MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Bourbonengrabstätte in Slowenien
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Bourbonen - Marie Antoinettes französische Familie
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2008 4:29 pm    Titel: Bourbonengrabstätte in Slowenien Antworten mit Zitat

Hallo. Hier ein Bild, wo die Herzogin von Angouleme (Marie-Therese), der Herzog Ludwig von Angouleme, ihr Mann, ihr Schwiegervater und französischer König Karl X, Bruder Ludwigs XVI und Ludwigs XVIII, begraben wurden.
Das ist die Grabesgruft in Slowenien.



Zuletzt bearbeitet von PeterH am Mi Apr 16, 2008 11:51 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2008 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vielen Dank für das Bild!

(deine Überschrift verwirrt mich ein klein wenig :zwinker )
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2008 5:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat



Zuletzt bearbeitet von PeterH am Do Aug 28, 2008 1:25 pm, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Di März 25, 2008 3:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schöne Krypta. Und danke für die Info!
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jean
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 07.04.2008
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 5:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi et salut,

vielleicht ereignet sich in bezug zum Grab von Charles X, Graf Artois, etwas Neues.
Als ich die Basilika St. Denis im Norden von Paris besuchte, war ein Grabstein in der Gruft von Antoinette und Louis auch für den in Slowenien beigesetzten Charles X. vorgesehen. Vielleicht wird Charles X. von Slowenien nach Paris überführt? Oder soll dies eher symbolischen Charakter tragen?

Liebe Grüße
Jean

PS: in der Basilika St. Denis sollen auch Sophie Helene Beatrix und die beiden Dauphins von Louis und Antoinette begraben sein. Interessanterweise stand ein weiteres sechstes Kind des Königspaares ebenfalls mit erstem Namen Sophie aus. Diese wurde als "6. fille du roi Louis XVI". beschrieben. Vilelleicht ist dies ja ein Druckfehler, kann ich mir aber eher weniger vorstellen... ist auch möglich, dass dieses Kind aus einer der Fehlgeburten Antoinettes hervorging...

In St. Denis liegen z.B. auch die einstige Königin Maria Lesczinska sowie Louis Tanten Adelaide und Victoire und 2 verstorbene Kinder vom Grafen Artois begraben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 6:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die bilder, ich finde ja man sollte alle die in dieser gruft liegen nach st. denis überführen...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 7:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde in Paris auch wieder raus nach St.Denis fahren ja
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 7:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Jean hello
Heeeeeerzliiiiich willkommen hier und schön, dass du endlich auch da bist ja

Jean hat Folgendes geschrieben:
war ein Grabstein in der Gruft von Antoinette und Louis auch für den in Slowenien beigesetzten Charles X. vorgesehen. Vielleicht wird Charles X. von Slowenien nach Paris überführt? Oder soll dies eher symbolischen Charakter tragen?

Als ich in 05/2007 dort war, gab es dieses leere Grab auch schon, mit dem Hinweis, dass Charles X. in Slowenien begraben liegt.
Könnte also schon sein, dass das symbolisch ist dontknow

Zu der Sache mit dem 6.Kind bin ich leider überfragt :(

Lieben Gruß !
MariaAntonia
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di Apr 08, 2008 7:20 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wo genau in Slowenien ist dieses Grab denn? Eine sehr gute Freundin von mir kommt nämlcih von dort, vielleicht kennt sie die Grabstätte ja... dontknow
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 8:47 pm    Titel: Hallo so heist der Ort Antworten mit Zitat

Hallo der Ort heist Nova Corica Grab liegt beim Kloster Konstanjevicia in Slowenien

freundliche Grüsse Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 8:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank! Sag mal liegt das an der Grenze zu Italien?
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Mi Apr 09, 2008 7:59 am    Titel: Antworten mit Zitat



Zuletzt bearbeitet von PeterH am Do Aug 28, 2008 1:26 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Apr 09, 2008 8:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

warum überhaupt slowenien?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterH
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 265
Wohnort: Wertach

BeitragVerfasst am: Mi Apr 09, 2008 7:47 pm    Titel: Hallo weis ich auch nicht Antworten mit Zitat

Hallo könnte mit der Zweiten Revolution in Frankreich 1830 zu tun haben. Weil Karl X auch zum Absolutismus geneigt war,muste er 1830 abdanken und floh zuerst nach England dann nach Österreich und dadurch denke ich sind die in Slowenien begraben.

Freundlichen Gruss Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do Apr 10, 2008 7:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

ja aber wenn sie in österreich gelebt haben, warum sollten sie dann in slowenien begraben werden?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Apr 10, 2008 7:33 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Bourbonen - Marie Antoinettes französische Familie Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group