MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Bauarbeiten in Versailles
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Bauarbeiten u.a.
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa Aug 07, 2010 10:32 am    Titel: Bauarbeiten in Versailles Antworten mit Zitat

Duc de Berry hat Folgendes geschrieben:

Wie sieht es eigentlich aus mit den Bauarbeiten in Versailles ?

Mein letzter Status war, dass man begonnen hat umfassende Sanierungen und Rekonstruktionen in Angriff zu nehmen.
Ich fürchte aber, dass durch die Finanzkrise auch da die Arbeiten ins Stocken gekommen sind.

Mir bisher bekannte Projekte:

Vergoldung der Dächer zur Hoffassade hin. [müsste fertig sein]
Bau des zweiten Gittertores [müsste fertig sein]
Restaurierung der Grande Galerie [ist abgeschlossen]

Sanierung der Räume des 17. Jahrhunderts im Südflügel [Status unbekannt]

Neupflanzung der Südlichen und Nördlichen Kreuzpflanzungen:
- Boskett de la Girandole
- Boskett du Dauphin [ beides abgeschlossen]

Rekonstruktion des Bosketts des Encelados [fertig]

Boskett des Triumphbogens
Boskett der 3 Fontänen
[beides fertig]

Rekonstruktion eines Pavillons im Garten des Petit Trianon [müsste fertig sein]

Wie sieht es mit den restlichen Bosketten aus ?

Das Wassertheater sollte wieder aufgebaut werden, als ich 2003 dort war, hatte man bereits mit den Fundamenten begonnen.

Tut sich was beim "Stern" , da fehlt ja der Wasserberg.

Die Gärten des Grand Trianon sollen auch rekonstruiert werden - was tut sich da ?

In Marly Le Roi will man ja auch den Garten wieder aufbauen, gibts da Fortschritte ?


Ich habe mir mal erlaubt, daraus ein eigenständiges Thema zu machen Wink , denn gerade dieses Thema ist super interessant für Versailles-Liebhaber und obendrein ein wohl nie endendes Thema Mr. Green

Vergoldung der Hofseiten-Dächer:
Ja, das geplante Vorhaben ist beendet. Schon im April wurden die Abdeckungen im Laufe meines Aufenthalts abgenommen und jetzt im Juli stand das Gerüst endlich nicht mehr.
Allerdings muss man sagen, dass es immernoch Dächerteile gibt, die noch nicht vergoldet wurden.
Ich denke mal, das ist dann ein späteres Vorhaben.

Grille Royale:
Das wunderschöne, goldglänzende Tor steht auch endlich, schon seit einiger Zeit.
Es überstrahlt alles und weist unweigerlich darauf hin, dass das Haupttor (Grille d'Honneur) definitiv auch restauriert werden muss Rolling Eyes

Räume des 17. Jahrhunderts im Südflügel:
Hierbei dürfte es sich um die Säle im 1. Stock handeln.
Da ist mir der Status leider auch nicht bekannt. Sie sind aber noch verschlossen.
Stattdessen wich man auf die darunterliegenden Säle aus und machte diese kurzerhand ebenso zu "Sälen des 17. Jahrhunderts", durch die man wie durch ein Museum hindurchläuft, um schließlich in den 1. Stock zu gelangen.
Wie es weitergeht, wenn die eigentlichen Säle fertig sind... wir werden sehen.

Boskette Enkelados, Triumphbogen, 3 Fontänen:
Stimmt, sie sind alle drei in den letzten Jahren fertig gestellt worden.
Gleiches gilt für die erst kürzlich beendete Instandsetzung der Bäder des Apollo.

Pavillon frais im Petit Trianon-Garten:
Hach, dieser hübsche Pavillon ist neuerdings auch endlich fertig und sieht richtig schmuck aus.

Noch nicht fertig sind:
- das Wassertheater (mir scheint, da tut sich gar nix)
- das Sternboskett - einfach nur eine langweilige Grünfläche

Grand Trianon-Gärten:
Hier finden keine Restaurierungsarbeiten statt. Ich wusste gar nicht, dass da was geplant ist/war.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |


Zuletzt bearbeitet von MariaAntonia am Di Okt 18, 2011 8:57 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Amalia-Katharina
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 312
Wohnort: Fraulund

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 12:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß nur davon das dieses jahr noch was am petit trianon gemacht wurde. Und das es mehr wie 5 mille gekostet haben soll. Ich will nicht wissen welche unsumme sie in das schloss gesteckt ahben. wobei es lohnt sich Very Happy
_________________
Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig.

Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 7:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, am PT fanden im Winter noch die restlichen Fassadenarbeiten statt.
Ich hatte mich im Januar schon gewundert, warum das PT schon wieder eingehüllt war, also eigentlich nur die Hofseite. Trianon klärte aber auf: Das dürften die restlichen Baumaßnahmen von der großen Restaurierung 2007/2008 gewesen sein. Damals wurden während der Restaurierungszeit auf der Gartenseite bereits neue Fenster eingebaut, die denen aus der Zeit Louis' XV. glichen. Im 19. Jahrhundert waren die ursprünglichen Türen und Fenster durch die im Winter noch sichtbaren Türen und Fenster ausgetauscht worden.
Man möchte sozusagen nun den Urzustand wiederherstellen, weshalb nun auch die Fenster der anderen drei Fassaden an der Reihe waren.

@ Trianon:
Hattest du im Juli mal geschaut, ob die Türen und Fenster nun an allen Fassaden wieder gleich sind ?
Ich hab ganz vergessen, darauf zu achten.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 9:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wann wurde das Grille Royale eigentlich wieder aufgestellt? Ich kenne Versailles ja nur mit dem Tor. (Worüber ich recht froh bin.) Aber seit wann steht es wieder?


Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 10:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Im Mai 2007 befand sich alles noch in einer Baustelle. Da stand das Tor noch nicht, siehe hier:


(Urheber: ich Mr. Green )

Meines Wissens waren diese Bauarbeiten am 09.07.2008 beendet.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 11:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist aus meiner Sicht ein mehr als passendes Datum für die glanzvolle Fertigstellung. Very Happy

Danke für das Bild. Bin ganz froh, dass mir dieser Anblick vor Ort erspart wurde. Aber irgendwann müssen diese Arbeiten einfach mal stattfinden. Bin froh, dass es vorbei ist.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finn
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1468
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 12:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Puh, da hatte ich bei meinem Besuch 2006 ja noch Glück, da fing es nämlich so langsam an und es wurde am Eingangsbereich schon ein wenig gegraben. Wäre echt unschön gewesen, wenn ich in freudiger Erwartung dort angereist wäre und eine riesige Baustelle gefunden hätte. Aber ich bin froh, dass die Bauarbeiten beendet sind. Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Fr Aug 13, 2010 10:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bauarbeiten am vergoldeten Tor waren im Juni 2008 bereits beendet. Zumindest waren keine Bauzäune o.ä. mehr zu sehen.
Ich war nach einigen Jahren "Abstinenz" endlich wieder einmal in Versailles und war total überrascht, das vergoldete Gitter zu sehen. Shocked
Ich kannte das Schloß bis dahin nur mit der Reiterstatue Ludwigs XIV, die ja jetzt am Place d'armes steht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Aug 13, 2010 10:57 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Nov 08, 2011 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier gibt es Infos und tolle Bilder zur Restaurierung des Badezimmers von Marie Antoinette !
Arrow chateauversailles.fr

Ab 16.11.2011 kann das Badezimmer dann wieder im Rahmen der Spezialführung Les Appartements privés de Marie-Antoinette besichtigt werden.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 08, 2011 5:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, dann müssen wir die Führung auf jeden Fall wiederholen. Very Happy
Wow, eine Badewanne mit Spitzen-Baldachin... Na wenn das nix ist. Dieses hübsche Badezimmer hat mir letztesmal schon so gut gefallen und da sah es noch nichtmal halb so gut aus!

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mi Nov 09, 2011 8:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich liebe diesen Raum mit der neuen Ausstattung einfach total! Es sieht herrlich aus, auch wenn es einige Meckerer gibt die meinen es wäre viel zu sehr à la Coppola Rolling Eyes
Aber das Blau war nun schon mal vorher da, sie könnens ja nicht komplett umstreichen nur weils sonst aussieht wie von Ladurée gesponsert Laughing
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zacarane
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß man jetzt eigentlich wann das Haupttor restauriert wird? Das sieht ja ziemlich wüst aus im Gegensatz zum Grille Royale.

