MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Anime: 'Georgie' o. 'Eine fröhliche Familie'
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Giang
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 11:36 pm    Titel: Anime: 'Georgie' o. 'Eine fröhliche Familie' Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

da wir in letzter Zeit auch viel über Lady Oscar diskutiert haben, möchte ich euch fragen ob ihr zu jener Zeit auch "Georgie" oder "Eine fröhliche Familie" geschaut habt. Ich habe sie alle geliebt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7977
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 8:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Giang !

Ja, ich kenne diese beiden Anime-Serien... bin sowieso ein Fan von den japanischen Serien Very Happy

"Georgie" habe ich geliebt und wenn ich mich nicht irre, vor Jahren auch komplett auf VHS aufgenommen *ggg*
Die ersten Folgen sind ein wenig nervig, weil Georgie eine so unheimlich grelle Stimme hat... ich glaube, die von Sailor Moon (?).
Doch später entwickelt sich die Geschichte zu einem echten Abenteuer und Drama.

"Eine fröhliche Familie" hab ich damals auch geschaut.
Die Serie beruht auf dem Buch "Little Women" (Louisa May Alcott), was ich mit Freuden verschlungen hatte rofl
Es gab in den 90ern auch eine hübsche Verfilmung des Buches ("Betty und ihre Schwestern"), in denen einige Stars mitspielten:
Winona Ryder (Jo), Kirsten Dunst (die kleine Amy), Schnuckel Christian Bale (Laurie), Claire Danes (Betty), Eric Stoltz (Mr. Brooke), Susan Sarandon (Mrs. March) und der stets tolle Gabriel Byrne (Friedrich Bhaer).

Hach, daheim steht die VHS... ich sollte mir den Film nochmal anschauen...
Ein schöner Sonntagabendfilm ist das.

Was die Anime-Serie selbst angeht, war ich ein wenig gelangweilt von "Eine fröhliche Familie"... klar, die Szenen von Jo und Laurie waren recht erfrischend.
Es gab von dieser Serie übrigens auch eine Fortsetzung, die aber noch langweiliger war: "Missis Jo und ihre fröhliche Familie"

Gruß !
MariaAntonia
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 8:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wahh die beiden Serien sind toll. Damals fand ich aber Georgie nicht von Anfang an toll, das kam erst mit der Zeit. Die Anfangsfolgen waren sie etwas langweilig und sehr in die Länge gezogen. Ich fands erst richtig interessant als Georgie nach London fuhr. Die Folgen mag ich am meisten.

Eine fröhliche Familie habe ich geliebt. Hab auch alle Folgen auf DVD. *_* Nur die Quali lässt zu wünschen übrig. heul Ich fand ja immer Jo so toll. Schade, dass sie später keine Schriftstellerin geworden ist. Kennt ihr die Forsetzung von einer fröhlichen Familie also Missis Jo und ihre fröhliche Familie?

Aber ich glaube ich habe damals so ziemlich alles geschaut was lief egal ob das Sophie & Virginie war oder Prinzessin Sara oder Wunderbare Pollyanna. Die damaligen Serien waren viel besser als der Schwachsinn der heute läuft. (OP is da aber ne Außnahme. XD)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7977
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 9:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Madame de Saint-Just hat Folgendes geschrieben:
Kennt ihr die Forsetzung von einer fröhlichen Familie also Missis Jo und ihre fröhliche Familie?

Öhm, ja, guckst du hier :zwinker :

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
Es gab von dieser Serie übrigens auch eine Fortsetzung, die aber noch langweiliger war: "Missis Jo und ihre fröhliche Familie"

Wie gesagt, diese Fortsetzung fand ich langweilig... hab dann auch nur wenige Folgen gesehen... mir fehlten die kecken Szenen zwischen Jo und Laurie Very Happy
Letztendlich ging es ja hier auch nicht mehr um das eigentliche Thema, sondern um die Internatsschule von Jo... soweit ich weiß, hatte RTL2 diese Serie auch nur 1x ausgestrahlt und dann nie wieder.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 9:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

MariaAntonia hat Folgendes geschrieben:
Wie gesagt, diese Fortsetzung fand ich langweilig... hab dann auch nur wenige Folgen gesehen... mir fehlten die kecken Szenen zwischen Jo und Laurie Very Happy
Letztendlich ging es ja hier auch nicht mehr um das eigentliche Thema, sondern um die Internatsschule von Jo... soweit ich weiß, hatte RTL2 diese Serie auch nur 1x ausgestrahlt und dann nie wieder.


