MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Disney Klassiker
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2008 12:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mich ärgert es auch, dass man optisch schon erkennt, wer gut und wer böse ist und das das alles so klar definiert ist. Das stimmt., wie wir wissen, so ja auch nciht.

Und zu Bambi, autsch! EIn erwachsenes Reh sieht niemals so aus. Rehe gehören zwar zu der Familie der Hirsche, aber wie gesagt, so sieht kein erwachsener Rehbock aus, wie Bambis "VAter".
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7973
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2008 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt Very Happy , Papa und Mama Hirsch haben ein Rehkitz zum Sohn... wie naturgetreu eh ...
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Princesse_de_Lamballe
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2008
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2008 2:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das passt ja fast zur weit verbreiteten Meinung dass der Hirsch der Mann vom Reh ist rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2008 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Princesse_de_Lamballe hat Folgendes geschrieben:
Das passt ja fast zur weit verbreiteten Meinung dass der Hirsch der Mann vom Reh ist rofl

Tja, das wundert einen ja nciht, wenn Disney so einen Schmu macht skeptisch Biologen und Jäger lachen sich darüber ja nur scheckig Wink
Aber die Familien, die der Rochen in "Findet Nemo" aufzählt, sind schon richtig Wink
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame la Dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 212
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2008 6:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lolo hat Folgendes geschrieben:
Naja, Fakt ist ja, dass in den Disney Filmen immer wieder alte Klischees aufgekocht werden, das gute alte Familienmodell, dann natürlich die Tatsache, dass am Ende immer alles gut ausgeht. Nicht zuletzt das Menschenbild (Frauenbild), die sehen ja immer aus wie Barbie


einspruch: die "echten" Disneyfilme , in denen walt Disney mitgearbeitet hat , entstanden um die 40-50er Jahre. Da gab es eben noch das alte Familienmodell. Und für viele Kinder ist es doch traurig zu sehen , das zum Beispiel bei Bambi dann Bambi auch noch erschossen wird.... und Arielle ist auch kein wirklicher Disneyklassiker , denn die "wirklichen" Klassiker sind immer noch die , an denen Disney persönlich mitgemacht hat.

Das mit der Barbie muss doch so sein , denn man kann doch bei Schneewittchen kein buckeliges ,aknebefallenes Mädchen nehmen , zumal im original auch steht "sie war von außergewöhnlicher Schönheit" . Bei allen diesen Filmen (Cinderella , die
schöne und das Biest...) müssen doch barbieorigibnale mitmachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Fr Mai 02, 2008 2:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Madame la Dauphine hat Folgendes geschrieben:
Lolo hat Folgendes geschrieben:
Naja, Fakt ist ja, dass in den Disney Filmen immer wieder alte Klischees aufgekocht werden, das gute alte Familienmodell, dann natürlich die Tatsache, dass am Ende immer alles gut ausgeht. Nicht zuletzt das Menschenbild (Frauenbild), die sehen ja immer aus wie Barbie


einspruch: die "echten" Disneyfilme , in denen walt Disney mitgearbeitet hat , entstanden um die 40-50er Jahre. Da gab es eben noch das alte Familienmodell. Und für viele Kinder ist es doch traurig zu sehen , das zum Beispiel bei Bambi dann Bambi auch noch erschossen wird.... und Arielle ist auch kein wirklicher Disneyklassiker , denn die "wirklichen" Klassiker sind immer noch die , an denen Disney persönlich mitgemacht hat.


Nun, aber wenn du im Fernsehen die Werbung zu den Klassikern siehst, fallen da aber auch die Märchenfilme drunter. Daher bedient sich Lolo sicher wie ich dieser Definition, die vom Konzern ja selbst gestellt wurde.

Aber ich muss ja auch sagen, es sind ja nicht alle Filme gräßlich, "Hercules". "König der Löwen" und "Mulan" zum Beispiel finde ich super und würde das jedem Kind bedenkenlos anschaun lassen.
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mina
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 02.08.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 6:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich liebe Disneyfilme!

Meine Lieblingsfilme sind

Arielle die Meerjungfrau
Dornröschen
Die Schöne und das Biest
Alladin (aber auch nur weil das mein allererster Kinofilm überhaupt war LOL)
Cinderella

Bei Arielle die Meerjungfrau find ich die alte Version sooooo schön (mein Video is schon bisl abgenutzt wegen der dauernden Benutzung, trotzdem hüte ich es wie ein Schatz xD, die neue Version is einfach gräslich). Aber Disney hat hier das Ende ja total ins Gegenteil gedreht... das Originalmärchen hat ja ein sehr sehr trauriges Ende...