P.s. An die kürzlichen Besucher von Versailles Ist der Tunnel des Grauens am Grille Royale immer noch da? Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 2:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine genaue Jahreszahl kann ich dir da leider nicht sagen, in Planung ists aber schon dass Tor zu restaurieren. Schätze mal dass es auch hier am Geld mangelt bzw man wohl auch eine Lösung braucht wie man die Besucher sonst in den Hof lässt...

Und ja das Eingangstunnel-Dings ist leider auch noch da, schätze mal dass wir uns höchst wahrscheinlich noch länger damit abfinden müssen. Tja aber einen Lichtblick gibts ja - spätestens 2020 wird es entfernet werden^^

Ein paar kleinere Neuigkeiten vielleicht noch nach diesen eher weniger guten Nachrichten:
Das Gerüst an der Stadtfassade am rechten Flügel wird in diesen Tagen entfernt - was heißt dass sie nun auch hier mit den Dacharbeiten fertig sind Smile
Gleichzeitig sind die Maler eingetroffen, denn nun gehts auch den Fenstern an den Kragen. Diese erhalten ihre ursprüngliche Ockerfarbe zurück, die im 19. Jahrhundert durch den weiß/grau Anstrich ersetzt wurde.
Und auch die Arbeiten am Belvedere und dem Felsen im englischen Garten des PTs, dürften in den nächsten Wochen zu Ende gehen.


MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
@ Trianon:
Hattest du im Juli mal geschaut, ob die Türen und Fenster nun an allen Fassaden wieder gleich sind ?
Ich hab ganz vergessen, darauf zu achten.

Sorry, hab das jetzt erst gesehen Embarassed
Ich sags mal so - die Fenster sind wieder so hergestellt wie sie unter MA ausgesehen haben sollen. Schön find ich diese Kombinationen aus kleinen und größeren Fensterflächen zwar nicht, aber wenns MA nicht gestört hat, will ich mich auch gar nicht weiter aufregen...

Interessant beim PT find ich ja dass die Fassade die zum Belvedere hinschaut überhaupt nicht nach Restaurierung aussieht. Auch die Seite zum franz. Garten sieht (vielleicht nur mittlerweile schon wieder?) mitgenommen aus...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zacarane
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 7:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Interessant beim PT find ich ja dass die Fassade die zum Belvedere hinschaut überhaupt nicht nach Restaurierung aussieht. Auch die Seite zum franz. Garten sieht (vielleicht nur mittlerweile schon wieder?) mitgenommen aus...


Na super Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7944
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Jun 25, 2012 2:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aktualisierungen:

Der hübsche Musikpavillon (Belvédère) im Petit Trianon-Garten wurde nach doch langer Verzögerung endlich im Juni fertigrestauriert. Er strahlt richtig und sieht toll aus.

Die Galerie de l'histoire du château im Erdgeschoss des Nordflügels wurde am 14.6. eingeweiht. Sie wirkt sehr steril, aber gut, es war ja bewusst als Museumsgalerie gedacht.
Wann die Galerie im OG (Säle des 17. Jahrhunderts) nunmehr endlich vollständig öffnen, ist mir noch nicht bekannt.

Ebenfalls fertig restauriert ist ja seit einiger Zeit das Antichambre du Grand Couvert.

Der Salon de Mercure wird bald fertig sein.

Und ganz frisch in den Restaurierungszustand versetzt wurde der Salon d'Abondance.

Auch finden derzeit bis November Arbeiten in den Gemächern der Mesdames statt, weshalb diese vorläufig geschlossen sind.

Seit letzten Jahr ist zudem die Restaurierung des bezaubernden Hirschhofs fertig ( Arrow Infos).



Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation


Und jetzt kommt es und dafür brauche ich ein "OOOHHH MEIN GOTT, ES IST SOWEIT !!!"
Die Restaurierung des Latona-Bassins steht unmittelbar bevor !

Im November 2012 beginnen die Arbeiten - dann ist es erstmal vorbei mit dem traumhaften Blick über die Grande Perspective.
Aber, es ist ja für einen guten und wichtigen Zweck.

Arrow Infos auf chateauversailles.fr
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Jun 25, 2012 2:49 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Bauarbeiten u.a. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group