MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Gedenktage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Aug 25, 2015 9:46 am    Titel: 25. August - Geburtstag zweier Könige von Bayern Antworten mit Zitat

25. August 1786 - der spätere Ludwig I. wird in Straßburg geboren. Die Eltern sind Maximilian Joseph von Pfalz-Zweibrücken (ab 1899 Kurfürst Maximilian IV. von Bayern, ab 1806 als König Maximilian I. Joseph von Bayern) und Auguste Wilhelmine Maria von Hessen-Darmstadt. Taufpate ist Louis XVI. von Frankreich.

25. August 1845 - in Schloss Nymphenburg (München) erblickt der spätere "Märchenkönig" Ludwig II. das Licht der Welt. Die Eltern sind Kronprinz Maximilian (ab 1848 König Maximilian II. von Bayern) und Marie von Preussen, Taufpate sein Großvater, König Ludwig I. von Bayern.

Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2015 9:57 am    Titel: 1. September 1715 Antworten mit Zitat

Sonnenuntergang in Versailles.
Das Licht Louis XIV erlischt.
LE ROI EST MORT


_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brissotin
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 884
Wohnort: VÖ

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2015 10:50 am    Titel: Re: 1. September 1715 Antworten mit Zitat

AustroBavarian hat Folgendes geschrieben:

LE ROI EST MORT

Vive le Roi!
Cool

(Bin schon sehr gespannt, ob es spannende Veranstaltungen nun zur Régence-Zeit geben wird.)
_________________
Ein Präsident kann doch mehr ausrichten als ein Amtmann. (Aus "Gustav Aldermann" F.T. Hase 1779)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Sep 05, 2015 6:18 pm    Titel: 5. September 1638 Antworten mit Zitat

5. September 1638
In Saint-Germain-en-Laye geht die Sonne über Frankreich auf.
Der Dauphin, der spätere Sonnenkönig, Louis XIV ist geboren.

Vive le Roi


_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1226
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Do Sep 10, 2015 12:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ludwig XIV. hat es geschafft, fast seine ganze Familie (Eltern, Geschwister, Kinder, Enkelkinder, ja sogar einen Urenkel (Bruder von Ludwig XV.)) zu überleben.
Und dann ist ihm sein Urenkel - Ludwig XV. - auf den Thron gefolgt.
Wer hätte das um ca. 1690/1700 geahnt. Shocked

Dieser Fall ist in der europäischen Geschichte einzigartig, oder ?
Mir ist kein Fall dergleichen bekannt, wo ein Urenkel seinem Urgroßvater nachgefolgt ist.
Vater-Sohn, Onkel-Neffe, Großvater-Enkel, jüngerer Bruder dem älteren Bruder - soweit so gut.

-

@AustroBavarian

Auguste Wilhelmine oder Wilhelmine Auguste ? Was stimmt nun ? Ich bin für die erste Option, da eine der Töchter ja auch Auguste heißt und es nur logisch ist, dass sie ihren Namen von ihrer Mutter erhalten hat.
Soweit mir bekannt ist, hat keine der Schwestern und Halbschwestern von Ludwig I. den Namen Wilhelmine getragen.


Auguste Wilhelmine (1765-1796, fast 31jährig). Möge sie in Frieden ruhen.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Sep 11, 2015 3:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Joahnna Gabriela,

ich kenne die 1. Gattin von Maximilian I. Joseph von Bayern als Auguste Wilhelmine Marie von Hessen-Darmstadt, die "Verdrehung" der ersten beiden Vornamen war mir bis dato unbekannt.

Kann's mir nur als Schreibfehler erklären - oder weil ihr Vater Georg Wilhelm von Hessen-Darmstadt war, und sich so irgendwann die Wilhelmine "nach vorn geschoben" hat.

Wo hast Du denn die "Verdrehung" der beiden ersten Vornamen her?

Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1226
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Sep 14, 2015 11:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@AustroBavarian

Dann stimmt also doch Auguste Wilhelmine. *freu*

Die Verdrehung ist u.a. bei Egon Cäsar Conte Corti in der in den 1930er Jahre erschienen Biographie über Auguste Wilhelmines Sohn Ludwig I. (1786-1868) zu lesen, sowie in diversen Seiten im Internet auftaucht, bei letzteren allerdings ohne Angabe einer Quelle.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1226
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Di Okt 06, 2015 11:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

06.10.1738 - Maria Anna (1738-1789)- Schwester von MA wird in Wien geboren.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di Okt 06, 2015 11:53 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
graziella
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 21.10.2012
Beiträge: 270
Wohnort: doberlug kirchhain

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 12:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Erinnerung an den 16. Oktober 1793, den Todestag unserer Königin Marie Antoinette



Mit verschnittenem Haar, im schmutzigen Karren,
Die Lippen erbeben, die Augen erstarren,
Und drüben das Messer, das schmale Brett ...
Und auf dem Schafott ihre Füße streifen
Sanson. "Excusez" ... Und vier Hände sie greifen
                      Marie Antoinette!



(Aus dem Gedicht „Marie Antoinette“ von Eleonore Kalkowska)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
claudia
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 07.03.2008
Beiträge: 389
Wohnort: Arnsberg/Sauerland

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 9:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Musste heute Morgen auch sofort an den Todestag unserer geliebten Königin denken. Crying or Very sad Passend zum Todestag regnet es bei uns im Sauerland auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 11:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Im Gedenken an 222. Todestag unserer Königin.


Die letzte Träne ist vergossen.
Das Gröhlen der Menge verschwimmt.

Der Kinder entrissen,
dem Gatten beraubt
hält sie nichts mehr an dieser Welt.

Die Nacht des Kerkers entschwindet.
Die letzte Sorge verweht.

Das Schreckensgerüst wird zum Tor
in den Himmel ewigen Friedens,
der kalte Stahl zur Erlösung.

Und vom Himmel regnen Lilien herab,
Ihr den Weg zu weisen zum ewigen Thron.

(c) AustroBavarian



(c) AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie jedes Jahr hab ich eine Extraunterseite zu Gedenken an Marie Antoinette auf meiner Homepage geöffnet, die das ganze Wochenende besuchbar ist.

Ruhe in Frieden, Marie Antointette...
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AustroBavarian
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 623
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Okt 20, 2015 12:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Im Gedenken an Marie Thérèse Charlotte, Tochter von König Louis XVI und Marie Antoinette, Madame Royale, Herzogin von Angouleme und rechtmäßige Königin von Frankreich.

Geboren 19. Dezember 1778 in Versailles
Gestorben 19. Oktober 1851 auf Schloss Frohsdorf in Niederösterreich.

Hier ein paar Fotos von Schloss Frohsdorf, wo die Tochter Marie Antoinettes ihre letzten Lebensjahre verbrachte.












Liebe Grüße
vom AustroBavarian
_________________
Und wenn uns erlaubt ist zu tun, was immer wir wollen, so ist es nicht einfach, stets nur das zu wollen, was richtig ist.
Louis XIV le Grand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
graziella
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 21.10.2012
Beiträge: 270
Wohnort: doberlug kirchhain

BeitragVerfasst am: Mo Nov 02, 2015 1:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Am 2. November 1755, vor nunmehr 260 Jahren, wurde in der Wiener Hofburg Maria Antonia Josepha Johanna geboren - unsere Königin Marie Antoinette.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Nov 02, 2015 2:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Und erneut zu Ehren unserer Königin habe ich eine extra Seite online gestellt:
http://Auf-den-Spuren-der-Marie-Antoinette.de.to/happy-birthday.html
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Nov 02, 2015 2:31 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Diskussionen, Fragen, Antworten zu sonstigen MA-Themen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
Seite 20 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group