Dörnröschen ist einfach wunderschön... der Zeichenstil ist einwenig anders, als der seinerVorgänger und auch die Musikalische Untermalung ist nicht so zahlreich wie bei den anderen, trotzdem ist der Film toll...Leider hatte er damals an den Kinokassen gefloppt, im Vergleich zu den anderen. Die kleine dicke Sonnenschein ist einfach zu goldig LOL Ich wusste aber bis vor einem Jahr garnicht, das dass Originalmärchen dann noch weiter geht xD Das Dörnröschen dann noch Kinder bekommt und so...



Die Schöne und das Biest :) Stimmt es das im Originalmärchen das eigentlich Tiere im Schloss waren, anstatt verzauberte Gegenstände? Und das Belle noch 2 Schwestern hatte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mischa
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 18.07.2008
Beiträge: 135

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 6:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Uii ich liebe Disney Filme.

Meine Favs sind:
Cinderella ♥
Schnewittchen
Arielle
Schöne & das Biest

& Peter Pan (aber eig nur wegen Tinkerbell Razz Die ist so süß)
_________________
»Die Leute glauben es sei so einfach die Königin zu spielen, aber sie irren.
Nichts als Vorschriften und Zeremoniell, natürlich zu sein ist anscheinend ein Verbrechen.«
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Aug 03, 2008 6:34 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Fr Nov 21, 2008 11:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Kennt einer von euch Anastasia? Ich bin die Woche dazu gekommen mir den Film anzusehen und mir gefällt er wahnsinnig gut!! Schade ist, dass er nicht in Real so gut ausging. heul Besonders gut hat mir gefallen, dass Jana Werner (die auch schon Belle gesungen hat) diesmal wieder mit von der Partie war. Ihre Stimme ist der absolute wahnsinn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5800
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Fr Nov 21, 2008 2:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich kenn ich Anastasia, ein wirklich toller Film! Hab ihn das letzte Mal letztes Jahr am 24. Dezember gesehen. Ich mag vor allem die Szene in der die Sankt Petersburger alle singen und die Szenen als Anastasia in den Palast geht und sich dort den Ball vorstellt, sehr schön gemacht ja
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 18.03.2008
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Fr Nov 21, 2008 4:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich liebe auch Disney Filme Very Happy

Anastasia...den film mag ich auch sehr...er ist nur so sehr traurig :(

Antoine hello
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Sa Nov 22, 2008 6:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also was das Thema angeht, bin ich persönlich bestraft... evil4 skeptisch
Mein Freund ist absoluter Disney-Fan. Er hat jeden Disney-Film auf DVD, egal ob alt oder neu. Dauernd guckt er sie und ich muß sie mitgucken. Ich kenn den Kram schon auswendig.
Als wir im Sommer in Paris waren haben wir einen Tag im Disneyland verbracht und es war GRAUENHAFT!!! So ein unfassbarer Kitsch, dauernd wird man von Musik beschallert und man soll kaufen,kaufen,kaufen (und das hat mein Freund auch ausgiebig getan)
Ganz nett war nur die Parade am Schluß, die Wagen waren ganz liebevoll gemacht.

Eine Ausnahme gibts: den Film "Glöckner von Notre Dame". Nicht nur weil er in Paris spielt finde ich ihn gut, sondern er ist ziemlich düster und hat tolle Musik finde ich. Ganz untypisch für einen Disney-Film. Es gibt auch kein klassisches Happy-End, und nicht diese stereotypen Handlungsabläufe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame.de.Polignac
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 06.01.2009
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2009 11:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

HI
Also Anastasia find ich auch wirklich schön. Dieses Lied das sie in dem Palast singt geht einem nicht mehr aus dem Kopf. Einfach eine wunderschöne Melodie! Nur wirklich traurig. Vor allem der Anfang mit der Revolution. Soweit ich weiß ist die Zarenfamilie doch ausnahmslos erschossen und in einem Massengrab verscharrt worden (also in echt natürlich nicht im Film ;-) )
Eine Anmerkung noch: Der Film ist nicht von Disney, oder? Ich glaube nämlich nicht bin mir aber nicht ganz sicher.
Liebe Grüße Very Happy
_________________
Carpe diem! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7973
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 8:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Madame.de.Polignac hat Folgendes geschrieben:
Eine Anmerkung noch: Der Film ist nicht von Disney, oder?

Ganz recht ja
Dieser Film stammt nicht aus den Walt Disney Studios, sondern von Twentieth Century Fox Wink
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame Deficit
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 27.05.2009
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alice im Wunderland Very Happy Very Happy schon immer mein Lieblingsfilm!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Jul 06, 2009 5:06 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group