MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Comte d'Artois - Charles X.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Bourbonen - Marie Antoinettes französische Familie
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Aug 30, 2009 11:36 pm    Titel: Comte d'Artois - Charles X. Antworten mit Zitat

Mir ist aufgefallen dass wir noch gar keinen Thread zu den jüngsten Schwager von MA haben Wink
Er dürfte ja der amüsanteste der drei königlichen Brüder gewesen sein, seine Ausschweifungen (hinsichtlich Geld und Damen) ist ja schon fast legendär. Trotz dieser Vergangenheit wurde er nach seinen älteren Brüdern ebenfalls König von Frankreich, wurde allerdings bereits im Jahr 1830 (6 Jahre Regierung) dank der Julirevolution gestürzt. Seine Exilzeit verbrachte er in Schottland, im Holyrood Palace und liegt neben seinem Sohn und seiner Schwiegertochter/Nichte, Mme Royal, in Görtz begraben.
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Aug 31, 2009 11:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast recht, der Gute fehlte noch Wink

Was Geld und Damen betrifft dürfte er ganz nach den Großvater kommen Wink
_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Aug 31, 2009 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja da hast du Recht, aber irgendwo mussten diese Gene ja durchkommen Wink
Auf jeden Fall bin ich ihm doch recht "dankbar" denn ohne ihn würde es das hübsche kleine Bagatelle-Schlösschen nicht geben Mr. Green Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antoinette
Moderatorin
Moderatorin


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 4256
Wohnort: el culo del mundo

BeitragVerfasst am: Mo Aug 31, 2009 5:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

rofl

Hab hier übrigens ein paar Bilder von ihm:




_________________
saludos cariñosos
Antoinette
Marie Antoinette~historical comics~Kät-Toons~das Kahnerium~Lady Tudor - der Renaissance-Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Aug 31, 2009 5:01 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5782
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2009 7:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also eindeutig muss man sagen dass er wohl der hübschere von den drei Brüdern war. Weiß man etwas von ihm bezüglich des Umganges mit seinen Kindern? Also war er kinderlieb oder eher distanziert zu ihnen?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna_Gabriela
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 1226
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Sa Sep 05, 2009 9:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß, hatte er 3 Kinder, von denen 2 früh verstorben sind und nur 1 Sohn überlebt hat.

Solange Ludwig XVI. und MA kinderlos geblieben sind, hat der älteste Sohn des Grafen (Comte) Chancen gehabt, den französischen Thron zu besteigen.

Besagter älteste Sohn ist, wie bereits bekannt, der Ehemann von Marie Therese, also seiner Cousine 1. Grades.
_________________
"Gott erhalte - Gott beschütze unsren jungen Kaiser Franz."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elizabeth Antoinette
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Schloss Versailles

BeitragVerfasst am: So Mai 27, 2012 4:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frage mich gerade etwas:

Also früher wurden ja Heiratspläne mit anderen Staaten getrofen um politsch mehr zu gewinnen. So z.B. bei MA und Ludwig XVI. eine Allianz mit Österreich und Frankreich, z.B. bei dem Comte de Provence und Maria Josepha von Savoyen eine Allianz/Verbindung zwischen Sardinien/Savoyen und Frankreich. So da hätte man doch um noch eine Allianz zu gewinnen oder zu bessern, Chrales eine Frau von einem anderen Land geben können. Oder war es dem König Ludwig XV. egal wem die jüngeren Brüder on Ludwig XVI. heirateten oder fand sich einfach niemand besseres?

LG
Elizabeth Antoinette

PS: Hoffe ihr versteht mich :) und weis nicht ob das hier zu Charles passt oder einen eigenen Thread verdient?
_________________
Mein Mann ist Graf Ludwig XVIII. Stanislas Xavier von Provence.

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
(von Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Mai 27, 2012 4:17 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Die Bourbonen - Marie Antoinettes französische Familie Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group