Mir hat die Fortsetzung auch nie so wirklich gefallen. Zu mal einiges falsch erklärt wurde. Laurie war mit einmal 8 Jahre jünger als Jo. Dabei waren die damals gleichaltrig und Carl Brooke hieß mit einmal John. Die Folgen von einer fröhlichen Familie haben mir auch besser gefallen. Schade, dass Beth so früh verstorben ist. heul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7977
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 9:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Da kann ich dir echt das Buch "Little Women" empfehlen (Achtung, es ist seeeehr dick Very Happy ), da erfährt man einige Hintergründe der Serie.
Denn, zum einen war Laurie tatsächlich jünger als Jo und zum anderen hieß Mr. Brooke tatsächlich John :zwinker , nicht Carl.
Und Jo wird auch Schriftstellerin, wenn auch später nur noch privat. Die Internatschule eröffnet sie ebenfalls zusammen mit ihrem Mann.

Unterm Strich kann man also sagen, dass "Missis Jo und ihre fröhliche Familie" mehr den Tatsachen des Buches entspricht.

Jo's kleine Schwester Amy heiratet übrigens Laurie... ich glaube, das sieht man auch in der Verfilmung.
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5835
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

es war eine gute idee auch den geschichtlichen bereich ohne ma bezug zu teilen applause
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 1:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Buch will ich mir auch irgendwann kaufen ^^ Nur habe ich im Moment noch soviele Bücher zu lesen, dass ich nicht fertig werde. U.A. auch ein Buch über MA. ja Daher werde ich mir das noch kaufen.

Wegen Amy das wusste ich, dass sie Laurie heiratet. Das hat Jo gegen Ende als John starb zu ihren Schülern erzählt. Außerdem sagte sie auch, dass Beth sehr früh verstarb.

Früher wollte ich immer wie Jo sein. rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do März 13, 2008 1:04 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7977
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 1:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin sogar der Ansicht, dass die March-Mädels so dargestellt wurden, dass man sich in jeder von ihnen zumindest ein wenig wiedererkennt.
Aber, du hast Recht, die Jo war die beste ja
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 2:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, da haste allerdings Recht. Ich finde z.b. das meine Schwester als sie jünger war total Amy geähnelt hat. rofl So vom Charakter her und sogar aussehen.

Ich glaube von allen würde ich am besten zu Jo passen.

Welcher Chara würde denn dir ähneln?

Bei youtube gibts jetzt auch einige Videos. *_*

http://www.youtube.com/watch?v=oL-HciCPu2w&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=keZplJJ_t8w&feature=related
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MariaAntonia
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 7977
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 2:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hhm, schwierig.

Amy war die Quirlige
Jo die Temperamentvolle
Betty die Ruhige
Meg die Reife und Gütige

(So ein wenig erinnert mich diese Zusammenstellung an die Bennet-Schwestern in "Stolz & Vorurteil"...)

Ich finde mich irgendwie in jeder der 4 Schwestern wieder dontknow
_________________
| Marie Antoinette | Château de Versailles | La Parisienne | Frankreichs Bourbonen |


Zuletzt bearbeitet von MariaAntonia am Do März 13, 2008 2:56 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Madame de Saint-Just
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 876
Wohnort: Blérancourt

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 2:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, bei den vielen charakteren fällt es manchmal echt schwer sich einzuordnen. ^^

Bei Stolz & Vorurteil kann ich allerdings nicht mitreden. Ich hab weder das Buch noch den Film gesehen. :rotwerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarieAntoinette1755
Gast





BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 3:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja habe ich es waren beide sehr gut traurig und eine von den beiden soll auf einer wahren geschichte her rühren und zwar little women habe ich aber nur mal gelesen

Zuletzt bearbeitet von MarieAntoinette1755 am Do März 13, 2008 3:29 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Marie_Thérèse
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 08.03.2008
Beiträge: 240
Wohnort: La-la-land

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 3:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also ich kenne ja beide nicht... :rotwerd
_________________
13.Mai 2008/26.Juli 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dauphine
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 12.03.2008
Beiträge: 50
Wohnort: Paris

BeitragVerfasst am: Do März 13, 2008 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! hello
Georgie hab ich auch früher immer geguckt! Lady Oscar und Georgie waren meine absoluten Lieblings-Anime! Eine fröhliche Familie hab ich so nebenbei gesehen. Habe zum Glück auch Georgie auf VHS. ja
Find ich gut, dass auch ihr euch noch an die Anime-Zeit erinnern könnt. Very Happy
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do März 13, 2008 5:47 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> TV, Kino, DVD Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group