MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht MARIE ANTOINETTE - Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Marie Antoinettes Modegeschmack

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Kunst und Mode
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 6:46 pm    Titel: Marie Antoinettes Modegeschmack Antworten mit Zitat

Mich würd ja mal interessieren was denn so der Modegeschmack der Königin war. Also dass sie zB gern die Chemisen de la Reine trug ist ja bekannt, aber was waren sonst noch so ihre "Favourites"? Welche Stoffe, Muster und Farben bevorzugte sie? Wie siehts mit den Accessoires zu der Kleidung aus? Gabs Dinge die sie überhaupt nicht tragen wollte?

Würde mich freuen wenn wir darüber vielleicht ein paar Informationen zusammentragen können, soweit es solche heute noch gibt...

PS: Ich hoffe der Thread ist ok, hab nur einen Thread über die Mode allgemein gefunden und ich wollt diesem Thema einen eigenen widmen Wink
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, auf die Schnelle fällt mir nur die vielfach kolportierte Vorliebe der Königin für die Farbe blau und ihre Abneigung gegen die Farbe orange ein. Wink Ansonsten glaube ich, dass sie als Modeinteressierte (genauso wie es heute auch ist) immer das gut fand, was gerade angesagt oder neueste Trend war. War es bestickte Seide, dann war die halt beliebt, dann gab es bedruckte indische Baumwolle und alle fanden sie toll und exotisch. Tja, so stelle ich mir das zumindest vor.
Sicherlich wird ihr Seide in allen Variationen aber ausnehmend gut gefallen haben, wie wohl jeder Dame damals.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit der Farbe versetzt mir jedes Mal wieder einen Stich (orange ist meine absolute Lieblingsfarbe Laughing ). Aber gut, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden Wink

Ja du hast Recht, so wirds wohl gewesen sein. Aber auch Modeinteressierte haben irgendetwas besonders gern bzw eben irgendwelche Vorlieben, wobei das bei ihr wohl die Chemisen gewesen sein werden. Obwohl, ist auch wieder schwer denn die waren ja auch zu dem Zeitpunkt "modern"...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lolo
Administratorin
Administratorin


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2008
Beiträge: 5252
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 7:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist es etwas ähnlich. Ich mag zwar orange nicht besonders, aber ich finde blau als Farbe total blöd. Confused Abgesehen vom Himmel und als Farbe bei Blumen. Aber als Kleidungsfarbe mag ich blau überhaupt nicht. Erst recht kein hellblau. Rolling Eyes Daher kann ich Marie Antoinettes Geschmack auch nicht so richtig teilen.

Was mich auch interessieren würde, (was wir aber nie erfahren werden) ist, ob sie ein Lieblingskleid hatte, also eines, was sie des öfteren trug (außer den Chemisen). Man kann ja noch so viele Kleider haben, aber es gibt doch immer eines, was man besonders schätzt oder mit dem man besondere Erinnerungen verknüpft. Aber vielleicht ist das ja bei Königinnen anders.

Lolo
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 7:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja stimmt das wäre auch sehr interessant und ich schätze das wird sie wohl auch gehabt haben. Sie wirds vielleicht nicht unbedingt öfters getragen, aber zumindest wird sie es wohl gern "im Schrank" gehabt haben.
Ich geh mal davon aus dass Teile der Kleidung, wie bei anderen Souveränen, nach einmaligen Tragen verschenkt wurden. Und vielleicht hat es ja dann Stücke gegeben die sie eben nicht verschenken wollte, weil sie damit besondere Erinnerungen verband...
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Aug 09, 2009 7:46 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Cécile
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2009 9:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Nachdruck ihres Garderobenbuches findet man sehr viele blaustichige Farben nicht nur blau an sich auch bläuliches lila und türkis, aber auch quitschiges pink. Es gibt nur einen einzigen Stoff in gelb.
Allerdings ist dieses Buch wohl kaum sehr repräsentativ, denn es ist ja nur eines unter vielen gewesen und war nur für ein Jahr (ausserdem wurde es wahrscheinlich garnicht wirklich benutzt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trianon
Moderator
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 5786
Wohnort: Montreuil

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2009 10:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Informationen! Wirklich das Buch wurde vielleicht gar nicht benutzt? Wieso denn das?
_________________
"Die ehemalige Prinzessin mit ihrem verschleierten Blick, der den Himmel zu suchen schien, und ihrem sanftem Lächeln,
glich einer vom Paradiese herabgestiegenen Heiligen."

Henri Sanson über Mme Élisabeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madame Victoire
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 26.06.2008
Beiträge: 735
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2009 1:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cécile, meinst du dieses Buch hier:
http://www.boutiquesdemusees.fr/en/shop/products/details/448-the-gazette-of-the-attire-of-marie-antoinette.html?r=L2VuL3Nob3AvcHJvZHVjdHMvNC1hcnQtYm9va3MtZ3VpZGVzLzEwP29yZGVyQnk9cG9zaXRpb25fYXNj

Die Nachdrucke der Stoffproben find ich eigentlich sehr interessant. Leider ist das Buch ziemlich teuer, sonst hätte ich es mir schon gekauft.
Aber ich finde, es gibt schon MA's Geschmack in Sachen Stoffe und Muster wieder.
Warum wurde es denn nie benutzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cécile
Mitglied
Mitglied


Offline

Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2009 2:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt ein entsprechendes Buch von einer Prinzessin und in diesem Buch sind in den Stoffstücken wohl Spuren von Stecknadeln die hineingesteckt wurden. Mit dieser Stecknadel zeigte die Herrin den Zofen an, welche Kleider sie für den Tag bereithalten mussten. Ausserdem sind in diesem Buch wohl noch mehr Notizen drin. Leider gibt es dieses Buch nicht als Reprint zu kaufen :(
Achja, bitte nicht böse sein, wenn ich die nächsten drei Wochen nicht mehr schreibe, aber ich bin dann im Urlaub :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Aug 10, 2009 2:27 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MARIE ANTOINETTE - Forum Foren-Übersicht -> Kunst und Mode Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group