum, oder?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120637678707&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
_________________
"Von oben herab muss reformiert werden, wenn nicht von unten hinauf revolutioniert werden soll." - Karl Julius Weber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finn
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1468
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 10:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bild ist wunderbar, aber ich muss zugeben, dass ich den Rahmen scheußlich finde. Das grenzt schon ziemlich an Kitsch. Ich musste mal mit meinen Eltern eine Woche in einer Ferienwohnung verbringen, die in einem ähnlichen Stil eingerichtet war und da hingen auch solche Bilderrahmen. Nach drei Tagen draufkucken wären wir fast durchgedreht. Man, das war hart. Laughing
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Versailles
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 13.10.2010
Beiträge: 49
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 11:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das auf dem Bild ist aber nicht Marie Antoinette. Das ist eine ihrer Schwägerinnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Okt 25, 2010 11:12 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group