MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Irrtümer der Geschichte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Epochen - Allgemeines
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5788
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 07, 2011 9:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Laut einer erst kürzlich gezeigten Doku, soll es ein Irrtum sein dass Kleopatra Selbstmord beging.
Den Berichten zufolge soll sie ja kurz vor dem Biss/Einnahme von Gift eine Nachricht an Oktavian geschickt haben, um ihn davon zu berichten.
Als dieser kurz darauf eintraf, war sie bereits tot.

Laut Experten soll das mit den damals in Ägypten bekannten und beliebten Giftschlangen bzw Giftarten in so kurzer Zeit gar nicht möglich gewesen sein. Bei jedem Gift hätte es viel länger gedauert bis der Tod eintreten.
Man nimmt daher an, dass Oktavian Kleopatra töten hat lassen und die Geschichte mit dem Selbstmord in die Welt gesetzt hat.

Wohl zum größten Teil Spekulationen, aber das mit dem Gift ist ja durchaus interessant...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finn
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1468
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Mo März 07, 2011 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich habe auch schon mal irgendwo gehört/gelesen, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sich Kleopatra mittels Schlangengift selbst tötete. Da es ja anscheinend recht lange dauert, bis der Tod eintritt, wäre ein Schlangenbiss doch sicher auch mit einem entsprechend langem Todeskampf bzw. furchtbaren Qualen verbunden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kleopatra das gewollt hat. Außerdem war Mord damals eine gängige Praxis, um sich unliebsamer Personen zu entledigen. Ich denke, dass Kleopatras Geschichte, wie so viele Ereignisse in der Antike, stark romantisiert/idealisiert wurde. Die Realität ist häufig ziemlich ernüchternd.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5788
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo März 07, 2011 12:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Generell sollen die gängigen Gifte sehr sehr schmerzhaft zum Tode führen. Dass man sowas seinen Feinden antut, ok das kann ich mir vorstellen, aber wenn mans weiß, nimmt mans ja nicht selbst ein.
Es ist aber auch wirklich ein "pefekter Mord", wenn man so einflussreich ist dass man in die Geschichtsschreibung eigreifen kann und es zum Selbstmord werden lässt.

Dennoch, durchsetzen wird sich wohl diese Geschichte - wenn sie wahr ist - so nie wirklich. Eben genau aus dem Punkt den du angesprochen hast - ihre Geschichte wird stark idealisiert/romantisiert, da passt doch ein heroischer Selbstmord viel besser ins Bild, als ein kaltblütiger Mord Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo März 07, 2011 12:39 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Epochen - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group